Beliebteste Weissweinregionen in Südafrika

      Südafrika

      In Südafrika wird in 5 Hauptregionen und 21 Bereichen auf über 120'000 Hektar Rebfläche Wein angebaut. 58 Prozent der Rebflächen wird für den Anbau von Weissweinen verwendet. Der Weinbau hat in Südafrika schon lange Tradition und wurde bereits Mitte des 17. Jahrhunderts durch europäische Einwanderer geprägt.

      Die Weinbaugebiete Südafrikas erstrecken sich in der westlichen Kapregion. Das vorherrschende Klima ist bedingt durch die Nähe zum Indischen und Atlantischen Ozean ein gemässigtes maritimes Klima. Optimale Reifebedingungen finden die Reben in den trockenen Sommer- und Herbstmonaten, für eine Erfrischung der Reben sorgen die kühlen Nächte. Die vorhandenen zahlreichen Mikroklimen in den verschiedenen Weingebieten Südafrikas ermöglichen die Erzeugung vielfältigster Weinstile. Spitzenrebsorten sind neben Chenin Blanc die internationalen Rebsorten Chardonnay und Sauvignon Blanc die für die Produktion von Weissweinen aus Südafrika überwiegend verwendet werden.

      15 Ergebnisse

                                15 Artikel