Von Sabine Hauptmann - Über Nachhaltigkeit, hochwertige Burgunder und die Tradition - das Weingut Claus Schneider Die Brüder Christoph und Johannes Schneider führen die Familientradition des Weinbaus, die bisin das Jahr 1425 zurückreicht erfolgreich fort. Es begann in Weil am Rhein, an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz, im Dreiländereck in unmittelbarer Nähe zu Basel und dem Elsass. DasMarkenzeichen der Familie Schneider ist die 26 Hektar große Spitzenlage Weiler Schlipf, die als beste Einzellage des Markgräflerlands klassifiziert wird. Die finessenreichen, filigranen Weine mit hoher Mineralität spiegeln deutlich das Terroir mit den Kalk- und Lösslehmböden wider. Hochwertige Burgunder Claus Schneider, der Vater von Johannes und Christoph hat das Weingut mit seiner Frau Susanne,einer ehemaligen badischen Weinkönigin, 1982 übernommen. Die Grundsätze des qualitativen Weinanbaus, eine besondere Lage, reduzierte Erträge und umsichtige Arbeit im Weinberg hat Claus Schneider nicht nur während seiner theoretischen Ausbildung an der staatlichen Weinbaufachschulein Weinsberg gelernt,
      Johannes Schneider - Weingut Claus Schneider
      Von Johanna Butzke - Gin ist in - und das nun schon sehr lange. Gin Tonic hat sich zu dem In-Drink der Szene entwickelt und fehlt heute auf keiner guten Getränkekarte. Doch Gin kann auch anders. Das Zusammenspiel von Gin und Champagner harmonisiert perfekt, der French 75 boomt. Die International Bartenders Association (IBA) führt den Cocktail French 75 in ihrer Liste der Offiziellen IBA Cocktails
      French 75 - Gin trifft auf Champagner, Prosecco oder Sekt
      Von Johanna Butzke - Guten Wein, kühles Bier und frische Cocktails unter Berlins freiem Himmel. Hier sind unsere drei Top Sommer Hot-Spots in Berlin. Im Sommer zieht es die meisten Menschen zu jeder Gelegenheit nach draußen. Gerade wenn es Abends kü
      Von Johanna Butzke - Für unseren Jahreswein 2018 haben wir uns erneut ein ganz besonderes Ziel gesetzt: die Erwartungen unserer Kunden sollen übertroffen werden. Nun wurden die Bemühungen auch von der Falstaff belohnt. In enger Zusammenarbeit mit dem weltbekannten argentinischen Weingut Catena Zapata wurde der Malbec Catena Viñas 2015 kreiert. Der 2015er Malbec schafft es ein perfektes Trink- und
      Mövenpick Wein des Jahres 2018 - 2015 Malbec Catena Viñas
      Von Sabine Hauptmann - Die Weine der Bodega Grupo Pesquera repräsentieren Qualität und eine perfekte Symbiose aus Tradition und Moderne. Das Interview mit María Cruz Fernández von der Bodega Grupo Pesquera in Spanien. Ihr Vater Alejandro hatte bereits als Kind den Traum, Winzer zu werden. Was war Ihr Kindheitstraum? Wie viele Mädchen wollte ich als Kind Lehrerin werden. Nach meiner Jugend begann ich, natürlich beeinflusst von meinem Leben auf einem Weingut, meine Meinung zu ändern und wollte Geschäftsfrau werden. Wie sieht ein Arbeitstag im Leben von María Cruz Fernández aus? Wenn man mit einem so innovativen Vater wie meinem arbeitet, gibt es keinen „typischen“ Arbeitstag. Die Arbeit auf Pesquera ist immer sehr abwechslungsreich und anspruchsvoll. Grupo Pesquera steht für Weine, die zu 100% aus der spanischen Traubensorte Tempranillo entstehen. Gibt es Bestrebungen, auch noch andere Traubensorten anzubauen? Der Tempranillo ist die charakteristischste Rebsorte Spaniens. Neben einem gu
      María Cruz Fernández - Grupo Pesquera
      Der Torbogen - das Wahrzeichen der Grupo Pesquera