Instagram_Black

gratis Hotline
0800 003 007

Vielen Weinen begegnet man in Weinkarten, Weinkellern oder bei Weinhändlern oft. Dann gibt es aber auch jene Weine, die selten in Restaurantkarten oder Weinregalen stehen. Diese Weine führen eher ein Leben abseits der populären Wein-Moden. Einer dieser Weine ist der Port. Port ist kein gewöhnlicher Rotwein. Er unterscheidet sich in mindestens drei Punkten von normalen Rotweinen. Er ist schwer, sehr süß und er kann ruhig alt werden – sehr alt sogar. Viele gute Jahrgänge halten sich durchaus bis zu 100 Jahre. Während der ersten 20 Jahre probiert man sie. Nach ungefähr 25 Jahren hat man Spass mit ihnen. Das grösste Vergnügen mit ihnen hat man allerdings erst nach 50 Jahren. Benannt ist der Port nach der Hafenstadt Porto in Portugal. In dieser Stadt direkt an der Mündung des Douroflusses sind die meisten der großen Portweinhäuser vertreten. Im Winter ist es dort sehr kalt, während die Umgebung im Sommer nur so unter der Hitze der Sonne ächzt. So entstehen Weine von undurchdringlicher, dun
Die besinnlichen Weihnachtstage rücken näher. Vielleicht helfen diese Rezepte zur Inspiration für kleine Do-it-yourself Geschenkideen, oder für den idealen Begleiter zum Weihnachtsessen. Rotwein Salz Rotwein Salz hat seinen Ursprung in Österreich. Dort zählt es neben Blütensalz zu den aussergewöhnlichsten Salz Variationen. Es eignet sich hervorragend zum Würzen von Wild und dunklem Fleisch, aber auch zu kräftigem Gemüse und Kartoffeln. Das Salz verleiht den Gerichten einen aussergewöhnlichen Geschmack und gibt ihnen s
Mitten im Quartier Enge zwischen dem Rieterpark und dem Strandbad Mythenquai liegt der älteste Mövenpick Weinkeller. Der Standort trumpft aber nicht nur mit seiner Lage auf, sondern auch mit seiner unvergleichlichen Raritäten-Sammlung. Edle Tropfen aus aller Welt bis zum Pétrus finden sich da im hochwertigen Weinhumidor. Neben der Normalflasche, kann der Weinliebhaber auch Magnum-, Doppelmagnum- und 6-Liter-Flaschen entdecken. Der Weinhumidor sorgt für eine perfekte Lagerung und bietet eine Auswahl an trinkreifen Jahr
Gerade in der kalten Jahreszeit zelebrieren wir die Gemütlichkeit. Und weil diese nicht nur zuhause sondern auch wunderbar in Bars gelebt werden kann, folgt hier die ultimative Liste unserer 7 Lieblingsbars für den Winter. 1. Louis Bar im Hotel Montana Luzern Die Louis Bar erhielt ihren Namen vom legendären Louis Armstrong und ist ein weit über die Stadtgrenze bekannter Treffpunkt für Liebhaber des Old Time Jazz, Blues, Dixie und Swing. Wöchentlich finden musikalische Highlights sowie Events rund u
Am 21. November wurde der Direktor des Art Deco Hotel Montana von einer zwölfköpfigen Jury zum "Hotelier des Jahres 2017" gewählt. Ausschlaggebend war dabei sein nachhaltiger Innovationsgeist, sein Gespür für Trends sowie sein nahbarer Führungsstil. Fritz Erni führt das Luzerner Traditionshaus bereits seit über 20 Jahren. Auf Erni zurückzuführen ist unter anderem das Design Konzept des modern interpretierten Art Deco-Stils, die Einführung der Fünfsterne-Penthousesuiten in den obersten beiden Etagen, di