Instagram_Black

gratis Hotline
0800 003 007

Gestern haben wir kräftig auf den Geburtstag der Schweiz angestossen. Aber wie entstehen eigentlich die beliebten Schaumweine? Wir unterscheiden zwischen drei Herstellverfahren. 1 - Champagner-Methode Bei der Champagnermethode muss der Wein in der Flasche - und nicht etwa in grossen Drucktanks - vergoren werden. Der Wein wird mit einer kleinen Menge Zuckerlösung und einer speziellen Champagnerhefe in Flaschen gefüllt, mit einem Kronenkorken verschlossen und mindestens 15 Monate gekellert. So lange bleibt der Champagner "auf der Hefe", der zugefügte Zucker wird in Alkohol umgewandelt und das Kohlendioxid bleibt im Wein gelöst. Gegen Ende werden die Flaschen kopfüber in Stellagen gehängt und nach einem bestimmten System gedreht. Dadurch löst sich die Hefe vom Flaschenboden und rutscht in den Flaschenhals. Zum Schluss werden die Flaschen im Eisbad "entheft" (dégorgement) und verkorkt. Zum Abrunden wird noch eine kleine Menge Zuckerlösung (liqueur d'expédition) dazugefügt. Achtung: Au
Bodegas Castaño ist ein Familienweingut in der kleinen Boutique-Appellation Yecla. Die kargen Böden auf 1.000 Metern Höhe und das trockene Klima mit 3000 Sonnenstunden und kühlen Nächten in Yecla bei Alicante in Südspanien bieten ideale Voraussetzungen für den Weinbau. Castaño ist anerkannter Pionier und bester Produzent der Region. Das Motto hier heisst „El Arte de la Monastrell“, man widmet sich also primär der charakteristischen Monastrell-Traube. Daraus entstehen mit viel Know-how und Leidenschaft beeindruckende We
Die Lagen der Bodega
Rebstöcke der Bodegas Castaño
Nur ein Katzensprung von der Autobahnausfahrt Reinach-Süd, im Quartier Steinreben, öffnet der neue Mövenpick Weinkeller Reinach am Samstag, 29. Juli seine Tore. Auf 200qm finden Weinliebhaber ein mehr als 1000 Weine umfassendes Sortiment sowie das geballte Weinwissen der Geschäftsführerin Sandra D'Errico und ihres Teams. In dem begehbaren, klimatisierten Raritätenraum befinden sich Premiumweine mit den klangvollen Namen Chateau Pétrus, Chateau Mouton Rothschild, Luce della Vite, Frescobaldi um nur einige zu nennen.
Sandra D'Errico, Geschäftsführerin Weinkeller Reinach und Jan Hauser, Stv. Geschäftsführer Weinkeller Reinach
1 - Champagner: Der König der Schaumweine war der erste Wein, der in der Flasche vergoren wurde. Er stammt aus einem genau definierten Anbaugebiet in Frankreich und zeichnet sich durch seinen mineralisch-cremigen Geschmack aus. Die in der Champagne typischen weissen Kreideböden, die schon 40cm unter der Deckerde beginnen, verleihen dem Champagner den charakteristischen mineralischen Geschmack. Die Herstellung ist streng geregelt: zugelassen sind nur die Traubensorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meun
1. Für Sportliche Wandern Sie gerne? Mögen Sie es gesellig? Dann sollten Sie sich das Datum der malerischen Walliser Rebsortenwanderung schon einmal in Ihre Agenda eintragen! Die Strecke verläuft über acht Kilometer von Siders nach Salgesch und bietet den Teilnehmern herrliche Ausblicke in den Föhrenwald von Pfyn, die Burg von Leuk-Stadt und die Rhone. Mehr als 40 lokale Winzer öffnen für diesen Anlass ihre Tore und laden zum Degustieren und Verköstigen von regionalen Spezialitäten ein. Begleitet wird d