wein-news

Perfekt gereift aus Chiles Schatzkammer

Die Rotweine von Eduardo Chadwick zählen nicht nur zu den besten Chiles, sondern zu den charismatischsten Gewächsen der gesamten Weinwelt. Sein Cabernet-Blend Don Maximiano ist dafür seit vielen Jahren ein eindrucksvoller Beweis. Nun ist es uns gelungen, vom hoch bewerteten Jahrgang 2012er eine Weingutsreserve einzukaufen, die sich nach 10 Jahren Kellerreife in begeisternder Hochform präsentiert. 

Von Anselm Link am 13.09.2022

Don Maximiano

Eduardo Chadwick und Francisco Baettig – ein unschlagbares Team

Seit Eduardo Chadwick Viña Errázuriz leitet, wird er vom Ziel angetrieben, chilenische Weine in der Weltspitze zu etablieren. Inspiriert von seiner Lehrzeit im Anbaugebiet Bordeaux hat er das 1870 gegründete Familienweingut permanent weiterentwickelt, führte neue Praktiken in den Weinbergen ein und modernisierte die technologische Ausrüstung von Grund auf. Spätestens mit dem legendären Berlin Tasting im Jahr 2004, bei dem zwei seiner Weine vor den etabliertesten europäischen Gewächsen landeten, ist ihm der internationale Durchbruch eindrucksvoll gelungen – ein Paukenschlag, der die Öffentlichkeit mit Nachdruck auf die Qualität chilenischer Weine aufmerksam gemacht hat. 

Eduardo Chadwick
Eduardo Chadwick
Francisco Baettig
Francisco Baettig

Im Weinkeller wird Eduardo Chadwick seit vielen Jahren kongenial vom Önologen Francisco Baettig unterstützt, der für seinen meisterhaften Ausbau weltweit anerkannt ist. Um seine Weine noch besser veredeln zu können, veranlasste Chadwick im Jahr 2009 den Bau einer futuristischen Icon Winery, bei der nicht nur modernste Erkenntnisse für die Vinifikation einbezogen wurden, sondern man auch vielfältige Aspekte des Umweltschutzes berücksichtigt hat. Die neue Kellerei ist zu grossen Teilen unterirdisch konzipiert und ermöglicht durch die spiralförmige Form des Bauwerks, alle Bewegungen der Trauben und der Weine allein durch Schwerkraft. Die Energieversorgung ist absolut nachhaltig, denn sowohl die Temperaturregelung, als auch die Beleuchtung werden durch umweltfreundliche Erdwärme und Sonnenenergie gespeist.

Icon Winery

Ein Meilenstein chilenischer Weinbaukunst

Der Cabernet-Blend Don Maximiano gehört zu den grössten Aushängeschildern unter Chiles Rotweinen und begeistert jedes Jahr mit fantastisch intensivem Geschmack. Im Jahrgang 2012 ist der Cabernet-Anteil besonders hoch (75%), ergänzt von Carménère (12%), Petit Verdot (8%) und Malbec (5%) 22 Monate Barriquereife haben für den perfekten Schliff gesorgt und ergänzen den Wein mit rauchig-würziger Sekundäraromatik aus dem Holz.

 

Im Glas funkelt der Don Max 2012 eindrucksvoll jugendlich in dunklem Purpurrot, mit fast schwarzer Mitte. Ein Korb voll reifer Beeren wie Cassis und Brombeeren duftet wunderbar fruchtig in der perfekt komponierten Nase, unterstützt durch kubanischen Tabak, etwas Gewürznelke und den Duft frisch gebackener Brownies. Am Gaumen zeigt sich diese konzentrierte Cabernet-Cuvée dann sehr kompakt, dicht und gut strukturiert, und gefällt mit süssen Kirscharomen, feinen Vanillenoten und einer Spur Grafit im Geschmack. Die Gerbstoffe sind spürbar, aber bestens eingewoben und stützen diesen Rotwein hervorragend bis ins lange, kraftvolle Finale. 


Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren:

Wine & Dine – Swiss-Chalet Merlischachen

by movenpick

Das Swiss-Chalet Merlischachen besteht aus dem Schloss-Hotel, dem Chalet-Hotel und dem Restaurant-Swiss-Chalet. Es liegt wunderbar am Vierwaldstättersee und lädt mit seinem privaten Schloss-Park zum Relaxen ein. Ein Sprung in den erfrischenden See sorgt für Abkühlung nach der Sauna im Schloss-Hotel. Merlischachen ist zudem perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen auf die Rigi oder in die Innerschweizer Bergwelt und Tagesausflüge nach Luzern, Schwyz oder Zürich. Wir freuen uns, Ihnen ein feines Rezept direkt aus der Küche vorstellen zu dürfen. Von Mövenpick Wein

Weisser Wein aus roten Trauben

by movenpick

Im Tessin entstehen nicht nur grossartige, fruchtig-samtige Rotweine aus der beliebten Rebsorte Merlot – ein winziger Anteil jeder Ernte wird auch weiss gekeltert. Mit seinem im Barrique gereiften Bianco Rovere zeigt Guido Brivio eindrucksvoll, welch charmante Weissweine aus dunklen Trauben entstehen können. Von Anselm Link

Cà dei Frati – Innovationen vom Gardasee

by movenpick

Der Gardasee ist nicht nur eine traumhafte Ferienregion, sondern auch eines der trendigsten Anbaugebiete in Italien für Weiss- und Roséweine. Aktuell erleben die Weine aus der Appellation Lugana einen regelrechten Boom. Dieser ist zweifellos Cà dei Frati zu verdanken, einem Weingut, dessen Gewächse mittlerweile zu den absoluten Klassikern Italiens zählen, die Karten der besten Restaurants zieren und internationalen Kultstatus geniessen.

Essen & Trinken - Hof Weissbad

by movenpick
Rehentrecote à la Simone Devittori

Das Hotel Hof Weissbad, ein 4-Sterne-plus-Hotel im Herzen von Appenzell, ist eng verbunden mit der Region, der einmaligen Natur und der Appenzeller Kultur. Es bietet seinen Gästen in allen Belangen nur das Beste, sei es in den Restaurants, dem Wellness- oder im Seminarbereich. Wir freuen uns, Ihnen in diesem Beitrag ein spannendes Rezept vorstellen zu dürfen. Von Mövenpick Wein

Im Schatten des roten Bruders

by movenpick

Was ein bisschen klingt wie der Titel eines Wildwest-Films, beschreibt in Wirklichkeit die Geschichte der Weissweine aus Bordeaux. Obwohl sie zu den eigenständigsten Typologien der Weinwelt zählen, erhalten sie deutlich weniger Aufmerksamkeit als ihre roten Pendants. Deshalb wollen wir die Ankunft des neuen Jahrgangs unseres Bordeaux-Blanc-Klassikers Le Cygne nutzen, um auf diese begeisternden Weissweine aufmerksam zu machen.

Winzer im Fokus – Tenuta Luce

by movenpick

Ein eigenes Weingut für die Luce-Kultweine – diesen Traum hat sich Lamberto Frescobaldi mit der Tenuta Luce erfüllt.  Von Susanne Aebi

Wine & Dine – Swiss-Chalet Merlischachen

by movenpick

Das Swiss-Chalet Merlischachen besteht aus dem Schloss-Hotel, dem Chalet-Hotel und dem Restaurant-Swiss-Chalet. Es liegt wunderbar am Vierwaldstättersee und lädt mit seinem privaten Schloss-Park zum Relaxen ein. Ein Sprung in den erfrischenden See sorgt für Abkühlung nach der Sauna im Schloss-Hotel. Merlischachen ist zudem perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen auf die Rigi oder in die Innerschweizer Bergwelt und Tagesausflüge nach Luzern, Schwyz oder Zürich. Wir freuen uns, Ihnen ein feines Rezept direkt aus der Küche vorstellen zu dürfen. Von Mövenpick Wein

Weisser Wein aus roten Trauben

by movenpick

Im Tessin entstehen nicht nur grossartige, fruchtig-samtige Rotweine aus der beliebten Rebsorte Merlot – ein winziger Anteil jeder Ernte wird auch weiss gekeltert. Mit seinem im Barrique gereiften Bianco Rovere zeigt Guido Brivio eindrucksvoll, welch charmante Weissweine aus dunklen Trauben entstehen können. Von Anselm Link

Cà dei Frati – Innovationen vom Gardasee

by movenpick

Der Gardasee ist nicht nur eine traumhafte Ferienregion, sondern auch eines der trendigsten Anbaugebiete in Italien für Weiss- und Roséweine. Aktuell erleben die Weine aus der Appellation Lugana einen regelrechten Boom. Dieser ist zweifellos Cà dei Frati zu verdanken, einem Weingut, dessen Gewächse mittlerweile zu den absoluten Klassikern Italiens zählen, die Karten der besten Restaurants zieren und internationalen Kultstatus geniessen.

Essen & Trinken - Hof Weissbad

by movenpick
Rehentrecote à la Simone Devittori

Das Hotel Hof Weissbad, ein 4-Sterne-plus-Hotel im Herzen von Appenzell, ist eng verbunden mit der Region, der einmaligen Natur und der Appenzeller Kultur. Es bietet seinen Gästen in allen Belangen nur das Beste, sei es in den Restaurants, dem Wellness- oder im Seminarbereich. Wir freuen uns, Ihnen in diesem Beitrag ein spannendes Rezept vorstellen zu dürfen. Von Mövenpick Wein