Neu

      2016 Chardonnay Mineral trocken Pfalz Weingut Friedrich Becker

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      CHF 57.00
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 76.00 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand

      Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen.

      Zur Merkliste hinzufügen
      Fragen zu diesem Wein?
      Rufen Sie uns an +41 800 003 007
      ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
      Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
          PostFinance     Bonus Card     Visa     American Express     MasterCard     DinersClub     PayPal Twint

      Deutscher Chardonnay mit internationalem Format

      Herkunftsland Deutschland
      Herkunftsregion Pfalz
      Trinkreife Jetzt bis 2027
      James Suckling 95/100
      Score 19/20

      Degustationsnotiz

      Zartes Hellgelb, in der Nase feiner Duft von Brioche, Physalis, Feuerholz und Birnenkompott. Im Glas dann äußerst elegant, saftig-intensiv, mit weicher Art und moderater Säure. Braucht etwas Luft und sollte nicht zu kalt serviert werden. Dann folgt eine Explosion des Geschmacks mit subtiler Zitrusfrucht, purer Kalkstein-Mineralität und frischen Wiesenkräutern. Langer und sehr intensiver Nachhall. Ein Chardonnay mit internationaler Klasse und gewaltigem Alterungspotenzial. James Suckling: „…this is a concentrated and sophisticated wine that proves Germany can play in the global first league for this grape“.
      Artikelnummer 1022516075C6100
      Alkoholgehalt 13.5% vol.
      Trinkreife Jetzt bis 2027
      Herkunftsland Deutschland
      Region Pfalz
      Produzent Friedrich Wilhelm Becker
      Servier-Empfehlung Gekühlt bei 8-10 Grad servieren
      Weinkategorie Frische, fruchtige Weissweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Friedrich Wilhelm Becker

      Friedrich Wilhelm Becker
      In der kleinen Ortschaft Schweigen, die sich an der Grenze zu Frankreich befindet, lädt das Weingut Friedrich Becker, das seit vielen Generationen in Familienhand ist, zu einem genussvollen Besuch ein. Das Weingut Friedrich Becker ist ein erfolgreiches Traditionsunternehmen, das sich in Schweigen, in der deutschen Weinbauregion Südliche Weinstraße, befindet. Nahe der französischen Landesgrenze bietet der Pfälzerwald ein landschaftliches Potpourri, das Wanderer, Radfahrer und Feinschmecker gleichermaßen verführt. Dichte Wälder und weitläufige Obstplantagen, die sich am Fuße malerischer Anhöhen erstrecken, paaren sich mit dicht bewachsenen Weinbergen, die hier besonders sanft ansteigen. Besucher, die die Südliche Weinstraße kennenlernen, können das mediterrane Flair der Pfalz und des Elsass in einem Atemzug erleben.
      Seitdem im Jahre 1973 die ersten Flaschen des Familienunternehmens Friedrich Becker befüllt wurden, zeichnen die Weine des Weingutes Friedrich Becker sich durch eine kompromisslose Qualität aus, die der Restaurant- und Hotelführer Gault-Millau längst zu würdigen weiß. Unterstützt werden Friedrich Becker und sein Sohn, die das Weingut gemeinsam leiten, von engagierten und talentierten Fachkräften, die den Weinbau mit einer ebenso großen Leidenschaft betreiben. Die Berghänge des Pfälzerwaldes bestehen aus einem einzigartigen Untergrund, der den Charakter der Weine entscheidend prägt. Kammerberg, St. Paul und Sonnenberg heißen die Spitzenlagen des Familienunternehmens, deren Böden mit wertvollem Muschelkalk angereichert sind. Hinzu kommt das milde und ausgeglichene Klima, das nahezu mediterran erscheint. Die jährlichen Erträge der Weinberge werden ganz bewusst reduziert, um äußerst fruchtbetonte Weine zu erzeugen, deren Most in Edelstahltanks vergoren und in Eichenholzfässern ausgebaut wird. In jedem Fall sind die Trauben für die Qualität der Weine verantwortlich, weshalb die Arbeit im Weinberg eine ganz besonders große Rolle spielt. Neben den sortenreinen Weinsorten Riesling, Chardonnay, Weiß-, Grau- und Spätburgunder, Müller-Thurgau, Gewürztraminer, Silvaner, Cabernet Sauvignon, Schwarzriesling und Portugieser komplettieren Sekte, Brände und Cuvées, die aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Dornfelder und Merlot erzeugt werden, das Sortiment des Weingutes Friedrich Becker.
      Friedrich Wilhelm Becker
      Hauptstrasse 29
      76889 Schweigen
      Deutschland
      Tel. +49 634 2290
      Alle Produkte von Friedrich Wilhelm Becker

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.

      75 cl Flasche

      Mövenpick Wein Basel E-Mail 061 693 31 31
      Mövenpick Wein Bern E-Mail 031 398 99 40
      Mövenpick Wein Bursins E-Mail 021 824 08 24
      Mövenpick Wein Crissier E-Mail 021 701 41 61
      Mövenpick Wein Emmen E-Mail 041 501 42 84
      Mövenpick Wein Fribourg E-Mail 026 466 24 21
      Mövenpick Wein Genf-Meyrin E-Mail 022 782 65 72
      Mövenpick Wein Heimberg, Thun E-Mail 033 437 13 04
      Mövenpick Wein Kloten E-Mail 043 818 99 37
      Mövenpick Wein Luzern E-Mail 041 458 10 00
      Mövenpick Wein Oftringen E-Mail 062 798 00 11
      Mövenpick Wein Pfäffikon SZ E-Mail 055 410 42 62
      Mövenpick Wein Reinach BL E-Mail 061 713 74 18
      Mövenpick Wein Rotkreuz E-Mail 041 790 94 70
      Mövenpick Wein St. Gallen E-Mail 071 288 52 92
      Mövenpick Wein Volketswil E-Mail 043 444 95 47
      Mövenpick Wein Wettingen E-Mail 056 426 18 88
      Mövenpick Wein Winterthur E-Mail 052 203 63 60
      Mövenpick Wein Zollikon E-Mail 044 391 47 77
      Mövenpick Wein Zug E-Mail 041 760 96 50
      Mövenpick Wein Zürich, Jelmoli E-Mail 044 220 47 48
      Mövenpick Wein Zürich-Enge E-Mail 044 201 12 77