2017 50 & 50 Rosso Toscana IGT Avignonesi - Capannelle

CHF 110.00
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 146.67 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

Herausragende Cuvée zweier Pioniere

50&50 ist ein Wein, der die Freundschaft zwischen den Besitzern von Avignonesi in Montepulciano und Capannelle in Chianti Classico verbindet. Der erste Jahrgang des 50&50 stammt aus dem Jahr 1988 und ist ein Experiment, das fast zufällig entstanden ist. Die aussergewöhnliche Assemblage besteht aus 50% Sangiovese und 50% Merlot. Der Merlot wird von Avignonesi in den Kellern des Weingutes Lodola in Valiano, nordöstlich der historischen Stadt Montepulciano, geerntet. Der Sangiovese stammt aus Capannelle in Gaiole in Chianti, im Herzen des Chianti Classico, zwischen Florenz und Siena.
50% Sangiovese › 50% Merlot ›

Produktbeschreibung

Rubinfarben, leicht durchscheinend. Schwarze Kirschen, Brombeeren und eine Spur Unterholz in der charaktervollen Nase, abgerundet durch passende Röstaromen von mittlerer Intensität. Weicher Auftakt, abgelöst von einer immer intensiver werdenden Frucht, rote und schwarze Beeren dominieren, auch einige mediterrane Kräuter, insgesamt sehr straff und körperreich, mit festen Gerbstoffen und einer passenden Frische; weit über die Mitte hinaus sehr aromatisch bleibend, zeigt grossartige Anlagen für eine schöne Alterung.
Alkoholgehalt 13.5% vol.
Ausbau 24 Monate im Barrique
Passt zu Weine zum Zelebrieren und Geniessen, am festlichen Tisch oder vor dem Cheminée. Reife Weine mit Finesse verlangen eher feine Speisen. Bei konzentrierten, jungen Weinen darf es eine etwas gehaltvollere Küche sein.
Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
Weinbau Traditionell
Vegan Ja
Allergene Enthält Sulfite
Artikelnummer 1181617075B6100

Das könnte Ihnen auch gefallen

Avignonesi

Alle Produkte von Avignonesi ›
Avignonesi

Das toskanische Weingut Avignonesi trägt noch heute den Namen seiner Gründer aus dem 14. Jahrhundert. Im Jahr 2009 hat Virginie Saverys den Traditionsbetrieb übernommen und ihn seitdem zu einem der führenden biodynamischen Betriebe Italiens weiterentwickelt. Seit Virginie das Gut mit grossem Respekt vor dem Wohlbefinden des Ökosystems, der Mitarbeiter und aller Weingeniesser führt, hat das bereits früher erstklassige und als hochinnovativ bekannte Weingut die Qualität nochmals deutlich gesteigert. Denn noch stärker als früher sind die biologisch erzeugten Weine in der Lage, den authentischen Charakter des Terroirs und die einzigartige Identität der Appellation Montepulciano in den Vordergrund zu stellen.

Biodynamischer Weinbau aus voller Überzeugung

Bevor Virginie Saverys in die Toskana zog, war die gebürtige Belgierin äusserst erfolgreich als Juristin tätig. Doch schliesslich setzte sich familiäre Leidenschaft für erlesene Weine durch, die sie dazu veranlasste, ihr Leben zu ändern und ihren lang gehegten Traum zu verwirklichen. Ihre Liebe zur Schönheit der toskanischen Landschaft und ihr Bedürfnis, die typische Flora und Fauna der Region zu erhalten sowie ihr starker Glaube an die Zukunft von Bio-Produkten, motivierte Virginie unmittelbar nach dem Erwerb der renommierten Kellerei zur Einführung nachhaltiger Anbaumethoden, die von einem kompetenten Team mit grosser Präzision umgesetzt werden. Chemische Pestizide, Herbizide und Düngemittel finden dementsprechend keine Anwendung, damit die Rebstöcke und die Trauben unter optimalen Bedingungen natürlich gedeihen können. Die Rebfläche des Bio-Gutes umfasst 170 Hektar Weinberge, die in jeder Produktionsphase so respektvoll bewirtschaftet werden, dass die eigenständige Persönlichkeit der Böden, des Klimas und der Rebsorten in den Weinen von Avignonesi vollendet zum Ausdruck kommen kann.

Toskanische Exzellenz

Eine hochmoderne Kellerausstattung ermöglicht, die Qualität der perfekt ausgereiften Trauben mit nur minimalen Eingriffen zu erhalten und die Weine lediglich sehr sanft bei ihrer Entstehung zu unterstützen. Gemeinsam mit ihrem Kellermeister Matteo Giustiniani und Betriebsleiter Alessio Gorini setzt Virginie Saverys primär auf viele aufwändige Arbeitsschritte im Weinberg, inklusive der Ernte von Hand, separater Vinifikation aller Rebsorten sowie schonendem Ausbau in besten Holzfässern. Neben den regional typischen Weinen Rosso di Montepulciano und Vino di Montepulciano, die sortenrein aus der klassisch toskanischen Rebsorte Sangiovese gekeltert werden, gelingen bei Avignonesi auch internationale Blends auf der Basis von Cabernet Sauvignon und Merlot hervorragend; darüber hinaus ist das Weingut zudem für einen exzellenten Vin Santo bekannt. 

Avignonesi
Via Colonica, 1
53045 Valiano
Italien

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er-Holzkiste)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein St. Gallen
071 288 52 92
Mövenpick Wein Winterthur
052 203 63 60
Mövenpick Wein Zürich-Enge
044 201 12 77