2018 Montepulciano d'Abruzzo DOC Dovizia Novaripa

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
CHF 29.00
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 38.67 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

Entdeckung aus den Abruzzen

Hinter der neuen Weinlinie Dovizia steht das abruzzesische Weingut Novaripa. Das Traubengut dieses Montepulcianos von mittlerem Körper stammt von Reben, die sowohl in geschützten Pärken mit hügeligen Bereichen als auch auf Flächen in Strandnähe wachsen, und wurde handverlesen. Der Ausbau erfolgte in grossen Eichenholzfässern und Barriques.

Produktbeschreibung

Purpurrot, leicht aufgehellter Rand. Ein vielfältiges Nasenbild, das an Blaubeeren und Brombeeren erinnert, gepaart mit würzigen Noten wie Gewürznelke und etwas Curry, auch Mocca und einige Rauchnoten. Viel Intensität und Ausdruckskraft offenbart der Gaumen, die beerige Frucht paart sich aufs Schönste mit den Röstaromen, unterstützt von einer passenden Frische; insgesamt sehr körperreich and ausdauernd, feinstoffig im anhaltenden Finale.
Alkoholgehalt 14.0% vol.
Ausbau 24 Monate im Barrique
Passt zu Vorspeisen wie Hauspastete oder Wildterrinen, dunklen Pilzsaucen, Schmorgerichten, dunklem Geflügel wie Ente oder Perlhuhn, Steakvarianten, grilliertem Fleisch, Halbhart- und Hartkäsen wie Sbrinz oder Bergkäse.
Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
Weinbau Traditionell
Vegan Nein
Allergene Enthält Sulfite
Artikelnummer 1147818075C6100

Das könnte Ihnen auch gefallen

Novaripa

Alle Produkte von Novaripa ›
Novaripa
Die Weinberge der Cantina Novaripa verteilen sich auf eine Fülle unterschiedlichster Terroirs zwischen Bergen und Meer in der wunderschönen Region Abruzzen. Dank viel Handarbeit und grosser Sorgfalt bei der Vinifikation hat die ambitionierte Genossenschaft das Qualitätsniveau in den letzten Jahren eindrucksvoll gesteigert und bringt heute faszinierende Weiss- und Rotweine mit sehr eigenständigem Geschmack hervor, die mit aromatischer Tiefgründigkeit und geschmeidiger Textur begeistern. Nicht umsonst wurden die Weine bereits mehrfach ausgezeichnet und sogar die Etiketten für ihre moderne Eleganz mit einem Designpreis prämiert.

Vielfältige Terroirs zwischen Appenin und Adria

Die Cantina Novaripa wurde im Jahr 1969 als kleine Genossenschaft von 20 regionalen Weinbauern gegründet, heute gehören 400 leidenschaftliche Mitglieder und 700 Hektar Rebfläche in verschiedenen Anbaubereichen der Abruzzen dazu. Landschaftlich ist die östlich von Rom gelegene Region aussergewöhnlich reizvoll, zahlreiche Naturparks und Tierreservate schützen die einzigartige Flora und Fauna. Meer und Berge liegen so nahe beieinander, dass die Region zu den raren Orten auf der Welt zählt, an denen Skifahren im Winter ebenso möglich ist wie ein Strandbesuch im Sommer.

Inmitten dieser vielseitigen Umgebung befinden sich die höchst abwechslungsreichen Weingärten – Terroirs mit jeweils ganz individuellem Charakter, die je nach Lage manchmal stärker von den maritimen Einflüssen an der Adriaküste geprägt sind, manchmal mehr von den Höhenlagen in den Appeninnen, dem mächtigsten Gebirgszug Mittelitaliens. Daraus resultieren nicht nur mal flache, mal steile Lagen mit jeweils spezifischer Exposition zur Sonne, sondern auch unterschiedliche Bodenstrukturen, die von mineralreich bis sandig reichen, sowie eine hohe klimatische Bandbreite, die je nach Terroir eher von der Kühle des Berglandes, von mediterraner Wärme oder von einer frischen Meeresbrise gekennzeichnet ist.

Tradition im Weinberg, modernste Standards im Keller

Im Jahr 2018 wurde die Cantina Novaripa strukturell rundum modernisiert und hat sich seitdem zu einem festen Bezugspunkt für hochwertige Weine aus den Abruzzen entwickelt. Das Qualitätsmanagement fängt schon im Weinberg an, damit ausschliesslich knackige und aromatische Trauben den Weg zur Verarbeitung finden. Durch eine gelungene Kombination von überlieferten Traditionen bei Anbau und Ernte, hohem Arbeitseinsatz und viel Sorgfalt im Weinberg sowie der Offenheit für technologische Neuerungen konnte sich das Weingut in den letzten Jahren exzellent entfalten: Von Hand geerntete Früchte gehören ebenso zu hohen Standards wie eine gründliche Auslese der Trauben und deren präzise Vinifikation im modern ausgestatteten Weinkeller.

Die Weine von Novaripa werden überwiegend aus einheimischen Rebsorten wie Montepulciano, Trebbiano, Pecorino und Passerina gekeltert, aber auch internationale Varietäten wie Chardonnay oder Viognier werden mit Erfolg kultiviert und bringen eigenständige Gewächse hervor, in denen sich der typische Geschmack der Rebsorten mit dem zauberhaften Flair der Region und dem charakteristischen Stil der Cantina verbindet.

Novaripa
via Tiboni #7
66010 Ripa Teatina
Italien

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Basel
061 693 31 31
Mövenpick Wein Bern
031 398 99 40
Mövenpick Wein Bursins
021 824 08 24
Mövenpick Wein Crissier
021 701 41 61
Mövenpick Wein Emmen
041 501 42 84
Mövenpick Wein Genf-Meyrin
022 782 65 72
Mövenpick Wein Heimberg, Thun
033 437 13 04
Mövenpick Wein Kloten
043 818 99 37
Mövenpick Wein Locarno
+41 91 252 11 44
Mövenpick Wein Luzern
041 458 10 00
Mövenpick Wein Oftringen
062 798 00 11
Mövenpick Wein Pfäffikon SZ
055 410 42 62
Mövenpick Wein Reinach BL
061 713 74 18
Mövenpick Wein Shoppyland
031 852 08 00
Mövenpick Wein St. Gallen
071 288 52 92
Mövenpick Wein Suhr
062 842 22 23
Mövenpick Wein Volketswil
043 444 95 47
Mövenpick Wein Wettingen
056 426 18 88
Mövenpick Wein Wil
071 911 78 00
Mövenpick Wein Winterthur
052 203 63 60
Mövenpick Wein Zollikon
044 391 47 77
Mövenpick Wein Zug
041 760 96 50
Mövenpick Wein Zürich-Enge
044 201 12 77

Montepulciano

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Montepulciano

Montepulciano ist eine autochthone rote Rebsorte aus Italien, die hauptsächlich in den Abruzzen angebaut wird, die aber auch in den Weinbergen der benachbarten Regionen Marken, Molise und Apulien wächst. Neben Sangiovese ist Montepulciano die wichtigste rote Rebsorte Mittelitaliens. Der bekannteste Wein, der aus dieser Rebsorte produziert wird, ist der Rotwein Montepulciano d’Abruzzo – in den Abruzzen wächst Montepulciano in mehr als 50 Prozent aller Weinberge. Fast die komplette Rebfläche von derzeit 33'000 Hektar befindet sich in Italien; in kleinem Umfang wird Montepulciano auch Argentinien, Australien und den USA angebaut.

...
mehr lesen