20%

2018 Viandante del Cielo Rosso Umbria IGT Società Agricola Viandante Skywalker Vineyards

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
Sonderangebot CHF 52.00 Normalpreis CHF 65.00
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 69.33 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

George Lucas’ Himmelsstürmer aus Umbrien

Das Boutiqueweingut Viandante besitzt in Umbrien, dem grünen Herzen Italiens, terrassenförmig angelegte Rebberge, in denen es heimische und internationale Rebsorten nach biologischen Grundsätzen pflegt. Der Keller ist auf dem neuesten Stand der Technik. Sein erster Wein, nach dem Weingut benannt, ist ein beeindruckender Blend aus Cabernet Sauvignon und einem kleinen Anteil Merlot.

Produktbeschreibung

Kraftvolles Rubinrot, violette Reflexe. Ein komplexes, sehr lebhaftes Bouquet nach Sauerkirschen, schwarzen Johannisbeeren, aber auch Crémant-Schokolade und etwas Zigarrenkiste, dahinter ein Hauch Orangenzeste. Am Gaumen unverkennbar würzig und kraftvoll, die dunkelbeerige Aromatik dominiert, ergänzt durch feinnkörnig Tannine, die die Frucht gekonnt umhüllen, nach und nach auch deutliche Röstaromen zeigend, sehr stoffig; muskulös im beeindruckend langen Finale.
Alkoholgehalt 14.0% vol.
Ausbau 18 Monate im Barrique
Passt zu Weine zum Zelebrieren und Geniessen, am festlichen Tisch oder vor dem Cheminée. Reife Weine mit Finesse verlangen eher feine Speisen. Bei konzentrierten, jungen Weinen darf es eine etwas gehaltvollere Küche sein.
Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
Weinbau Traditionell
Allergene Enthält Sulfite
Artikelnummer 1183918075C6100

Das könnte Ihnen auch gefallen

Viandante del Cielo

Alle Produkte von Viandante del Cielo ›
Viandante del Cielo
Mit seinen Star-Wars- und Indiana-Jones-Filmen ist George Lucas schon vor langer Zeit zur Legende geworden. Abseits von Hollywood zählt Wein zu den grossen Leidenschaften des visionären Regisseurs und Produzenten; sein Unternehmen Skywalker Wines ist in Kalifornien schon seit Jahrzehnten äusserst erfolgreich. Mit dem umbrischen Bio-Weingut Viandante del Cielo arbeiten Lucas und Skywalker nun am nächsten Welterfolg – vom ökologischen Ansatz über die Anlage der Rebberge bis zum Geschmack der Weine ist hier jedes Detail perfekt durchdacht und von höchster Qualität.

Klare Zielsetzung: Umbrien in der Welt der grossen Weine etablieren

Nach langer Suche hatte das Team von Skywalker das Glück, auf die historische Klosteranlage Convento dei Cappuccini in Passignano sul Trasimeno zu stossen – einen nach Süden ausgerichteten Landvorsprung mit Blick auf den See, der wie ein französischer Monopolweinberg vollständig innerhalb der Grenzen des Anwesens liegt. Ein Terroir mit Potenzial für Weine von Statur und Langlebigkeit, das nach Ansicht der Experten mit den besten Hügellagen der Welt mithalten kann, egal ob es um die grossenTerroirs an der Rhône, im Piemont oder in Skywalkers Heimat Kalifornien geht.

Deshalb erwarben Lucas und Skywalker das 24 Hektar umfassende Gut am Nordufer des Trasimenischen Sees, auch wenn die Weine Umbriens bisher nicht den internationalen Ruf der benachbarten Toskana geniessen. Von Beginn an war klar, hier geht es ausschliesslich um Klasse und zu keiner Zeit um Masse: Stil, Qualität und Exklusivität spielen bei Viandante del Cielo – italienisch für Skywalker – in jedem Detail eine elementare Rolle, ebenso wie die unbändige Freude daran, das Beste aus diesem einzigartigen Weinberg herauszuholen. Deshalb wurden nur die besten 4 Hektar mit Reben bestockt, die entlang schmaler, an die Konturen des Hügels angepasster Terrassen in einer Höhe von 330 bis 370 Metern über dem Meeresspiegel wachsen.

Das Terroir am Trasimenischen See

Die landwirtschaftlichen Traditionen Umbriens und die önologische Moderne einer internationalisierten Welt miteinander zu verbinden, ist die kosmopolitische Zielsetzung für die Weine von Viandante del Cielo. Dieser philosophische Ansatz lässt sich besonders gut am vielfältigen Sortenspiegel des Weinguts nachvollziehen: Die weltweit erfolgreichen Rebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot werden hier ebenso kultiviert wie die alten, umbrischen Varietäten Ciliegiolo, Pugnitello, Sanforte und Foglia Tonda.

Ihren speziell umbrischen Charakter erhalten die Weine von Viandante del Cielo durch die Lage und das Mikroklima am Trasimenischen See, auch wenn sie stilistisch durchaus von den Supertuscans und den klassischen Crus aus Bordeaux inspiriert sind. Denn für die elegante Stilistik kommt dem grossen Gewässer eine überaus wichtige, klimatisierende Rolle zu, weil es nicht nur die Temperaturextreme mildert, indem es durch regelmässige Winde vom See zur Abkühlung der Weinberge beiträgt, sondern in den heissesten Monaten des umbrischen Sommers auch den Feuchtigkeitsgehalt der Umgebung hochhält.

Während Cabernet Sauvignon in den höher gelegenen Parzellen mit kargen Sandsteinböden wächst, gedeihen die Merlot-Reben im unteren Teil des Hanges auf fruchtbaren Schwemmlandböden und die einheimischen Sorten in sandigen, kalkreichen Terroirs auf sanfter abfallendem Gelände. Ebenso einen idealen Ort haben die weissen Rebsorten Chardonnay und Grechetto gefunden, die an einem kühlen Ort im Windschatten des Convento stehen. Um die Nährstoffkonkurrenz zu erhöhen und die Wurzelstruktur zu stärken, wurden die Rebstöcke in einer hohen Dichte von 10.000 Pflanzen pro Hektar gesetzt. Als Resultat liegen die Traubenerträge ausserordentlich niedrig – teilweise bei weniger als einem Kilo pro Stock –, was dem Lesegut von Natur aus eine beachtliche Konzentration verleiht.

Nachhaltiger Bio-Weinbau mit viel Handarbeit

Aus absoluter Überzeugung werden die Weinberge seit dem Start von Viandante biologisch bewirtschaftet und aus grossem Traditionsbewusstsein auch ausschliesslich von Hand und ohne den Einsatz von Maschinen gepflegt. Nach der manuellen Traubenlese erfolgt die Gärung mit weinbergseigenen Hefen zunächst in Betonbehältern bei kontrollierter Temperatur, um die frischen Aromen im Wein zu bewahren. Anschliessend sorgt der Ausbau in Barriques aus französischer Eiche für die perfekte Verfeinerung, bevor eine lange Abrundung in der Flasche erfolgt.

Das leidenschaftliche Engagement von Skywalker für Nachhaltigkeit spiegelt sich unter anderem auch in der cleveren Architektur des High-Tech-Weinkellers wider, der dank seiner teilweise unterirdischen Hanglage vor tageszeitlichen Temperaturschwankungen geschützt ist, wodurch die Weine nicht nur in idealer Umgebung reifen, sondern auch weniger Energie für die Aufrechterhaltung gleichmässiger Bedingungen aufgewendet werden muss.

Viandante del Cielo
Localita Passignano Campagna n.22
06065 Passignano sul Trasimeno
Italien

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Basel
061 693 31 31
Mövenpick Wein Bern
031 398 99 40
Mövenpick Wein Biel
032 342 09 14
Mövenpick Wein Bursins
021 824 08 24
Mövenpick Wein Chur
+41 81 552 11 77
Mövenpick Wein Emmen
041 501 42 84
Mövenpick Wein Fribourg
026 466 24 21
Mövenpick Wein Genf-Meyrin
022 782 65 72
Mövenpick Wein Heimberg, Thun
033 437 13 04
Mövenpick Wein Kloten
043 818 99 37
Mövenpick Wein Locarno
+41 91 252 11 44
Mövenpick Wein Luzern
041 458 10 00
Mövenpick Wein Oftringen
062 798 00 11
Mövenpick Wein Pfäffikon SZ
055 410 42 62
Mövenpick Wein Reinach BL
061 713 74 18
Mövenpick Wein Rotkreuz
041 790 94 70
Mövenpick Wein Shoppyland
031 852 08 00
Mövenpick Wein St. Gallen
071 288 52 92
Mövenpick Wein Suhr
062 842 22 23
Mövenpick Wein Vaduz (FL)
00423 232 78 00
Mövenpick Wein Volketswil
043 444 95 47
Mövenpick Wein Wettingen
056 426 18 88
Mövenpick Wein Zollikon
044 391 47 77
Mövenpick Wein Zug
041 760 96 50
Mövenpick Wein Zürich, Jelmoli
044 220 48 47
Mövenpick Wein Zürich-Enge
044 201 12 77

Cabernet Sauvignon

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Cabernet Sauvignon - unverwechselbar aromatisch

 

Es gibt keine andere Rebsorte, die ein so hohes globales Ansehen hat wie die Cabernet Sauvignon. Insgesamt sind weltweit 300'000 Hektar Rebfläche mit der Cabernet Sauvignon bepflanzt. Die Cabernet Sauvignon liegt damit auf dem 1. Platz der internationalen Rebsorten-Statistik und gilt als eine der wichtigsten Rebsorten der Welt. Zudem ist die Cabernet Sauvignon die wohl am weitesten gereiste Rotwein-Rebsorte. Da sie eigentlich in allen Klimazonen gut wächst – ausser in den kühlsten – lässt sich die Cabernet Sauvignon unter anderem in Argentinien, Australien, Brasilien, Griechenland, Israel bis hin zu Südafrika und Neuseeland finden – in Deutschland und in der Schweiz ist diese Rebsorte allerdings kaum vertreten.

...
mehr lesen

Merlot

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Merlot – samtig und geschmeidig

Die Merlot ist eine Kreuzung aus der schon ausgestorbenen Rebsorte Magdeleine Noire und derCabernet Franc. Die ursprüngliche Herkunft der Merlot-Traube ist – wie bei vielen anderen Rebsorten auch – unklar. Sie lässt sich allerdings in die Bordeaux-Region zurückverfolgen, wo die Merlot-Rotweine im 14. Jahrhundert erstmalig erwähnt wurden. Auch der Name der Rebsorte spricht für französische Wurzeln. Merlot ist von dem Wort «merle» abgeleitet, das zu Deutsch Amsel bedeutet. Den Namen hat die Merlot den Vögeln, entweder aufgrund ihrer Vorliebe für die frühreifen Früchte, oder aber wegen ihrer, der Rebsorte sehr ähnlichen schwarzblauen Färbung zu verdanken.

...
mehr lesen