Hárslevelű

Lindenblättriger (ungarisch Hárslevelű) ist eine autochthone Weissweinrebsorte aus Ungarn. Ihren Namen verdankt sie dem besonderen Aroma der grossen, lockerbeerigen Trauben sowie der entfernten Ähnlichkeit ihrer Blattform mit denen von Lindenbäumen. Die spät reifende Rebe bringt bouquet- und extraktreiche Weissweine mit würzigen Noten von Lindenblüten und Honig sowie einer lebendigen Säure hervor.

Bestandteil des berühmten Tokajer

Die Anfälligkeit für Botrytis prädestiniert sie für die Produktion des berühmten, edelsüssen Tokajer, in dessen Anbaugebiet zwei Drittel der ungarischen Rebfläche von Hárslevelű liegt. Inzwischen werden aus der eigenständigen Sorte aber auch einige trockene, relativ alkoholreiche Weine von oft bemerkenswerter Qualität erzeugt. Insgesamt wächst die Rebsorte heute weltweit auf rund 1600 Hektar, wobei es in Australien, Rumänien, der Slowakei, Österreich und Südafrika jeweils nur sehr kleine Bestände gibt.

Entdecken Sie unsere hochwertigen Hárslevelű-Weine.