Now open: Weinkeller Rotkreuz

        In ausgelassener Stimmung feierten wir die Eröffnung des neuen Mövenpick Weinkellers in Rotkreuz. Feierlich übergab Geschäftsleitungsmitglied Dirk Grell dem jungen Geschäftsführer Alexander Lorenz den Schlüssel des schmucken Weinkellers Rotkreuz. 
        Dirk Grell (rechts), Leiter Privatkundengeschäft bei Mövenpick Wein, übergibt Alexander Lorenz, Geschäftsführer Weinkeller Rotkreuz, den Schlüssel.

        Zur Feier des Tages spielte die Band "Old Pappa's New Swag" tollen Jazz und verbreitete gute Laune.

        Die Jazzband "Old Pappa's New Swag" sorgt für gute Laune.

        Neu in unserem Weinkeller Rotkreuz ist auch unsere Mövenpick Kaffeebar, welche zum Verweilen und gegenseitigen Austausch bei einer Tasse Kaffee anregt.

        An der Kaffeebar gibt es aromatischen Espresso, kräftigen Ristretto oder den klassischen Café Crème.

        Der Degustationsautomat offeriert eine schöne Auswahl an gekühlten Weiss- und Roséweinen. Von Montag bis Samstag stehen mehr als 20 Weine zum Degustieren bereit.

        Degustationsautomat mit gekühlten Weiss- und Roséweinen.

        Der Abend war ein toller Auftakt für Alexander Lorenz und sein charmantes Team und wir freuen uns auf den Besuch von Weinafficionados aus der Region. Auf bald!

        Alain Packes (links), Hoteldirektor Aparthotel Rotkreuz, versorgt die Gäste der VIP Eröffnung mit leckeren Häppchen. Kai Hartmann (rechts), Leiter Key Account Management bei Mövenpick Wein, offeriert den passenden Wein dazu.
        Alexander Lorenz (links), Geschäftsführer Weinkeller Rotkreuz, Rosemarie Ludescher, Hubert Küng, Claus Hofmann, stv. Geschäftsführer Weinkeller Rotkreuz, Erwin Ochsner.
        Gäste unserer VIP Eröffnung in Rotkreuz.
        Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren