Der Weisswein mit atlantischer Frische – Txakoli de Bizkaia Gorka Izagirre 2019

        Txakoli ist der Name einer beliebten, regionalen Weisswein-Spezialität aus dem Baskenland – ein leichter, frischer und animierender Wein, den die Einheimischen gerne schon vor dem Mittagessen als Appetizer geniessen. Der Txakoli aus dem Jahrgang 2019 ist Gorka Izagirre besonders gut gelungen und ein grossartiger Vorgeschmack auf den Sommer.

        Das Weingut

        Sein Weingut hat der Winzer Gorka Izagirre in den 1990er-Jahren gegründet, um den Weinbau seiner Region wieder zu beleben und das grosse Potential der baskischen Weinberge mit ihren autochthonen Rebsorten Hondarrabi Zuri und Hondarrabi Zerratia endlich auszuschöpfen. Derzeit bewirtschaftet Gorka Izagirre 40 Hektar Rebfläche, die sich auf viele kleine und mühsam zu bearbeitende Parzellen verteilt. Sein Txakoli ist ein unprätentiöser Terrassenwein, der reichlich baskisches Lebensgefühl transportiert und vielerlei kulinarische Köstlichkeiten erstklassig begleitet – bodenständiges Fingerfood im Stile von Oliven und Salzmandeln schmecken dazu ebenso gut wie spanische Käse- und Schinkenspezialitäten oder Fisch und Meeresfrüchte. 

        Doch auch zur Gourmetküche macht der Txakoli 2019 von Gorka Izagirre eine exzellente Figur passenderweise ist der Neffe des Winzers ein mit 3 Michelin-Sternen ausgezeichneter Starkoch. In seinem Restaurant zaubert Eneko Atxa aus lokalen Zutaten feinste Gerichte auf höchstem Niveau, die aber gleichzeitig fest in der Tradition des Baskenland verwurzelt sind. Zu diesen bis in jedes Detail durchdachten Gaumenfreuden von Eneko gibt es natürlich die Weine von Onkel Gorka, die ihren authentischen, regionalen Charakter ebenfalls mit internationaler Klasse verbinden.

        Das Anbaugebiet 

        Die Appellation Bizkaiko Txakolina D.O. ist eine der drei geschützten Herkunftsbezeichnungen für den im Baskenland beheimateten Txakoli  das Anbaugebiet liegt unweit der Städte Bilbao und Santander am Golf von Biskaya. Die regionale Weisswein-Spezialität Txakoli wird aus den beiden regionalen Rebsorten Hondarribi Zuri und Hondarribi Zerratia hergestellt  zwei Rebsorten, von denen man in unseren Breitengraden bisher vermutlich relativ wenig gehört hat. Und das ist kein Wunder, denn den grössten Teil ihres Txakolis trinken die Einheimischen selbst mit grossem Genuss vor Ort.

        Die Weinberge befinden sich an steilen Berghängen, die nach Südosten ausgerichtet sind, sodass die Trauben bereits von der Morgensonne profitieren. Das kühle, atlantisch geprägte Klima sorgt für stets gut durchlüftete Weinberge sowie kleine, konzentrierte und langsam gereifte Trauben, die den Weinen eine eigenständige Identität verleihen. Während Hondarrabi Zuri frische Frucht und saftige Kraft in den Txakoli einbringt, sorgt die Sorte Hondarrabi Zerratia - die im Südwesten Frankreichs unter dem Namen Petit Courbu bekannt ist - für duftige Aromen von weißen Blüten, für Eleganz, Volumen und Komplexität.

        Die Trauben werden erst im Oktober von Hand geerntet; niedrige Erträge ermöglichen eine optimale Reifung der Früchte und schaffen die Voraussetzung für lebendige und fein strukturierte Weine. Der Weinkeller von Gorka Izagirre ist nach modernen, önologischen Erkenntnissen ausgestattet und bietet perfekte Voraussetzungen, um jede Rebsorte sowie jede Parzelle in einem separaten Edelstahltank zu vinifizieren und dadurch den singulären Charakter von Lage und Sorte zur Geltung zu bringen.

         Der Wein

        Im Baskenland ist Txakoli der regionale Weissweinklassiker überhaupt - ein Wein für jede Gelegenheit und jede Uhrzeit. Ein ausgezeichneter Aperitif, der schon am späten Vormittag exzellent schmeckt und Appetit aufs Essen macht, denn Txakoli ist animierend leicht, unbeschwert, trocken, frisch und besitzt einen sehr angenehmen Abgang. Der Gorka Izagirre 2019 zeigt aber nicht nur die typische Frische und die feine maritime Salzigkeit eines Txakoli, sondern ist eine weiterentwickelte, elegante Ausprägung dieser Spezialität  mit zarter Fülle, etwas mehr Körper und Länge

        Angesichts der leuchtend goldgelben Farbe, mit der sich der Txakoli 2019 von Gorka Izagirre im Glas präsentiert, würde man gar nicht vermuten, dass diese Weisswein-Cuvée so viel Vitalität besitzt. Die Nase ist jedoch zitrusfrisch mit sanften blumig-duftigen Akzenten  im honigartigen Bouquet zeigen sich weisser Pfirsich und Birnenblüten, dahinter auch weisse Johannisbeeren und dezent Holunderblüten. Der Auftakt am Gaumen ist tänzerisch und hintergründig salin, mit etwas gelber Frucht, die an Mirabellen und Aprikosen erinnert sowie verführerischer Harmonie zwischen zitrusartiger Frische und fruchtigem Schmelz.  ¡Salud y buen apetito!

        2019 Gorka Izagirre blanco Txakoli de Bizkaia DO Bodegas Gorka Izagirre
        Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren: