Quarterpounder with Cheese & 689

        Diesen Donnerstag gibt's ein kulinarisches Traumpaar – so einfach und so gut! Denn was gibt es Besseres als einen homemade Cheeseburger in Kombination mit einem intensiven Power-Rotwein? Dieses Duo ist ein perfect match – der würzige Geschmack von Rindfleisch, Käse, Zwiebeln und frisch gemahlenem Pfeffer harmoniert exzellent mit der geschmeidigen und fruchtbetonten Charakteristik unseres roten Napa-Blends 689. Alles, was Sie über diesen kalifornischen Gaumenschmeichler und das leckere Burger-Rezept wissen müssen, erfahren Sie hier.

        Die Heimat der Six Eight Nine Cellars – das berühmte Napa Valley

        Etwa 100 Kilometer nördlich von San Francisco sind die 689 Cellars im wohl berühmtesten Anbaugebiet der USA zu Hause. Mitten in Kalifornien gelegen, ist das Napa Valley mit seinen fruchtbaren Böden vulkanischen Ursprungs im Norden, den mineralreichen Sedimentböden im Süden sowie seinem milden Klima prädestiniert für die Produktion grosser Weine mit einmaliger Charakteristik. 

        Klimatisch profitiert das parallel zur Küstenlinie laufende und im Süden zur San Pablo Bay hin offene Napa Valley über eine für den Weinbau sehr vorteilhafte, naturgegebene Wetterlage. Denn auch an heissen Sommertagen ziehen regelmässig dichte Nebelbänke vom Pazifik in die Region und sorgen für einen erfrischenden Ausgleich, indem sie den Weinbergen der 689 Cellars Abkühlung und Feuchtigkeit bringen.

        Glück, Reichtum ein langes Leben

        Glück, Reichtum und ein langes Leben? Das ist die Bedeutung der Zahlen 6, 8 und 9, die dem Weingut 689 Cellars seinen Namen geben. Die Ziffern 6, 8 und 9 gelten in der chinesischen Kultur als Glückszahlen, denen positive Kräfte innewohnen – auf einer Reise durch China hat sich der Inhaber des Weingutes, Curtis McBride, von dieser traditionellen Zahlensymbolik für die Namensgebung seiner Six Eight Nine Cellars inspirieren lassen. Die positive Energie der magischen Zahlen soll quasi als gutes Omen für seine Weine und deren Geniesser dienen! 

        In seinen 689 Cellars produziert Curtis McBride moderne Weine, die mit coolen Labels, üppiger Frucht sowie extrem viel Charme schon beim ersten Schluck absolut überzeugen und das sonnige Klima des "Golden State" perfekt zum Ausdruck bringen – runde und saftige "crowd pleaser", die grosse Trinkfreude bereiten, pure Lebenslust ausstrahlen und fast jedem Weinliebhaber schmecken. Mit ihrem Reichtum im Geschmack und ihrer geschmeidigen Harmonie am Gaumen sind diese flüssigen Glücksbringer der Six Eight Nine Cellars ideal für das nächste Barbecue geeignet!

        Der Blend 689 – pure Trinkfreude!

        Die Trauben der 689 Cellars stammen aus verschiedenen renommierten Lagen des Napa Valley und bringen eine ausdrucksstarke Rotwein-Cuvée hervor, die eine wunderbare Balance von intensiven Aromen, reichhaltiger Frucht und runder Struktur aufweist. Im Jahrgang 2017  besteht der Blend 689  aus 36% Zinfandel, 29% Cabernet Sauvignon, 28% Merlot, 5% Syrah sowie 2% Petite Sirah und wird nach sorgfältiger Ernte und schonender Vinifikation zur Vollendung der Reife 10 Monate in sanft getoasteten Barriques ausgebaut. 

        Schon das erste Glas 689 begeistert die Augen, die Nase und den Gaumen. In dunklem, undurchdringlich dichtem Purpur mit feinen rubinroten Reflexen zeigt sich dieser üppige Powerblend im Glas. Der Duft ist konzentriert und einladend, deutlich geprägt vom hohen Zinfandel-Anteil der Cuvée – das explosiv fruchtige Bouquet erinnert an Backpflaumen, Nougatpralinen und Brombeergelee, dahinter riecht man auch verführerische Bakaratrosen, frischen Schattenmorellensaft und Karamellbonbons – Wow! 

        Am Gaumen zeigt sich der 689 gehaltvoll, mit cremiger Textur und butterweichen Tanninen – superrund und total weich. Im aromatischen Finale präsentieren sich reife blaue Beeren, türkischer Honig sowie süsser Virginatabak mit langem fruchtigen Nachgeschmack und feinster Fruchtsüsse, die mit der dichten samtigen Gerbstoffstruktur exzellent harmoniert. 

        Easy-drinking Napa Valley red wine on a high level! 

        2017 Six Eight Nine Napa Valley 689 Cellars

        Das Rezept – Quarterpounder with cheese

        Zutaten für 1 Portion: 125 g Rinderhackfleisch • Salz • schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)  Tabasco • 1 rote Zwiebel • 2 Tomatenscheiben 1 knackiges, grünes Salatblatt (Eisberg oder Lollo bionda) • Hamburger-Brötchen mit Sesam • 2 EL Öl • Scheibe Schmelzkäse (bevorzugt Cheddar)  2 Gewürzgurkenscheiben (aus dem Glas) • Senf • Ketchup

        1. Das Rinderhackfleisch mit Salz, Pfeffer und etwas Tabasco würzen. Aus der Hackmasse mit feuchten Händen einen 1 cm dicken Taler formen. Idealerweise den Burgerpatty 30 Minuten kalt stellen, damit er beim Braten besser seine Form hält.

        2. Den Salat waschen, die Zwiebel in hauchdünne Ringe, die Tomate in feine Scheiben und die Gewürzgurke der Länge nach in zarte Tranchen schneiden. 1 Hamburger Brötchen waagerecht halbieren und die Schnittflächen im Backofen oder in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.

        3. 2 El Öl in die Pfanne geben und den Patty darin auf jeder Seite 2-3 Minuten braten. Herd abschalten, Pfanne aber noch kurz auf der Platte stehen lassen und den Burgerbratling mit einer Scheibe Käse belegen. Den Käse kurz anschmelzen lassen.

        4. Die obere und die untere Brötchenhälfte grosszügig mit Senf und Ketchup im Verhältnis 1:3 bestreichen. Danach ein Salatblatt sowie zwei Tomatenscheiben auf die untere Brötchenhälfte legen, das gebratene Fleisch kommt on top. Dann, je nach persönlichem Geschmack, mit Zwiebelringen sowie zwei Scheiben Gewürzgurke garnieren und mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. Nun noch die obere Brötchenhälfte daraufsetzen – fertig. 

        Dazu passt natürlich am besten eine frisch frittierte Portion Pommes Frites.

        Dieses und viele weitere spannende Rezepte finden Sie in unserem Mövenpick Kochbuch. Als leidenschaftliche Gastgeber haben wir zu jedem Menü den passenden Wein als Empfehlung ausgewählt. Zudem können Sie in dem Buch tiefer eintauchen und die Geschichte einzelner Winzer, Anbaugebiete und deren Terroir auf der ganzen Welt kennenlernen. Wir möchten Sie inspirieren, die vielfältigen Rezepte mit den dazu passenden Weinen auszuprobieren. Erleben Sie unvergessliche Genussmomente mit dem Mövenpick Kochbuch.

        Das Mövenpick Kochbuch Jubiläum 70 Jahre Buch / Livre Editions Gräfe & Unzer Verlag

        En Guete und zum Wohl – wir wünschen Ihnen gutes Gelingen beim Kochen und viel Vergnügen beim Degustieren und Geniessen.

        Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren: