100 Punkte für den Castillo Ygay – Falstaff kürt die besten Spanier

        Von Susanne Aebi - Wir freuen uns, dass nicht nur der beste Rioja aus unserem Sortiment stammt, sondern gleich mehrere unserer Weine im Falstaff-Rating Top-Bewertungen erhalten haben.
        Aus dem Weinbaugebiet Rioja haben es zwei Mövenpick Weine in die Top 10 des Falstaff-Ratings geschafft.

        In der aktuellen Ausgabe präsentiert die Fachzeitschrift Falstaff 100 herausragende Weine aus Spanien in 10 Kategorien. Die Liste der Riojas führt der Castillo Ygay Gran Reserva Especial 2010 von Marqués de Murrieta an – mit dem Maximum von 100 Punkten.  Auch auf den 2. Platz hat es ein Wein aus dem Mövenpick Sortiment geschafft. Der Vinã El Pisón 2016 von Artadi ist der Falstaff-Redaktion grossartige 99 Punkte wert. Ihr Urteil: «Ein delikater Rotwein von grosser mineralischer Tiefe und fast schon burgundischer Finesse.»

        Die Mövenpick Weine aus dem Ribera del Duero stehen in der Gunst der Falstaff-Kritiker ebenfalls weit oben. Mit dem Unico Gran Reserva 2009 (99 Punkte), dem Valbuena 5° 2014 (97 Punkte) und dem Alión 2015 (94 Punkte) von Vega Sicilia sind wir in dieser Kategorie gleich dreifach vertreten.

        In der Bestenliste aus dem Priorat ist Clos Mogador 2016 von Isabelle & René Barbier mit 98 Punkten zu finden. Zu den besten 10 Weinen aus dem nordwestlichen Anbaugebiet Castilla y Léon zählt der Pago Valdebellón 2013 von Abadía Retuerta mit 96 Punkten.

        Entdecken Sie hier die Weine, die gepunktet haben:

        100 Punkte

        2010 Castillo Ygay Gran Reserva Especial Rioja DOCa Marqués de Murrieta

        Marqués de Murrieta legte mit dem Castillo Ygay den Grundstein für Premiumweine aus dem Rioja. Für den Ygay werden nur die besten Partien selektiert und erst nach einer Reifung von 10 Jahren kommt er in den Handel. Nicht nur die Falstaff-Redaktion ist von dieser gesuchten Rarität vollends überzeugt, auch James Suckling bewertet ihn mit 99/100 Punkten, Parker mit 97/100 Punkten und unser Mövenpick Expertenteam vergibt die Höchstnote, Score 20/20.

        99 Punkte

        2016 Viña El Pison Viñedos Lacalle y Laorden Grupo Artadi (Bio)

        Hinter El Pisón steht einer der besten Önologen Spaniens – Juan Carlos López gilt als überaus umsichtig und zielstrebig. Die biologisch ausgebaute Perle erhält auch von internationalen Kritikern Bestnoten: James Suckling 100/100, Parker 99/100, Guía Peñín 98/100.

        99 Punkte

        2009 Vega Sicilia Unico Ribera del Duero DO Bodegas Vega Sicilia

        Ein grosser Jahrgang aus dem wohl prestigeträchtigsten Weingut Spaniens – kein Wunder, räumt der Unico 2009 im Falstaff-Vergleich ab. Der Kultwein aus dem Ribera del Duero hat 54 Monate im Barrique verbracht und erhält auch von Robert Parker 98 von 100 Punkten.

        98 Punkte

        2016 Clos Mogador Priorat DOCa Isabelle & René Barbier

        In einer bergigen, unfruchtbaren Landschaft verfolgt René Barbier, Inhaber von Clos Mogador, den Traum, ein erstklassiges Weingut zu formen. Die 98 Punkte für diese Rarität beweisen, dass dies dem Priorat-Pionier mehr als gelungen ist.

        97 Punkte

        2014 Valbuena 5° Ribera del Duero DO Bodegas Vega Sicilia

        Vega Sicilia sorgt mit dem Valbuena regelmässig für Euphorie und unvergesslichen Ribera-Genuss. Der reinsortige Tempranillo sammelt fleissig Punkte. Neben der aktuellen Bewertung von Falstaff sind dies: Parker 96/100, James Suckling 96/100 und Mövenpick Score 19.5/20.

        96 Punkte

        2013 Cabernet Sauvignon Pago Valdebellón VT Castilla y León Abadía Retuerta

        Der Pago stammt aus der winzigen Einzellage Valdebellón. Wir finden: einer der besten Cabernets Spaniens. Dieser Überzeugung ist auch die Falstaff-Redaktion und würdigt ihn mit 96 Punkten.

        94 Punkte

        2015 Alión Ribera del Duero DO Bodegas y Viñedos Alión Grupo Vega Sicilia

        Der Alión ist Jahr für Jahr ein Bestseller im Mövenpick Sortiment. Neben dem Unico und dem Valbuena 5° ist dies der dritte Wein der Bodegas Vega Sicilia, der im Falstaff-Rating zu den besten Weinen Spaniens gekürt wurde. Dies bestätigt den hervorragenden Ruf des legendären Weinguts aus dem Nordwesten des Landes.

        Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren