The World’s Most Admired Wine Brands 2021

        Das Fachmagazin Drinks International hat seine mit Spannung erwartete Liste «The World's Most Admired Wine Brands 2021» enthüllt. Wir stellen Ihnen unsere Highlights vor.

        Das Wahlverfahren

        Die Jury, welche sich für die Wahl der renommierten Top-50-Liste verantwortlich zeigt, setzt sich aus hunderten von weltweit führenden Weinexperten aus 48 verschiedenen Ländern zusammen. Unter den Weinexperten befinden sich unter anderem Sommeliers, Masters of Wine, Einkäufer, Grosshändler, Barbesitzer und Schriftsteller. Bewertet wurden die Kriterien «Weinqualität», «Genuss-Preis-Verhältnis» sowie die «Stärke des Brandings und des Marketings». Die Wahl fand im Februar 2021 statt.

        Unsere Highlights aus den Top 20:

        Catena, Argentinien (2. Platz & «Most Admired Wine Brand in South America»)

        Ende des 19. Jahrhunderts floh die Familie Catena aus Hungersnot von Italien nach Argentinien. Bereits 1902 begann die Familie mit dem Anbau des ersten Weinbergs. Inzwischen wird das Weingut Catena bereits von der vierten Generation erfolgreich geleitet. Gemeinsam mit seiner Tochter Laura führt Nicolás Catena den Familienbetrieb mit viel Innovationsgeist und Leidenschaft. Lernen Sie die Weine kennen.

        Vega Sicilia, Spanien (3. Platz)

        Die Bodega Vega Sicilia wurde bereits im Jahr 1842 gegründet. Mit seinen Spitzenweinen machte Vega Sicilia in den 1980er-Jahren auf das Ribera del Duero aufmerksam und trug wesentlich dazu bei, dass das Anbaugebiet die geschützte Herkunftsbezeichnung  «Denominacion de Orijen» erhielt, die den Bekanntheitsgrad und das Ansehen des Anbaugebietes schlagartig erhöhte. Heute keltert der überaus talentierte Önologe Gonzalo Iturriaga aus den mehr als 4000 Barriquen im historischen Keller von Vega Sicilia die gefeierten Weine.

        Henschke,  Australien (4. Platz & «Most Admired Wine Brand in Australasia»)

        Mit über 150 Jahren gehört Henschke zu den ältesten australischen Weingütern. Johann Henschke gründete es 1861 im Barossa Valley. Geführt wird der Familienbetrieb heute bereits in fünfter Generation von Prue und Stephen Henschke. Die Trauben für die renommierten Weinen werden teilweise aus über 70-jährigen Rebstöcken gewonnen. Entdecken Sie die Weine.

        Planeta, Italien (17. Platz & «Highest Climber»)

        Das erste Kapitel dieser Erfolgsgeschichte begann im Jahr 1985, als Alessio und Santi Planeta gemeinsam mit ihrer Cousine Francesca ihren ersten Weinberg anlegten. Damit entstand das Weingut Planeta im Westen der Insel Sizilien. Die ersten Flaschen erschienen allerdings erst 10 Jahre später unter der Regie des namhaften Önologen Carlo Corino. Innert kurzer Zeit wurden die Weine durch die bis dahin nicht gekannte Qualität im In- und Ausland zum Symbol des neuen Siziliens. Im Fokus steht bei allen Weinbergen der Umgang mit der Natur sowie der Umwelt und den Menschen. Erfahren sie mehr über die Weine.

        Unter den Top 20 befinden sich weitere renommierte Produzenten aus unserem Sortiment:  Penfolds, Australien (Platz 6), Château Lafite, Frankreich (Platz 12), Viña Errázuriz, Chile (Platz 13), Château Cheval Blanc, Frankreich (Platz 18) und Château d’Yquem, Frankreich (Platz 20)

        Die Übersicht zu den Top 50

        Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren: