Château Maris – biodynamische Meisterwerke aus dem Languedoc

        Von Anselm Link - Die Weinberge von Château Maris liegen in einer bezaubernd schönen Landschaft im Süden Frankreichs, tief im Herzen der wildromantischen Region Languedoc, die mit paradiesischen klimatischen Bedingungen gesegnet ist.
        Das Team von Château Maris

        In der renommierten Cru-Appellation Minervois-La-Livinière startete Robert Eden im Jahr 1997 mit der kühnen Vision, terroirgeprägte Spitzenweine aus rein biodynamischem Anbau zu erzeugen. Deshalb wurde beispielsweise der gesamte Weinkeller aus biologischen Materialien hergestellt, wobei die Bauweise neben konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit auch für einen passiven CO²-Abbau sorgt; ein ausgeklügeltes Belüftungssystem hält den Keller auch im Sommer kühl, sodass das Weingut weder Kühl- noch Ventilationsgeräte benötigt – in dieser warmen Region ist das eine herausragende Leistung.

        Robert Eden, Önologe bei Château Maris

        Die zum grossen Teil fast 100 Jahre alten Rebstöcke von Château Maris wachsen in den sanften Hanglagen der Cevennenausläufer und profitieren durch die südliche Ausrichtung der Weinberge nicht nur von einer idealen Sonnenexposition, sondern sie sind gleichzeitig auch gegen kalte Winde aus dem Norden geschützt, sodass auf den 32 Hektar Weinbergsfläche Jahr für Jahr perfekt ausgereifte Trauben der Rebsorten Syrah, Grenache und Carignan gedeihen.

        Die höhergelegenen Weinberge in La Livinière sorgen für elegante Crus, die neben der typisch südfranzösischen Kombination von saftiger Frucht, vollem Körper und kräftiger Würze gleichzeitig auch über eine beeindruckende Finesse und geschmeidig weiche Gerbstoffe verfügen. Unwiderstehliche Midi-Unikate, die über viel Spannung, Eleganz und – dank eines perfekt dosierten Einsatzes neuer und einjähriger Holzfässer – einen ultrafeinen Gaumen verfügen. Südfranzösische Weingiganten, die jetzt zwar schon zugänglich sind, gleichzeitig aber auch noch über reichlich Potenzial verfügen.

        2016 Château Maris Les Anciens (Biodynamisch) Minervois-La-Livinière AOP
        2016 Château Maris Les Planels (Biodynamisch) Minervois-La-Livinière AOP

        Mehr Informationen über das Château Maris und alle Weine finden Sie HIER

        Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren