Winzer im Fokus – Finca Torremilanos

    Die 1903 gegründete Finca Torremilanos gehört zu den ältesten Betrieben in der Ribera del Duero. Dass hier Pioniere am Werk sind, zeigte sich auch im Jahr 1975, als die Familie Peñalba Lopez das Weingut übernahm.

    Vater Pablo Peñalba hatte an die autochthone Sorte Tempranillo und an das Potenzial der Region rund 150 Kilometer nördlich Madrid geglaubt, bevor die Denominación de Origen Ribera del Duero überhaupt gegründet wurde. Er stellte früh auf biologischen Betrieb um und machte Torremilanos zu einem der fortschrittlichsten Weingüter und einem Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit. Seit vielen Jahren kommt die Finca ohne jede Art von Herbiziden oder Insektiziden aus. Die Hefen werden selbst produziert. Heute ist Sohn Ricardo Peñalba der kreative Kopf und Weinmacher. Unter seiner Verantwortung liefert das Weingut Demeterzertifizierte biodynamische Weine in Spitzenqualität ab.

    Winzer Ricardo Peñalba

    Biodynamischer Weinbau – strenge Richtlinien im Anbau und bei der Weinbereitung
    Der biodynamische Anbau verfolgt denselben Ansatz wie der biologische. Es müssen jedoch zusätzliche Richtlinien eingehalten werden. Im Rebberg dürfen ausschliesslich biodynamische Präparate wie Pflanzen-, Hornmist- und Quarzpräparate verwendet werden. Ausserdem orientiert sich der biodynamische Weinbau an den verschiedenen Rhythmen der Planeten und Sterne aufgrund deren Einflüsse auf die Erde, Pflanzen und Tiere. Bei der Weinbereitung sind nur wenige Interventionen, wie beispielsweise Schönungen, Filtration oder kommerzielle Hefen erlaubt. Die zugelassene Zugabe an Sulfiten ist ebenfalls geringer als bei Biowein.

    Lesen Sie hier mehr über die Richtlinien des biologischen und biodynamischen Weinbaus.

    Alle Barriquefässer hausgemacht
    Eine Besonderheit stellen die Barriquen der Finca Torremilanos dar, die noch nach alter Tradition in der eigenen Küferei hergestellt und für den Ausbau der Weine verwendet werden. Hierfür wird sorgfältig an der Luft getrocknetes Eichenholz aus Frankreich und Amerika verwendet, das eigenhändig getoastet wird, um den Weinen ihre harmonische Tanninstruktur sowie die genau passende Portion Würze und Rauchigkeit zu verleihen.

    Die Weine der Finca Torremilanos

    Cyclo

    Der Name Cyclo ist Programm: Die Rebstöcke des nach biodynamischen Gesichtspunkten hergestellten Weins sind teils über 80 Jahre alt und wachsen auf 1000 Meter Höhe mit starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Der einzigartige Charakter wird durch den 24 Monate dauernden Ausbau in hausgemachten Barriquen aus französischer Eiche verfeinert.

    2018 Cyclo Ribera del Duero DO Finca Torremilanos Bodegas Peñalba Lopez (Biodynamisch)
    2016 Torremilanos Crianza Ribera del Duero DO Bio Finca Torremilanos Bodegas Peñalba Lopez (Biodynamisch)
    2018 Montecastrillo Tinto Ribera del Duero DO Finca Torremilanos Bodegas Peñalba Lopez (Biodynamisch)
    2017 Los Cantos de Torremilanos Ribera del Duero DO Finca Torremilanos Bodegas Peñalba Lopez (Biodynamisch)
    2018 Torre Albéniz Reserva Ribera del Duero DO Bodegas Peñalba Lopez (Biodynamisch)
    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren: