Languedoc-Roussillon

      Die Weinberge der südfranzösischen Doppel-Region Languedoc-Roussillon erstrecken sich von der Rhône bis ans Mittelmeer. Flächenmässig bildet das Languedoc-Roussillon das grösste Weinanbaugebiet Frankreichs – die etwa 290'000 Hektar Anbaufläche machen mehr als 35 Prozent der gesamten französischen Rebfläche aus.

      Das Klima der Region ist mediterran geprägt und bietet ideale Voraussetzungen für kräftige Rotweine und fruchtige Rosés aus den typischen Rebsorten Syrah, Grenache, Mourvèdre, Carignan und Cinsault. Während im Languedoc-Roussillon früher nahezu ausschliesslich einfache Weine produziert wurden, hat sich die Qualität in den letzten Jahrzehnten enorm gesteigert. Neben einer Fülle von wunderbaren Alltagsweinen wird im Languedoc-Roussillon mittlerweile auch eine Reihe erstklassiger Terroirweine mit AOC-Siegel gekeltert – beispielsweise in den Appellationen Corbières, Minervois und Faugères sowie Côtes du Roussillon, Maury und Collioure.

      79 Ergebnisse

                                Artikel 1 bis 24 von insgesamt 79