Tim Atkin

      Tim Atkin ist ein britischer Weinjournalist und preisgekrönter Autor mit grosser internationaler Anhängerschaft. Besonders geschätzt wird Atkin für seinen amüsanten und bisweilen kontroversen Präsentationsstil. Im Jahr 2001 bestand er die schwierige Prüfung zum Master of Wine auf Anhieb – doch bereits in den 1990er-Jahren war Tim Atkin als Fachautor weltweit tätig. Mittlerweile besitzt Atkin 35 Jahre Berufserfahrung und schreibt für verschiedene renommierte Publikationen, unter anderem für das namhafte britische Weinmagazin Decanter. Neben seiner Tätigkeit als Weinkritiker arbeitet Tim Atkin auch erfolgreich als Fotograf – seine Fotos wurden bereits in den Zeitungen The Guardian, The Daily Telegraph und The World of Fine Wine veröffentlicht sowie in London, Mendoza, der Provence, Polen und im Libanon ausgestellt.

      Atkin, das Multitalent

      Zu Atkins Spezialgebieten zählen sowohl europäische Weine aus Grossbritannien, Frankreich, Spanien und Italien, wie auch Gewächse aus der Neuen Welt, insbesondere aus den USA, Argentinien, Südafrika, Chile und Australien, die er nach dem klassischen 100-Punkte-System bewertet. Neben seiner Tätigkeit als Weinjournalist fungiert Tim Atkin auch als Co-Vorsitzender bei der International Wine Challenge IWC, dem weltweit strengsten Blindverkostungswettbewerb. Ausserdem hat Tim Atkin als Mitautor zu einer Reihe von Büchern über Wein beigetragen, einschliesslich der „Neuen Welt des Weins“. Zudem hat er als Verfasser bei fünf Ausgaben des jährlichen Verbraucherleitfadens Grapevine mitgewirkt und darüber hinaus auch zwei eigene Bücher geschrieben – über die Rebsorte Chardonnay sowie Vins de Pays d'Oc aus Südfrankreich.

      Es regnet Auszeichnungen

      Die Liste von Tim Atkins Auszeichnungen als Weinkritiker ist fast unendlich lang – die vielen Ehrungen sind Anerkennung für seine grosse Kompetenz als absoluter Fachmann. Neben dem Glenfiddich Wine Writer Award und der Wine Guild des britischen Weinkolumnisten des Jahres sowie dem Wines of France Award wurde Atkin auch zum Louis Roederer International Wine Columnist des Jahres ernannt. 2011 gewann er den ersten Born Digital Award für redaktionelle Inhalte, ebenso wurde seine Webseite bei den Louis Roederer Awards 2011 zur Internationalen Weinwebseite des Jahres gekürt – eine Auszeichnung, die er 2013 zum zweiten Mal gewann. Im Jahr 2016 wurde Tim Atkin von der Real Academia de Gastronomía für seine Verdienste um den spanischen Wein mit dem Premio Memorial Víctor de la Serna ausgezeichnet und in den Jahren 2018 und 2020 gewann er den sechsten und siebten Roederer Award als Online-Kommunikator des Jahres bzw. als Weinkolumnist des Jahres.


      Top bewertete Weine von Tim Atkin

      Entdecken Sie hier unsere Weine mit Top-Bewertungen von Tim Atkin:

      Rotweine
      Rotweine
      Weissweine
      Weissweine
      Süssweine
      Süssweine