Douro

      Das Anbaugebiet Douro liegt im Norden Portugals und ist eine ungemein spektakuläre Weinbauregion, denn der Fluss Douro hat ein tiefes Tal in das Granit- Schiefer-Gebirge gefräst, an dessen steilen, terrassierten Hängen die Reben wachsen. Daneben ist Douro auch eines der ältesten gesetzlich festgelegten Weinbaugebiete der Welt, dessen Grenzen  bereits 1756 definiert und bis heute kaum verändert wurden. Im Dourotal sind gegenwärtig rund 25'000 Hektar mit Reben bestockt, die fast ausschliesslich mit einheimischen Sorten wie Touriga Nacional, Touriga Francesa, Tinta Roriz, Tinta Barroca oder Tinta Cão bepflanzt sind. Neben grandiosen Portweinen, die zu den berühmtesten aufgespriteten Weinen der Welt zählen, werden im Anbaugebiet Douro seit Ende des letzten Jahrhunderts auch zahlreiche erstklassige, trockene Rotweine mit reicher Frucht und exzellenter Struktur gekeltert.

      2 Ergebnisse

                        2 Artikel