Balearen

      Auch wenn die Balearen vielen nur als Urlaubsziel bekannt sind, auf den Mittelmeerinseln vor den Ostküste Spaniens wird auch erfolgreich Weinbau betrieben. Rein quantitativ spielt Mallorca dabei die unumstrittene Hauptrolle, doch auch Menorca, Ibiza und Formentera tragen zur spannenden Weinkultur der Balearen bei. Derzeit werden auf den balearischen Inseln knapp 3000 Hektar Rebfläche bewirtschaftet, die vor allem mit roten Rebsorten bepflanzt sind – die wichtigsten Varietäten auf Mallorca sind die einheimischen Callet und Manto Negro, auf Ibiza spielt Monastrell die Hauptrolle. Neben einer Fülle kräftiger Rotweine werden auf den Balearen auch angenehm fruchtige Rosés sowie einige spannende Weissweine gekeltert, die allerdings nur einen Anteil von knapp 20 Prozent an der gesamten Produktion ausmachen. Für diese Weine werden die Sorten Macabeo, Parellada und Prensal neuerdings auch Chardonnay und Sauvignon Blanc verwendet.

      3 Ergebnisse

                                3 Artikel