Viu Manent

Viu Manent

Alle Produkte von Viu Manent ›

Das Weingut Viu Manent wurde im Jahr 1935 von einer Familie katalanischer Einwanderer gegründet. Damals widmeten sich Miguel Viu García und seine beiden Söhne Agustín und Miguel zunächst nur dem Handel und der Verpackung von Weinen für den lokalen Markt – doch der Wunsch eigene Weine zu produzieren, hat die Familie viele Jahrzehnte begleitet. In den 1990-er Jahren wurde dieser Traum schliesslich Wirklichkeit: Nach grossen Investitionen in hochwertige Rebflächen, erstklassiges Weinbergsmanagement und moderne Kellertechnik konnten die ersten Flaschenweine aus eigener Produktion abgefüllt werden. Seit dem Jahr 2000 wird der Betrieb in dritter Generation von José Miguel Viu und seinem leidenschaftlichen Team geführt, mit der klaren Ambition sich zu einem der besten Weingüter der Region Valle de Colchagua zu entwickeln. Dank der hohen Qualitätsstandards von Viu Manent ist das in beeindruckend kurzer Zeit gelungen – wie die zahlreichen Top-Ratings der internationalen Weinkritik eindrucksvoll belegen.

mehr

Alte Weinberge im Zentrum des Colchagua Valley

Das Weingut liegt im südlichsten Teil des Rapel Valley, einer der renommiertesten Ursprungsbezeichnungen Chiles, etwa 140 Kilometer südlich von Santiago. Hier bewirtschaftet die Familie Viu inzwischen mehr als 250 Hektar Weinberge, darunter beispielsweise auch so wertvolle Lagen wie San Carlos, die noch vor der Reblauskrise in der Mitte des 19. Jahrhunderts bepflanzt wurde und zu den ältesten Chiles zählt – geringe Erträge und ausdrucksstarke Weine mit besonders intensivem Geschmack sind das Vermächtnis dieser historischen Rebstöcke.

Die meisten Parzellen von Viu Manent befinden sich im Zentrum des Tals, doch mittlerweile werden auch zunehmend neue Terroirs in den Hügellagen sowie in der Nähe des Meeres erschlossen, um auch kühlere Charakteristika in die Weine einzubringen, die von der frischen Küstenbrise beziehungsweise den ausgeprägten Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht im Bergland geprägt sind. Der Fokus liegt beim Anbau auf klassisch französischen, roten Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot und Syrah. Die perfekt ausgereiften und hoch aromatischen Früchte werden sorgsam von Hand geerntet und in anschliessend im Holzfass ausgebaut, sodass sich die Weine von Viu Manent stets gehaltvoll sowie bestens strukturiert, zugleich aber mit guter Balance und angenehmer Harmonie präsentieren.

Höchste Qualität, ökologische Ausrichtung und leidenschaftliche Kundennähe

Der hohe Anspruch von José Miguel Viu ist nicht nur im Bezug auf die Qualität der Weine in unzähligen Details spürbar, auch Service und Kundennähe werden bei Viu Manent gross geschrieben: Das eigene Restaurant bietet erstklassigen, kulinarischen Genuss und setzt damit die Weine von Viu Manent perfekt in Szene, Kochkurse oder Weinproben unter fachkundiger Anleitung schulen die Sinne, während die Möglichkeit bei der Ernte mitzuarbeiten, ein besseres Verständnis für die anspruchsvolle Arbeit im Weinberg vermittelt.

Eine elementare Rolle spielt auch das Thema Nachhaltigkeit: Um die Biodiversität in den Weinbergen zu erhalten und zur fördern, gilt der umweltbewussten Bewirtschaftung der Rebflächen besondere Aufmerksamkeit. Zudem arbeitet man bei Viu Manent mit umfassenden Strategien zur Reduzierung des ökologischen Fussabdrucks  – diese Massnahmen reichen von der Abfallvermeidung oder der Nutzung leichterer und umweltfreundlicherer Flaschen bis zur systematischen Nutzung von Solarenergie.

Viu Manent
Carretera del vino km 37
3130000 Santa Cruz, O'Higgins
Chile
Tel. +56 2 237 90020

4 Ergebnisse

4 Artikel