Fattoria San Francesco

      Fattoria San Francesco

      Fattoria San Francesco
      In der italienischen Provinz Crotone, die sich in der Region Kalabrien befindet, bestimmen sonnenverwöhnte Weinberge, sanfte Hügellandschaften und malerische Küstenabschnitte das Landschaftsbild. In direkter Nähe des Ionischen Meeres hat das Weingut Fattoria San Francesco sich etabliert, dessen Rebflächen sich in einer der ältesten Weinbauregionen Italiens erstrecken, in der der Weinbau 765 vor Christus begann. Das 3.000 Quadratmeter große Weingut Fattoria San Francesco, das von duftenden Blumenbeeten, Oliven- und Eichenbäumen eingefasst ist, erstreckt sich auf einem 40.000 Hektar großen Grundstück, dessen Rebflächen vornehmlich mit den Rotweinsorten Gaglioppo und Magliocco und der Weißweinsorte Greco Bianco bestockt ist. Der Weinkeller, der mit zahlreichen temperaturgesteuerten Edelstahlbehältern und traditionellen Barriques gefüllt ist, misst 800 Quadratmeter.
      mehr
      Fattoria San Francesco ist ein italienisches Weingut, das sich im Süden Italiens, in der Weinbauregion Kalabrien, befindet. Kalabrien, eine 35.000 Hektar große Region, ist gewissermaßen die „Stiefelspitze“ des Landes, die sowohl vom Tyrrhenischen Meer als auch vom Ionischen Meer begrenzt wird. Kalabrien ist ein außerordentlich historisches Weinbaugebiet, in dem die Sieger der Olympischen Spiele mit einer Flasche Wein belohnt wurden. Zu den bekanntesten und besten Weinbauregionen Kalabriens gehört die DOC-Zone Cirò, in der die kleine Gemeinde Cirò Marina und das Weingut Fattoria San Francesco sich befinden. Das subtropische Klima Kalabriens ist vor allem für den Anbau von Rotweinsorten, die hier über 90 Prozent der Rebflächen einnehmen, ideal. Gaglioppo, eine uralte Rotweinsorte, deren Ursprung vermutlich in Griechenland zu suchen ist, gilt als vorherrschende Rebsorte der Region.
      Fattoria San Francesco
      Tel. (+39) 0962 373893
      3 Ergebnisse

                    3 Artikel