Bodegas Faustino

      Bodegas Faustino

      Bodegas Faustino

      Der Name Faustino steht für Tradition und erstklassige Weine. Das Weingut der Familie Faustino wurde bereits 1861 gegründet und liegt mitten in der bekanntesten Weinregion Spaniens – dem Rioja. Der Gründer Eleuterio Martinez verkaufte die ersten Faustino Weine nur im Fass. Erst mit der zweiten Generation rund 70 Jahre später kamen die ersten Faustino Weine in Flaschen auf den Markt.

      Knapp 100 Jahre nach der Gründung gelang es dem Weingut Faustino auch über die Grenzen Riojas hinaus erfolgreich zu sein. Die dritte Generation verschaffte den Faustino – Weinen globale Anerkennung. Mittlerweile exportiert das Weingut Faustino seine Weine in 100 Länder und befindet sich in den Händen der vierten Generation der Faustino Familie. Gemeinsam mit dem Winzer Rafael Martinez sorgt José Luis Fernandez de Jubera dafür, dass der Name Faustino weiterhin für erstklassige Weine steht.

      mehr

      Das Faustino Imperium

      Das Weingut Faustino ist mit der Zeit nicht nur global sondern auch regional gewachsen. Mittlerweile umfassen die Rebflächen, auf denen überwiegend der Rioja-Typische Tempranillo kultiviert wird, 650 Hektar. Neben dem Tempranillo werden vor allem auch Rebsorten wie Graciano, Viura und Mazuelo angebaut. Doch das reicht dem Weingut Faustino nicht – um die Qualität zu sichern und der Nachfrage nachzukommen, hat das Faustino mittlerweile noch weitere Weingüter gepachtet. Alle Weingüter befinden sich ebenfalls im Weinanbaugebiet Rioja.

       Ausgezeichnete Weine mit viel Tradition

      Die Verbundenheit und Nähe zu der spanischen Weinregion Rioja, ist dem Faustino ebenso wichtig wie ein nachhaltiger Weinanbau ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln. Diese Liebe zur Region und die Leidenschaft für den Weinanbau, lassen sich auch im Geschmack der Faustino Weine wiederfinden. Das finden auch bekannte Kritiker wie Gault Millau, Falstaff und der Wine Spectator, die die Weine des Weinguts Faustino seit Jahren regelmäßig prämieren.

      Eine weiteres Kennzeichen der Faustino Weine ist, dass das Weingut den Weinlinien keine Namen gibt, sondern sie mit römischen Ziffern nummeriert. Der bekannteste Wein des spanischen Weinguts ist wohl der Faustino I, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

      Bodegas Faustino
      Tel. +34 945 622 500
      • Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden