2015 Malbec Catena Viñas Valle de Uco Mendoza Bodegas y Viñedos Catena Zapata

      CHF 42.50
      1.5 l Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 28.33 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Der beliebteste Malbec in unserem Sortiment

      Dem Chefönologen Alejandro Vigil ist mit dem Catena Viñas ein Malbec der Extraklasse gelungen. Das Traubengut stammt aus vier verschiedenen Höhenlagen des Valle de Uco am Fuß der majestätischen Anden und wurde 12 Monate im Barrique ausgebaut. Ein Malbec, der zu 100 Prozent überzeugt!

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Kräftiges Rubinrot mit violetten Reflexen. Ein komplexes Nasenbild, das an Pflaumen und Holundergelee auf der einen Seite, aber auch an Kräuternoten, süsses Caramel und Milchschokolade erinnert. Tiefgründig und explosiv zeigt sich der Gaumen: nun auch Brombeeren und eine feine Zimtnote, die Gerbstoffe sind fein mit den ansprechenden Röstaromen verwoben; die ungemein delikate Frucht ist weit über die Mitte hinaus präsent; tiefgründig im lange anhaltenden Abgang. Ein stimmiger Malbec.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0134215150C6100
      Alkoholgehalt 13.0% vol.
      Rebsorte(n) 100% Malbec
      Trinkreife Jetzt bis 2026
      Herkunftsland Argentinien
      Region Mendoza
      Subregion Valle de Uco
      Produzent Catena
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
      Ausbau 12 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Allergene Enthält Sulfite
      Kategorie Kräftige Rotweine

      Catena

      Alle Produkte von Bodega Catena ›
      Catena
      Südamerikanische Wein-Ikonen, deren Qualitätsanspruch es ist, mit den weltweit besten Weinen auf einem Level zu liegen - das Weingut Catena Zapata produziert mittlerweile absolute Spitzenweine. Dabei fing alles ganz klein an: Ende des 19. Jahrhunderts floh die Familie Catena aus der italienischen Region ‚Marken‘ nach Argentinien, um vor der Hungersnot in Europa zu fliehen und das Glück in der Ferne zu suchen. Bereits im Jahr 1902 legte die Familie mit den Anbau des ersten Weinbergs den Grundstein für die heutigen Erfolge des Weinguts Catena Zapata. Heute wird das Weingut Catena Zapata bereits von der vierten Generation geleitet - gemeinsam mit seiner Tochter Laura führt Nicolás Catena den Familienbetrieb weiter nach vorne. Catenas Innovationsgeist ist es auch, der massgeblich für den Aufstieg des Weinguts Catena Zapata verantwortlich ist.
      Catena
      1002 Buenos Aires
      Argentinien

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      1.5 l Flasche (6er-Karton)

      Folgende Filialen haben mindestens 1 Flasche an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Basel
      061 693 31 31
      Mövenpick Wein Bern
      031 398 99 40
      Mövenpick Wein Biel
      032 342 09 14
      Mövenpick Wein Bursins
      021 824 08 24
      Mövenpick Wein Emmen
      041 501 42 84
      Mövenpick Wein Fribourg
      026 466 24 21
      Mövenpick Wein Heimberg, Thun
      033 437 13 04
      Mövenpick Wein Kloten
      043 818 99 37
      Mövenpick Wein Luzern
      041 458 10 00
      Mövenpick Wein Oftringen
      062 798 00 11
      Mövenpick Wein Reinach BL
      061 713 74 18
      Mövenpick Wein Rotkreuz
      041 790 94 70
      Mövenpick Wein St. Gallen
      071 288 52 92
      Mövenpick Wein Suhr
      062 842 22 23
      Mövenpick Wein Vaduz (FL)
      00423 232 78 00
      Mövenpick Wein Volketswil
      043 444 95 47
      Mövenpick Wein Wil
      071 911 78 00
      Mövenpick Wein Winterthur
      052 203 63 60
      Mövenpick Wein Zollikon
      044 391 47 77
      Mövenpick Wein Zug
      041 760 96 50

      Malbec

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Malbec - schwarz-violette Würze

      Die Malbec ist eine der sechs Rebsorten, die für die bekannten Bordeaux Rotweine zugelassen sind. Mittlerweile gilt sie allerdings eher als typisch argentinische Rebsorte. Ihren Ursprung hat diese Rebsorte vermutlich in der französischen Provinz Quercy in Cahors, wo die Malbec damals noch den Namen Côt hatte. Auch heute noch wird die Malbec in Cahors teilweise Côt genannt und ist eine Rebsorte mit viel Bedeutung. Hier muss nämlich jeder vinifizierte Rotwein einen mindestens 70-prozentigen Malbec-Anteil vorweisen. Die Cahor-Rotweine überzeugen mit fruchtig-würzigen Noten von Lorbeer über Brombeere, Kirsche und Johannisbeere. Im Rest Frankreichs wird die Malbec hauptsächlich als Verschnittpartner für Gamay und Cabernet Franc genutzt.

      ...
      mehr lesen