2016 Val de Flores Mendoza Michel Rolland

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
CHF 59.00
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 78.67 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›
Zur Merkliste hinzufügen

Argentinisches Temperament trifft Bordelaiser Präzision

Mit dem Val de Flores sorgen die Bordeaux-Koryphäen Dany und Michel Rolland gewaltig für Furore. Sie vinifi zieren ihn aus Malbec-Trauben von einem kleinen alten Weinberg in Vistafl ores, im Süden von Mendoza. Für den 18-monatigen Ausbau kommen neue französische Barriques zum Einsatz.

Produktbeschreibung

Degustationsnotiz

Sattes Purpurrot, fast schwarze Mitte. Schwarzbeerige Noten nach Cassis und Heidelbeeren in der konzentrierten Nase, auch Lakritze, Bourbon-Vanille und Schokoladetrüffel. Eleganter Auftakt, abgelöst von einer explosiven, vom Terroir geprägten Gaumenaromatik, wiederum dunkelbeerig geprägt, von sehr feiner und straffer Textur; die kraftvollen Toastingnoten sind passend integriert, eine bezaubernde Frischenote im sehr charmanten, druckvollen Finale.

Zusatzinformationen

Artikelnummer 0690916075B6100
Alkoholgehalt 15.0% vol.
Rebsorte(n) 100% Malbec
Trinkreife Jetzt bis 2032
Passt zu Optimal als Begleiter zu Rindshohrücken, T-Bone-Steak, Rindsvoressen, Lammkeulen oder Auberginenauflauf. Servieren Sie ihn auch zu Schmorgerichten und edlen Grillstücken.
Herkunftsland Argentinien
Region Mendoza
Produzent Bodega Michel Rolland
Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
Ausbau 30 Monate im Barrique
Weinbau Traditionell
Vegan Nein
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Lagerfähige Rotweine

Bodega Michel Rolland

Alle Produkte von Bodega Michel Rolland ›
Bodega Michel Rolland
Michel Rollands Ziel, den besten Malbec aus Argentinien zu kreieren, war hoch, sehr hoch gesteckt. Wer den weltweit angesehenen französischen Önologen aber kennt, weiss, wie hart er dafür arbeitet.
Bodega Michel Rolland
Clodomiro Silva
5500 Capital-Mendoza
Argentinien
Tel. +54 423 42 30

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er-Holzkiste)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Basel
061 693 31 31
Mövenpick Wein Bern
031 398 99 40
Mövenpick Wein Crissier
021 701 41 61
Mövenpick Wein Fribourg
026 466 24 21
Mövenpick Wein Kloten
043 818 99 37
Mövenpick Wein Pfäffikon SZ
055 410 42 62
Mövenpick Wein Volketswil
043 444 95 47
Mövenpick Wein Wettingen
056 426 18 88
Mövenpick Wein Winterthur
052 203 63 60
Mövenpick Wein Zollikon
044 391 47 77
Mövenpick Wein Zürich-Enge
044 201 12 77

Malbec

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Malbec – schwarz-violette Würze

Die Malbec ist eine der sechs Rebsorten, die für die bekannten Bordeaux-Rotweine zugelassen sind. Mittlerweile gilt sie allerdings eher als typisch argentinische Rebsorte. Ihren Ursprung hat diese Rebsorte vermutlich in der französischen Provinz Quercy in Cahors, wo die Malbec damals noch den Namen Côt hatte. Auch heute noch wird die Malbec in Cahors teilweise Côt genannt und ist eine Rebsorte mit viel Bedeutung. Hier muss jeder vinifizierte Rotwein einen Malbec-Anteil von mindestens 70% vorweisen. Die Cahor-Rotweine überzeugen mit fruchtig-würzigen Noten von Lorbeer über Brombeere, Kirsche und Johannisbeere. Im Rest Frankreichs wird die Malbec hauptsächlich als Verschnittpartner für Gamay und Cabernet Franc genutzt.

...
mehr lesen