2017 El Sequé Alicante DO Bodegas y Viñedos El Sequé Grupo Artadi

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      CHF 32.50
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 43.33 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand

      Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen.

      Zur Merkliste hinzufügen
      Fragen zu diesem Wein?
      Rufen Sie uns an +41 800 003 007
      ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
      Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
          PostFinance     Bonus Card     Visa     American Express     MasterCard     DinersClub     PayPal Twint

      Artadi aus der Region Alicante

      Die renommierte Bodegas Artadi versteht es perfekt, den wuchtigen Monastrell zu bändigen. Der El Sequé vereint Power und Eleganz. Er harmoniert hervorragend mit Schmorgerichten oder – typisch spanisch – mit gebratenen Lammchops.
      Herkunftsland Spanien
      Herkunftsregion Alicante
      Trinkreife Jetzt bis 2030
      James Suckling 94/100
      Parker 92/100
      Score 18.5/20
      100% Monastrell

      Degustationsnotiz

      1
      Artikelnummer 0550417075C6100
      Alkoholgehalt 14.5% vol.
      Rebsorte(n) 100% Monastrell
      Trinkreife Jetzt bis 2030
      Passt zu Eignet sich besonders gut als Begleiter zu Rindsfilet, geschmorter Haxe oder Lammkotelett. Servieren Sie diesen Wein auch zu Wildgerichten und Ochsenschwanz.
      Herkunftsland Spanien
      Region Alicante
      Produzent Bodegas y Viñedos El Seque
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Lagerfähige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Bodegas y Viñedos El Seque

      Bodegas y Viñedos El Seque
      Álava, Navarra und Alicante sind die Namen der Weinbauregionen, in denen der berühmte Önologe Juan Carlos López de Lacalle über unterschiedlich große Weinberge verfügt, die mit den Rebsorten Tempranillo, Garnacha und Monastrell bestockt sind. Die Bodegas y Viñedos El Sequé, deren Rebflächen ausschließlich mit uralten Monastrell-Reben bepflanzt sind, gelten diesbezüglich als jüngstes Projekt des spanischen Winzers. Alicante ist eine der ältesten Anbauregionen Spaniens, die seit 1957 den Status „DO“ trägt. Zwar wurde der erste Wein in Alicante schon in der Antike gekeltert, jedoch ist die Nachfrage im 16. und 17. Jahrhundert schlagartig gestiegen, als Engländer, Schweden und Holländer die Weine importierten. Nachdem Juan Carlos López de Lacalle, ein berühmter Önologe aus Spanien, zwei Weingüter in den Regionen Álava und Navarra eröffnet hatte, widmete er sich in Alicante dem Weinbau, indem er dort ein 42 Hektar großes Grundstück erwarb, das er für den Anbau von uralten Reben nutzen wollte. Der leidenschaftliche Önologe und Winzer entschied sich für die Rotweinsorte Monastrell, die in der Region Alicante einen Großteil der Rebflächen bedeckt.
      Monastrell ist eine Rebsorte, die der Herstellung außerordentlich jugendlicher Rotweine dient. Auf dem 42 Hektar großen Weingut, das sich in Pinoso, in der Nähe des Mittelmeeres, befindet, profitieren die Reben nicht nur von einem mediterranen Klima, sondern auch von kalkreichen Sand- und Lehmböden, die sich für die Kultivierung roter Rebsorten eignen. Aufgrund der Sierra de Carche, die sich westlich der Weinberge erstreckt, sind die Reben vor den kontinentalen Einflüssen Zentralspaniens geschützt. Alte Traditionen werden auf dem Weingut Bodegas y Viñedos El Sequé großgeschrieben. Deshalb haben ökologische Anbaumethoden, die die historische Landschaft der Weinbauregion Alicante schonen, absoluten Vorrang. Im Weinkeller, in dem die Trauben sorgfältig vergoren und in Holzfässern aus Eiche gelagert werden, verzichtet man ebenfalls auf den Einsatz von Zusatzstoffen, künstlichen Hefen und Schwefelverbindungen. Der mediterrane Einfluss der Weinbauregion macht sich geschmacklich hundertprozentig bemerkbar, weil die seidigen Aromen dunkler Früchte sich mit Gewürzen und Balsamico paaren. „El Sequé“, ein ausdrucksstarker Rotwein, der zu 100 Prozent aus der Rebsorte Monastrell besteht, gehört diesbezüglich zu den beliebtesten Produkten des Weingutes. Ebenso unverwechselbar ist der „El Sequé Dulce“, dessen ausdrucksstarker Fruchtgeschmack sich mit gesättigten Tanninen und einer feinen Balsamico-Note verbindet.
      Bodegas y Viñedos El Seque
      Casas del Seuqé s/n
      03650 Pinoso
      Spanien
      Tel. +34 945 600 119
      Alle Produkte von Bodegas y Viñedos El Seque

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Basel E-Mail 061 693 31 31
      Mövenpick Wein Biel E-Mail 032 342 09 14
      Mövenpick Wein Bursins E-Mail 021 824 08 24
      Mövenpick Wein Crissier E-Mail 021 701 41 61
      Mövenpick Wein Heimberg, Thun E-Mail 033 437 13 04
      Mövenpick Wein Kloten E-Mail 043 818 99 37
      Mövenpick Wein Luzern E-Mail 041 458 10 00
      Mövenpick Wein Oftringen E-Mail 062 798 00 11
      Mövenpick Wein Pfäffikon SZ E-Mail 055 410 42 62
      Mövenpick Wein Reinach BL E-Mail 061 713 74 18
      Mövenpick Wein Rotkreuz E-Mail 041 790 94 70
      Mövenpick Wein St. Gallen E-Mail 071 288 52 92
      Mövenpick Wein Vaduz (FL) E-Mail 00423 232 78 00
      Mövenpick Wein Volketswil E-Mail 043 444 95 47
      Mövenpick Wein Wettingen E-Mail 056 426 18 88
      Mövenpick Wein Winterthur E-Mail 052 203 63 60
      Mövenpick Wein Zollikon E-Mail 044 391 47 77
      Mövenpick Wein Zürich, Jelmoli E-Mail 044 220 47 48
      Mövenpick Wein Zürich-Enge E-Mail 044 201 12 77