2017 Sauvignon Blanc Blank Stare Russian River Valley Sonoma County Orin Swift Cellars

      CHF 48.00
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 64.00 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Grossartiger Sauvignon Blanc von Dave Phinney

      Produktbeschreibung

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0922417075C7100
      Alkoholgehalt 15.5% vol.
      Rebsorte(n) 97% Sauvignon Blanc, 3% Muscat
      Trinkreife Jetzt bis 2025
      Herkunftsland USA
      Region Kalifornien
      Subregion North Coast
      Produzent Orin Swift Cellars
      Servier-Empfehlung Gekühlt bei 9-12 Grad servieren
      Ausbau 8 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Komplexe und grosse Weissweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Orin Swift Cellars

      Alle Produkte von Orin Swift Cellars ›
      Orin Swift Cellars

      Wer sich für die angesagtesten Hotspots der Weinwelt interessiert, sollte seinen Blick unbedingt in Richtung Kalifornien lenken. Die Napa-Weine der Orin Swift Cellars aus dem berühmten Napa Valley nahe San Francisco haben in kürzester Zeit nicht nur Fachmagazine und Weinkritiker restlos überzeugt, sondern bei Weinliebhabern in aller Welt regelrechten Kult-Status erlangt.

      Ursprünglich war der Gründer der Orin Swift Cellars - Dave Phinney - mit einigen hundert Kilo Zinfandel-Trauben gestartet, um Wein für sich und seine Freunde zu produzieren. Heute verfügt das Napa-Weingut über eine Vielzahl verschiedener Blends, die eine riesige Fangemeinde besitzen. Wer in Kalifornien weilt und die Gelegenheit dazu hat, sollte unbedingt den aussergewöhnlichen Verkostungsraum von Orin Swift in der Innenstadt von St. Helena besuchen und einen Zwischenstopp für ein Tasting dieser grandiosen Wein-Unikate einlegen.

      Vom Jurastudenten zum Gründer der Orin Swift Cellars

      Die Geschichte der Orin Swift Cellars reicht zurück bis ins Jahr 1995, als der Jurastudent Dave Phinney nach Florenz ging, um dort ein Auslands-Semester zu absolvieren. Während dieser Zeit in Italien kam Dave intensiv mit Wein und seiner Herstellung in Berührung – und die leidenschaftliche Begeisterung für dieses Thema hat ihn bis zum heutigen Tag nicht mehr losgelassen. Nach seiner Rückkehr nach Arizona absolvierte er sein Studium und zog kurze Zeit nach seinem Abschluss ins Napa Valley, wo er als Erntearbeiter bei Robert Mondavi weitere Erfahrung sammelte. Weil er schnell zu der elementaren Erkenntnis gelangte, dass die Qualität eines Weines nur so gut sein kann, wie die Trauben aus denen er produziert wird, machte sich Dave schon bald auf die Suche nach verheissungsvollen Weinbergen. Im Jahr 1998 gründete er die Orin Swift Cellars und verbrachte die nächsten Jahre damit, perfekte Trauben zu selektieren und Weine nach seinem Geschmack zu produzieren – und hatte damit Riesenerfolg.

      Orin Swift – der Spagat zwischen Wein und Kunst

      Dave Phinneys Philosophie der Weinherstellung war damals dieselbe wie heute: Bestmögliche Bewirtschaftung der Weinberge, penible und selektive Ernte, schnellstmögliche Verarbeitung des Leseguts und präzise Vinifikation – was so einfach klingt, ist eine grosse Kunst. Der Geschmack der Orin Swift Weine ‘Papillon’, ‘Mercury Head’, ‘Mannequin’, ‘Machete’, ‘Abstract’ und ‘Palermo’ ist der flüssige Beweis, dass Dave dieses Metier beherrscht wie nur wenige Andere. Mit seinen Design-Etiketten, die von Fotograf Greg Gorman perfekt in Szene gesetzt sind, schaffen die Kult-Gewächse der Orin Swift Cellars den Spagat zwischen Wein und Kunst bereits seit mehr als 20 Jahren mühelos.

      Weil Dave ein absoluter Tausendsassa ist, der immer daran interessiert ist, neue spannende Projekte zu beginnen, präsentiert er aktuell mit dem Sauvignon Blanc ‘Blank Stare’ und dem Pinot Noir ‘Slander’ wieder zwei brandheisse Entdeckungen, die unter Garantie in kürzester Zeit viele begeisterte Weinfans finden werden. Rundum sind die Orin Swift Weine ebenso beeindruckend wie einzigartig – Kult pur!

      Orin Swift Cellars
      94574 St. Helena
      Vereinigte Staaten
      Tel. +1 707 967 9179

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.

      75 cl Flasche

      Mövenpick Wein Basel
      061 693 31 31
      Mövenpick Wein Kloten
      043 818 99 37
      Mövenpick Wein Rotkreuz
      041 790 94 70
      Mövenpick Wein Wettingen
      056 426 18 88

      Sauvignon Blanc

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Sauvignon Blanc – die aromatische Trendsorte

      Sauvignon Blanc ist eine weiße Aroma-Rebsorte mit globaler Verbreitung und großer, internationaler Bedeutung – weltweit gehört Sauvignon Blanc zu den meist kultivierten Weißwein-Rebsorten. In den letzten Jahrzehnten hat Sauvignon Blanc die Gaumen unzähliger Weißweinfans mit seiner intensiven Aromatik geradezu im Sturm erobert; keine andere weiße Sorte verkörpert die weltweit wachsende Nachfrage nach aromatischen und frischen Weißweinen besser. Während im Jahr 1980 nur knapp 10.000 Hektar Rebfläche mit Sauvignon Blanc bestockt waren, wächst die Rebsorte weltweit mittlerweile auf fast 120.000 Hektar.

      Heimat der Rebsorte ist das Loiretal, von wo auch die bekanntesten Weine aus Sauvignon Blanc stammen. Die französischen Weißwein-Klassiker Sancerre und Pouilly-Fumé gelten weltweit als Referenz für erstklassige, terroirgeprägte Sauvignon Blancs. Daneben verdeutlichen insbesondere die trockenen Weißweine aus Bordeaux, welches Potential Sauvignon Blanc auch für die Reifung im Barriquefass besitzt. Außerdem spielt Sauvignon Blanc in den bordelaiser Süßweinen aus Sauternes und Barsac eine wichtige Rolle als kongeniale Ergänzung zur Hauptsorte Sémillon.

      Ausgehend von Frankreich hat die Rebsorte ihren Siegeszug quer durch Europa begonnen – in Deutschland macht Sauvignon Blanc mittlerweile rund 1500 Hektar aus und auch in der Schweiz sind kleinere Flächen bepflanzt. Ebenso erfolgreich hat sich die Rebsorte in vielen Ländern der Neuen Welt verbreitet, wobei speziell die Sauvignon Blancs aus dem Anbaugebiet Marlborough in Neuseeland in kürzester Zeit Kultstatus erlangt haben.

      Reinsortig vinifiziert ergibt Sauvignon Blanc einen Weißwein mit guter Säurestruktur und intensiv aromatischem Charakter, mit typischen Noten von Johannis- und Stachelbeere, tropischen Früchten, frisch gemähtem Gras, würzigen Kräutern, grüner Paprika oder Spargel. Da die klimatischen Voraussetzungen aufgrund der weltweiten Verbreitung von Sauvignon Blanc sehr verschieden sind, die Art des Ausbaus erheblich variiert und die Sorte je nach Erntezeitpunkt sehr unterschiedliche Aromen entwickelt, ist die geschmackliche Vielfalt der Weine riesengroß. Die Bandbreite reicht von grasigen Weinen, mit frischem Charakter und ausgeprägt würzigen Noten, bis zu goldgelben Weinen, mit reifer, exotischer Frucht und vollmundigem Geschmack.

      Aufgrund dieser großen stilistischen Vielfalt sind Weißweine aus Sauvignon Blanc nicht nur wundervolle Sommerweine, sondern auch als Essensbegleiter fast universell einsetzbar. Die aromatisch-frische Sorte passt mit ihrer Spannung aus intensiver Frucht, markanter Würze und lebendiger Säure sowohl hervorragend zu Fischgerichten und Meeresfrüchten, zu würziger Kräuterküche, frischen Pestos und gereiftem Ziegenkäse, wie auch zu pikant-exotischen Currys oder Sushi.

      ...
      mehr lesen