2018 Syrah Sons of Sugarland Stellenbosch WO Ron Burgundy

      CHF 45.00
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 60.00 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Tiefes Granatrubin. Was für ein verführerisches Parfüm, erinnert an einen grossen Hermitage. Verspielte Veilchen, würziges Heidekraut und Sternanis, dahinter schwarzbeerige Konturen, was für ein Komplexität, konzentriert und eine unglaubliche Eleganz am Gaumen zeigend. Im gebündelten, fein aromatischen Finale rote Kirsche, Preiselbeeren und fein körnigen Extrakt.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0923518075C6100
      Alkoholgehalt 14.0% vol.
      Rebsorte(n) 100% Syrah
      Trinkreife Jetzt trinkreif
      Herkunftsland Südafrika
      Region Stellenbosch
      Produzent Ron Burgundy
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
      Ausbau 11 Monate in Zementtank
      Weinbau Traditionell
      Vegan Ja
      Kategorie Kräftige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Ron Burgundy

      Alle Produkte von Ron Burgundy ›
      Ron Burgundy

      Ron Burgundy ist ein Synonym unter dem der talentierte Önologe Reenen Borman gemeinsam mit seinen Freunden Fritz Schoon und Henk Kotze für Furore sorgt.

      Reenen Borman ist einer der neuen Weinsterne am südafrikanischen Weinhimmel! Sein 25 Hektar-Weingut ‘Boschkloof’ befindet sich im Anbaugebiet Stellenbosch, in einer der besten Rotweinregionen am Westkap von Südafrika. Obwohl Reenen erst 2009 in den Betrieb einstieg, gehört das Familienweingut heute bereits zu den renommiertesten Weingütern des Landes.

       Ron Burgundy – ein Gemeinschaftsprojekt aus Leidenschaft

      Nun lässt Reenen Borman auch mit dem spannenden Gemeinschaftsprojekt Ron Burgundy gewaltig aufhorchen. Nur wenige Kilometer von Boschkloof entfernt – in Montagu bzw. Stellenbosch - befinden sich die zwei Weinberge mit alten Rebstöcken des Projekts Ron Burgundy. ‘Patatsfontein’ nennen die drei Freunde ihr kleines, aber feines Boutique-Weingut, benannt nach einer ehemaligen Süsskartoffel-Farm an Ort und Stelle. Die Weinberge liegen geradezu malerisch in einer sanft hügeligen Landschaft und sind klimatisch bestens für die Erzeugung von Spitzenweinen geeignet. Während die Tagestemperaturen hier im Sommer hoch sind und reife Trauben garantieren, verschafft eine frische Meeresbrise den Reben am Nachmittag Kühlung und die Höhenlage der Weinberge sorgt nachts für einen deutlichen Temperaturabfall.

      Diese ‘Kühlung’ gewährleistet nicht nur reife und volle, sondern auch knackige und gesunde Früchte. Neben der Typizität der Rebsorte transportiert das Projekt Ron Burgundy insbesondere den Terroir-spezifischen Charakter des Weinbergs in den Wein. Daher gibt es eine klare Philosophie für die Arbeit im Weinberg: Speziell für die jeweilige Rebsorte ausgewählte Standorte, selektive Handlese und niedrige Erträge. Im Weinkeller bedeutet das, schonende Vinifikation, Bewegung der Weine mit Schwerkraft, geringe Schwefelung und Filtration auch nur dann, wenn es unbedingt nötig ist. Sämtliche Schritte im Weinberg und im Weinkeller werden in Handarbeit vollzogen.

      Ron Burgundys Meisterstücke

      ‘Patatsblanc’ heisst der Weisswein-Star des Ron Burgundys, der in kurzer Zeit grosse Popularität erlangt hat. Produziert wird er aus Colombard und Chenin Blanc, die auf vielschichtigen Böden mit hohem Schieferanteil wachsen und einen straffen, mineralischen Weisswein mit feiner Textur und von grosser aromatischer Klarheit hervorbringen. Master of Wine Tim Atkin hat ihn schon als seine "Weisswein-Entdeckung des Jahres" gefeiert. Ausserdem produziert das ‘Ron Burgundy-Trio’ in Stellenbosch seit 2015 einen Einzellagen-Syrah im Stil der Rhone, der die idealen klimatischen und topografischen Bedingungen Stellenboschs perfekt widerspiegelt. ‘Sons of Sugarland’ ist ein faszinierend facettenreicher Rotwein, der sich durch seine feine Struktur auszeichnet und florale Aromen von Veilchen zeigt (Falstaff). Mit seinem reifem Extrakt, seiner seidigen Eleganz und seiner grossen Frische hat der ‘Sons of Sugarland’ bereits viele Weinkritiker überzeugt: Neal Martin hat den Jahrgang 2017 des ‘Sons of Sugarland’ gerade mit beeindruckenden 94 Punkten bewertet.

      Das Gemeinschaftsprojekt Ron Burgundy hat einen starken Erfolgskurs angesteuert dessen Ende noch lange nicht in Sicht ist.

      Ron Burgundy
      Oude Bank Building, Bird/Church Street
      7600 Stellenbosch
      Südafrika
      Tel. +27822908108

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      75 cl Flasche (6er-Karton)

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Bursins
      021 824 08 24
      Mövenpick Wein Emmen
      041 501 42 84
      Mövenpick Wein Genf-Centre
      022 900 11 20
      Mövenpick Wein Luzern
      041 458 10 00
      Mövenpick Wein Oftringen
      062 798 00 11
      Mövenpick Wein Pfäffikon SZ
      055 410 42 62
      Mövenpick Wein Reinach BL
      061 713 74 18
      Mövenpick Wein Rotkreuz
      041 790 94 70
      Mövenpick Wein Volketswil
      043 444 95 47
      Mövenpick Wein Wettingen
      056 426 18 88
      Mövenpick Wein Zug
      041 760 96 50
      Mövenpick Wein Zürich-Enge
      044 201 12 77

      Syrah

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Syrah - weltweit begehrt

      Die Rebsorte dessen Anbau Mitte des letztens Jahrhunderts beinahe zum Erliegen gekommen wäre gehört heute – zum Glück – zu den meist angebautesten und edelsten Sorten weltweit. Entstanden ist die Syrah wahrscheinlich vor über 6.000 Jahren in Persien aus einer Kreuzung der Rebsorten Mondeuse Blanche und Dureza. Die Vinifizierung von Rotwein aus Syrahs wurde allerdings das erste Mal im Mittelalter im französischen Rhônetal urkundlich erwähnt.

      Mittlerweile ist das Rhônetal auch das Hauptanbaugebiet der Syrah. In den 50er Jahren lag die Anbaufläche der Rebsorte in ihrem Heimatland allerdings nur noch bei 2000 Hektar. Heute ist die Syrah weltweit zuhause und wird auf über 180.000 Hektar Rebfläche kultiviert. Sie gehört zu den Cépages Nobles und ist vor allem auch in der neuen Welt – wo sie Shiraz genannt wird – eine beliebte Rotwein-Rebsorte.

      ...
      mehr lesen