2019 Ro-Rée St-Joseph AOP Domaine Louis Chèze

CHF 33.00
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 44.00 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

Großartiger und rarer weißer Saint-Joseph

Die Familie Chèze besitzt im berühmten Ort Saint Joseph 4 Hektar, die ausschliesslich mit den weissen Rebsorten Roussanne und Marsanne bepflanzt sind. Die Granitböden verleihen dem Weisswein eine betörende Frische. Die Aromatik und der weiche Schmelz rühren vom Ausbau in 20% neuen und 80% gebrauchten französischen Eichenholzfässern her. Der Ro-Rée ist ein passender Begleiter zu hellen Fleischsorten.

Produktbeschreibung

Artikelnummer 0976619075C6100
Alkoholgehalt 14.0% vol.
Rebsorte(n) 60% Marsanne, 40% Roussanne
Herkunftsland Frankreich
Region Rhone
Subregion Nördliche Rhône
Produzent Chèze Louis
Servier-Empfehlung Gekühlt bei 9-12 Grad servieren
Ausbau 9 Monate im Barrique
Weinbau Traditionell
Vegan Ja
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Komplexe und grosse Weissweine

Chèze Louis

Alle Produkte von Chèze Louis ›
Chèze Louis
Südöstlich von Saint-Étienne liegt die französische Kommune Limony, in der das Weingut Louis Chèze sich befindet. Die Rebflächen des Unternehmens erstrecken sich westlich der Rhône, in der wunderschönen Weinbauregion Côtes du Rhône. Louis Chèze ist ein französisches Weingut, das 60 Kilometer südlich der Stadt Lyon liegt. Der Name des Weingutes ist auf den gleichnamigen Inhaber und Winzer zurückzuführen, der das Unternehmen 1978 gründete. Für seine Reben nutzt Louis Chèze einen Weinberg, der sich im Herzen der Gemeinde Limony, unweit der Rhône, befindet. Angefangen hat Louis Chèze mit einem ein Hektar großen Grundstück, bevor er weitere Rebflächen erwarb. Heute misst das Grundstück, das nachhaltig bewirtschaftet wird, über 30 Hektar.
In den Herbstmonaten pflückt das Team Chèze Louis die Trauben von Hand, bevor die Früchte sowohl in den Weinbergen als auch im hauseigenen Weinkeller sorgfältig selektiert werden. Die finale Auslese findet allerdings auf einem Rütteltisch statt. Die alkoholische Gärung der Rotweine wird in temperaturgesteuerten Stahltanks durchgeführt, während Weißweine in Holzfässern reifen. Auf diese Weise entwickeln die Rebsorten einen ganz besonderen Geschmack, der einer Cuvée zugutekommt. Die Rotweine, die unter den Namen „Saint Joseph“, „Les Vignobles de Seyssuel“, „Côte-Rôtie“ und „Vin de pays“ vermarktet werden, beeindrucken mit blutroten Lichtreflexen, die von einem leuchtenden Rubinrot getragen werden. Am Gaumen zeigen die Weine ein seidiges und kräftiges Aroma, das an Himbeeren, Erdbeeren und Kirschen erinnert. Die Weißweine überzeugen mit fruchtigen Pfirsich- und Birnennoten, die die Frische und Spritzigkeit dieser erlesenen Premiumprodukte unterstreichen.
Chèze Louis
Pangon
07340 Limony
Frankreich
Tel. +33 475 34 02 88

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Basel
061 693 31 31
Mövenpick Wein Bern
031 398 99 40
Mövenpick Wein Kloten
043 818 99 37
Mövenpick Wein Pfäffikon SZ
055 410 42 62
Mövenpick Wein Vaduz (FL)
00423 232 78 00
Mövenpick Wein Wil
071 911 78 00

Marsanne

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Marsanne

Marsanne ist eine traditionelle, französische Weisswein-Rebsorte aus dem nördlichen Rhône-Tal, die sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit erfreut. Benannt ist die Marsanne nach einer gleichnamigen Ortschaft im französischen Département Drôme. In den bekannten AOC-Weissweinen Crozes-Hermitage, Saint-Joseph oder Hermitage wird Marsanne traditionell mit Roussanne sowie gelegentlich mit Viognier cuvéetiert.

...
mehr lesen

Roussanne

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Roussanne

Roussanne ist ein alte, französische Weisswein-Rebsorte – die erste schriftliche Erwähnung stammt bereits aus dem Jahr 1781. Der Name der Rebsorte leitet sich von der charakteristischen Farbe der Roussanne-Trauben ab, die bei voller Reife eine rostrote Färbung annehmen.

Gegenwärtig sind weltweit mehr als 2'100 Hektar Weinberge mit Roussanne bestockt – Tendenz steigend. Neben den traditionsreichen Rebflächen im Rhônetal wird die weisse Rebsorte zunehmend auch in den Regionen Provence, Languedoc und Savoyen sowie in geringem Umfang in einigen, anderen Weinbauländern angebaut – nicht nur in Italien, den USA oder Chile setzt man inzwischen auf Roussanne, sondern auch in Kanada, Neuseeland, Südafrika und der Schweiz.

...
mehr lesen