2020 Côtes-du-Rhône AOC Halos de Jupiter

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
CHF 16.80
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 22.40 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›
Zur Merkliste hinzufügen

Astronomischer Côtes-du-Rhône von Michel Gassier

Mit seiner Fruchtfülle und dem modernen Stil hat Michel Gassier das Weinverständnis in der Côtes du Rhône neu definiert. Die einzigartige Finesse und Ausgewogenheit ist nur dank der rigorosen Traubenselektion möglich, die bei allen Weinen von Halos de Jupiter Programm ist. Ein einzigartiger Weinwert!

Produktbeschreibung

Degustationsnotiz

Dichtes Purpur-Granat. Pflaumen und dunkle Kirschen in der weinigen Nase, feine Rhone-Würze an Wacholder und Nelken erinnernd dahinter. Samtiger Gaumen mit wiederum viel dunkler Frucht, nun auch Heidelbeeren und schwarze Schokolade, mineralisch und gleichzeitig unverkennbare Wärme ausstrahlend, weiche Textur und viel Frucht bis ins zartcrèmige Finale. Charakter und Süsse perfekt vereint.

Zusatzinformationen

Artikelnummer 1171320075C6100
Alkoholgehalt 15.0% vol.
Rebsorte(n) 75% Grenache, 15% Mourvèdre, 10% Syrah
Trinkreife Jetzt bis 2028
Herkunftsland Frankreich
Region Rhone
Produzent Halos de Jupiter
Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
Ausbau 12 Monate im Barrique
Weinbau Traditionell
Vegan Nein
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Kräftige Rotweine

Halos de Jupiter

Alle Produkte von Halos de Jupiter ›
Halos de Jupiter
Das Projekt Halos de Jupiter wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, der Weinvielfalt und dem außergewöhnlichen Potenzial des südlichen Rhônetals mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen. In Zusammenarbeit mit einigen befreundeten Kollegen setzt Michel Gassier diese Idee seit vielen Jahren mit großem Elan in die Tat um und spiegelt mit den ausdrucksstarken Weinen von Halos de Jupiter die einzigartige Persönlichkeit der Rebsorte Grenache wider, die traditionell in vielen der besten Terroirs Südfrankreichs kultiviert wird.

Die faszinierende Vielfalt der südlichen Rhone

Mit seinem Weingut Chateau de Nages ist Michel Gassier schon lange an der südlichen Rhone verwurzelt. Bereits in fünfter Generation leitet er den bio-zertifizierten Familienbetrieb und produziert m Anbaugebiet Costieres de Nimes kraftvoll-geschmeidige Weine, die ein ausgeprägt mediterranes Lebensgefühl vermitteln und ein authentischer Ausdruck der warmen Sommerwinde, der schattenspendenden Pinien und des würzigen Kräuterdufts der typischen Garrigue-Landschaft der Region sind.

Dank seines umfassenden Knowhows bezüglich der unterschiedlichen Böden und Mikroklimata, gelingt es Michel Gassier mit den Weinen von Halos de Jupiter den Charakter der einzelnen Terroirs an der südlichen Rhone optimal zum Ausdruck zu bringen. Zielsicher wählt er nur Weine aus, die bei jedem Schluck mit starker, regionaler Identität überzeugen. Besonderer Fokus liegt dabei auf Weinen aus Weinbergen, in denen alte Reben wachsen, die zwar nur noch geringe Erträge hervorbringen, deren Trauben aber einen ausserordentlich intensiven Geschmack besitzen. Die wichtigste Rolle für die Weine von Halos de Jupiter spielt die typische Rhône-Rebsorte Grenache, dank der die jeweilige Persönlichkeit der verschiedenen Appellationen Côtes du Rhône, Gigondas, Vacqueyras und Châteauneuf-du-Pape exzellent zur Geltung kommt. Gemeinsam ist all diesen Weinen von Michel Gassier und seinen Winzerkollegen ungemein viel Eleganz und Harmonie, da sich fruchtige Kraft und strukturelle Finesse subtil ergänzen – Merkmale, die nicht nur der streng selektiven Ernte und mehrfacher Traubensortierung, sondern auch der schonenden Extraktion, niedriger Fermentationstemperaturen und einem meisterhaften Ausbau zu verdanken sind.

Halos de Jupiter
Chemin des Canaux
30132 Caissargues
Frankreich

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Basel
061 693 31 31
Mövenpick Wein Biel
032 342 09 14
Mövenpick Wein Bursins
021 824 08 24
Mövenpick Wein Crissier
021 701 41 61
Mövenpick Wein Emmen
041 501 42 84
Mövenpick Wein Genf-Meyrin
022 782 65 72
Mövenpick Wein Heimberg, Thun
033 437 13 04
Mövenpick Wein Kloten
043 818 99 37
Mövenpick Wein Luzern
041 458 10 00
Mövenpick Wein Oftringen
062 798 00 11
Mövenpick Wein Pfäffikon SZ
055 410 42 62
Mövenpick Wein Reinach BL
061 713 74 18
Mövenpick Wein Shoppyland
031 852 08 00
Mövenpick Wein St. Gallen
071 288 52 92
Mövenpick Wein Suhr
062 842 22 23
Mövenpick Wein Vaduz (FL)
00423 232 78 00
Mövenpick Wein Volketswil
043 444 95 47
Mövenpick Wein Wettingen
056 426 18 88
Mövenpick Wein Wil
071 911 78 00
Mövenpick Wein Winterthur
052 203 63 60
Mövenpick Wein Zollikon
044 391 47 77
Mövenpick Wein Zug
041 760 96 50
Mövenpick Wein Zürich-Enge
044 201 12 77

Grenache

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Grenache

Die Grenache ist die am vierthäufigsten angebaute Rebsorte weltweit. Sie ist vor allem in Spanien und im französischen Midi weitverbreitet, wird aber in vielen Teilen der Welt angebaut. So werden unter anderem auch in Italien, Australien, Kalifornien, Südafrika und Chile Rotweine aus Grenache vinifiziert. Aufgrund dessen, dass diese Rebsorte in unterschiedlichen Rotwein-Regionen angebaut wird, hat die Grenache viele Namen. So wird sie in Frankreich beispielsweise Grenache Noire genannt, um sie von Ihrer weissen Variante – Grenache blanc – besser abzugrenzen. In Spanien hingegen wird die Rebsorte Garnacha genannt, in Sardinien trägt die Grenache den Namen Cannonau und in der Toskana ist von Alicante die Rede.

...
mehr lesen

Syrah

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Syrah – weltweit begehrt

Die Rebsorte, dessen Anbau Mitte des letztens Jahrhunderts beinahe zum Erliegen gekommen wäre, gehört heute – zum Glück – zu den meist angebauten und edelsten Sorten weltweit. Entstanden ist die Syrah wahrscheinlich vor über 6'000 Jahren in Persien aus einer Kreuzung der Rebsorten Mondeuse Blanche und Dureza. Die Vinifizierung von Rotwein aus Syrah wurde allerdings das erste Mal im Mittelalter im französischen Rhônetal urkundlich erwähnt.

Mittlerweile ist das Rhônetal auch das Hauptanbaugebiet der Syrah. In den 50er Jahren lag die Anbaufläche der Rebsorte in ihrem Heimatland allerdings nur noch bei 2000 Hektar. Heute ist die Syrah weltweit zuhause und wird auf über 180'000 Hektar Rebfläche kultiviert. Sie gehört zu den Cépages Nobles und ist vor allem auch in der Neuen Welt – wo sie Shiraz genannt wird – eine beliebte Rotwein-Rebsorte.

...
mehr lesen