2021 Pinot Blanc Graubünden AOC Weinbau Manfred Meier

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
CHF 31.00
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 41.33 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›
Zur Merkliste hinzufügen

Die strikten Ertragsreduktionen sind legendär und das Geheimnis des Erfolgs

Für seine Weissweine ist Manfred Meier aus Zizers berühmt und eine der allerersten Adressen im Bündnerland. Seine kleinen Erträge sind legendär. Das Terroir ist wie geschaffen für mineralische, facettenreiche Weissweine.

Produktbeschreibung

Degustationsnotiz

Mittleres Gelb, grünliche Nuancen. Ein ausdrucksstarkes Bouquet, das an Zitronenzeste, Apfel und weisse Blüten erinnert, ergänzt durch eine sanfte Mineralik und einige Salbeinoten. Sehr präzis und ausdrucksstark am Gaumen, die Aromen der Nase bestätigen sich, dicht und von einer jahrgangstypisch passenden Frischenote unterlegt; ausgeglichen und von feiner Konzentration; mittlere Abgangslänge.

Zusatzinformationen

Artikelnummer 0155121075C6000
Alkoholgehalt 13.0% vol.
Rebsorte(n) 100% Pinot Blanc
Trinkreife Jetzt bis 2024
Passt zu Servieren Sie diesen Wein als Begleiter zum Fondue oder Raclette. Hervorragend auch zu gebackenen Eglifilets, Gemüseterrinen, Toast Hawaii sowie Sushi und Käseküchlein.
Herkunftsland Schweiz
Region Graubünden
Subregion Zizers
Produzent Manfred Meier
Servier-Empfehlung Gekühlt bei 8-10 Grad servieren
Ausbau 6 Monate im Stahltank
Weinbau Traditionell
Vegan Ja
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Frische, fruchtige Weissweine

Manfred Meier

Alle Produkte von Manfred Meier ›
Manfred Meier
Nach seiner Ausbildung zum Önologen hat Winzermeister Manfred Meier im Jahr 1992 den elterlichen Betrieb übernommen. Seitdem führt er das Graubündner Weingut gemeinsam mit seiner Frau Michela in dritter Generation, ergänzt vom bestens ausgebildeten Weinbautechnologen Florian Fuhrer. Meiers besondere Aufmerksamkeit gilt seit jeher Weinen von höchster Qualität, die sowohl authentischer Ausdruck jeder Rebsorte, wie auch des einzigartigen Terroirs in der Gemeinde Zizers sind. Hoher handwerklicher Aufwand und grosse Begeisterung sind die Leitmotive des Familienbetriebs und sorgen Jahr für Jahr für erstklassige Weinqualität.

Exzellente Rot- und Weissweine aus Graubünden

Das Weingut umfasst mittlerweile 5 Hektar Rebfläche, die nach ökologischen Anforderungen naturnah bewirtschaftet wird. Die rote Hauptrebsorte ist seit jeher die Blauburgundertraube, die etwa 50 Prozent der Fläche ausmacht und vom vorzüglichen Klima des Churer Rheintals profitiert. Daraus vinifiziert Meier neben verschiedenen Rotweinselektionen mit Barriqueausbau auch seinen vorzüglichen Rosé.

Die wichtigste weisse Traubensorte ist inzwischen der aromatisch-frische Sauvignon Blanc, der sich stetig wachsender Popularität erfreut. Daneben setzt Meier aber auch auf Riesling & Sylvaner, Pinot Blanc, Gewürztraminer und Chardonnay. Manfred Meiers Credo ist, dass ein guter Wein ausschliesslich im Rebberg entsteht und im Weinkeller lediglich noch verfeinert, aber niemals grundlegend verbessert werden kann. Deshalb wird schon im bei der Pflege der Weingärten konsequent auf beste Qualität hin gearbeitet und beispielsweise die Erntemenge beim Rebschnitt so reguliert, dass die Weine ihre gute aromatische Konzentration erhalten.

Manfred Meier
Vorburgstrasse 16
7205 Zizers
Schweiz
Tel. 081 330 09 99

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Crissier
021 701 41 61
Mövenpick Wein Pfäffikon SZ
055 410 42 62
Mövenpick Wein Vaduz (FL)
00423 232 78 00
Mövenpick Wein Zürich, Jelmoli
044 220 48 47
Mövenpick Wein Zürich-Enge
044 201 12 77

Pinot Blanc

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Pinot Blanc – der feine Allrounder

Pinot Blanc ist eine weit verbreitete weisse Rebsorte, die zur Familie der Burgunder gezählt wird und somit zu den absoluten Klassikern unter den europäischen Varietäten gehört. Als Heimat der Pinotsorten wird das Gebiet zwischen dem Genfer See in der Schweiz und dem Rhônetal in Frankreich vermutet; namentlich bekannt ist der Pinot Blanc schon seit dem 14. Jahrhundert. Im italienischen Südtirol ist die Rebsorte als Pinot Bianco sehr populär, in der Steiermark und im Elsass nennt man ihn Clevner, im übrigen Frankreich kennt man ihn als Pinot Blanc.

So vielfältig die Namensgebung ist, so verbreitet ist auch der Anbau des Pinot Blancs. Während im namensgebenden Burgund heute nahezu kein weisser Burgunder mehr kultiviert wird, da fast überall der mit Pinot Blanc eng verwandten Chardonnay-Traube wegen deren geringerer Fäulnisanfälligkeit der Vorzug gegeben wurde, erfreut sich die Sorte in anderen Weinbaugebieten seit Jahren wachsender Beliebtheit. Pinot Blanc ist mittlerweile nicht nur in Europa weit verbreitet, auch in mehr als zwanzig anderen Ländern rund um den Globus wird er angebaut – selbst in Kanada, Neuseeland und Uruquay ist er bekannt. Die weltweit umfangreichste Pinot Blanc-Rebfläche besitzt Deutschland, wo sich der Anbau innerhalb des letzten Jahrzehnts verdoppelt hat. Aktuell sind hier ungefähr 5'300 Hektar mit Pinot Blanc bepflanzt, was etwa fünf Prozent der gesamten deutschen Anbaufläche entspricht.

...
mehr lesen