Bio

2021 Pinot Noir vom Lindenwingert Graubünden AOC (Biodynamisch) Weingut Sprecher von Bernegg

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
CHF 37.00
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 49.33 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›
Zur Merkliste hinzufügen

Finesse pur

Die Lage Lindenwingert liegt direkt unterhalb des herrschaftlichen Anwesens und zeichnet sich sowohl durch die große Höhe auf über 600 Metern, wie auch den nährstoffreichen Boden aus. Dadurch entsteht ein Pinot Noir mit ausgeprägter Frucht und feiner Säure – selbst in warmen Jahren. Um den authentischen Charakter des Lindenwingerts optimal zu erhalten, wird dieser elegante Burgunder 10 Monate in Barriques zweiter und dritter Belegung ausgebaut.

Produktbeschreibung

Artikelnummer 0576421075C6000
Alkoholgehalt 13.0% vol.
Rebsorte(n) 100% Pinot Noir
Passt zu Wir empfehlen diesen Wein zu Rehschnitzel, Kalbskotelett, Zürcher Geschnetzeltem, Filet Wellington und Tartar. Toll auch zu Halbhartkäse und Fondue Chinoise.
Herkunftsland Schweiz
Region Graubünden
Produzent Sprecher von Bernegg
Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
Ausbau 9 Monate im Barrique
Weinbau Biodynamisch
Vegan Ja
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Kräftige Rotweine

Sprecher von Bernegg

Alle Produkte von Sprecher von Bernegg ›
Sprecher von Bernegg

Das markante Gebäude des alten Schweizer Adelsgeschlechts Sprecher stammt aus dem 17. Jahrhundert und steht inmitten der Graubündner Gemeinde Jenins. In den alten Gemäuern wird seit Gedenken Wein gemacht, seit 2007 von Jan Luzi, der das traditionsreiche Haus damals von seiner Tante übernommen hat. Mittlerweile zählt der kleine Familienbetrieb von Luzi, der vom Weinführer GaultMillau schon als «Rookie of the Year» ausgezeichnet wurde, zur absoluten Spitze der Bündner Herrschaft, und die limitierten Weine aus handwerklicher Produktion sind heiss begehrt. 

Bio aus voller Überzeugung

Weil ihm der schonende Umgang mit den Ressourcen der Natur ebenso am Herzen liegt wie die Qualität seiner Weine, bewirtschaftet Luzi all seine Rebgärten nach den strengen Richtlinien des Bio-Anbauverbandes Demeter. Perfekte Traubenreife strebt er mit dieser Produktionsweise ebenso an wie den authentischen Ausdruck des einzigartigen Terroirs: Der besondere regionale Charakter der Bündner Herrschaft soll in seinen Weinen bei jedem Schluck unverwechselbar sinnlich erfahrbar werden.

Exquisite Lagenweine aus der Bündner Herrschaft

Deshalb ist Jan Luzis Weinbaukonzept in allen Bereichen konsequent naturnah und nachhaltig – auf synthetischen Pflanzenschutz, Kunstdünger und Herbizide verzichtet Luzi grundsätzlich vollständig. Zudem werden sämtliche Arbeiten nicht nur fast ausschließlich von Hand, sondern auch nach biodynamischen Prinzipien durchgeführt: Sowohl im Rebberg wie auch im Weinkeller greift er möglichst wenig in die natürliche Prozesse ein, um den spezifischen Charakter der Trauben, der Lagen und der klimatischen Bedingungen jedes Jahrgangs optimal widerzuspiegeln. Die überschaubare Jahresproduktion seiner biozertifizierten Weine besteht neben etwas Pinot Blanc und Completer überwiegend aus Pinot Noir von drei exzellenten Einzellagen, die jährlich nur wenige tausend Flaschen hergeben, dafür aber absolute Weltklassequalität hervorbringen.

Sprecher von Bernegg
Unterdorfstrasse 2
7307 Jenins
Schweiz
Tel. +41 81 302 29 94

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Basel
061 693 31 31
Mövenpick Wein Bern
031 398 99 40
Mövenpick Wein Crissier
021 701 41 61
Mövenpick Wein Kloten
043 818 99 37
Mövenpick Wein Oftringen
062 798 00 11
Mövenpick Wein Vaduz (FL)
00423 232 78 00
Mövenpick Wein Volketswil
043 444 95 47
Mövenpick Wein Zollikon
044 391 47 77
Mövenpick Wein Zug
041 760 96 50
Mövenpick Wein Zürich-Enge
044 201 12 77

Pinot Noir

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Pinot Noir – Diva unter den Rebsorten

Wer die Nebbiolo schon als anspruchsvoll bezeichnet, hat die Pinot Noir noch nicht kennengelernt. Sie wird als «Diva unter den Rebsorten» bezeichnet und das nicht ohne Grund. Die Pinot Noir ist vor allem in Bezug auf ihre Lage sehr wählerisch. Diese Rotweinrebsorte bevorzugt kühles, aber nicht zu kaltes Klima und Kalksteinböden. Der Boden auf dem die Pinot Noir wächst, darf gerne mit Mergel und Ton durchzogen sein. Zudem ist die Pinot Noir auch überdurchschnittlich anfällig für sämtliche Rebsortenkrankheiten sowie Frost und Fäulnis. Trotzdem wird die Pinot Noir weltweit auf knapp 80'000 Hektar Rebfläche kultiviert und zu Rotwein vinifiziert. 12'000 Hektar davon befinden sich in Deutschland, wo die Rebsorte unter dem Namen Spätburgunder bekannt ist. Kleinere Bestände dieser Rebsorte sind noch in der Schweiz, Österreich und Italien vorzufinden. Die Hauptweinregion der Pinot Noir ist allerdings Frankreich.

...
mehr lesen