Distilleria Berta Flowers Label Flowers Label

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
CHF 42.00
50 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 84.00 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›
Zur Merkliste hinzufügen

Hochkarätiger Ausklang eines Genussabends

Bei der Piemonteser Distilleria Berta werden seit jeher nur erstklassige Trester verarbeitet – mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung führt zu Bränden von höchster Qualität. Elisi ist eine Assemblage ausgewählter Grappe mit unterschiedlich langer Fasslagerung: Während der am längsten gereifte Grappa einen 10-jährigen Ausbau genossen hat, war das jüngste Destillat nur für 1 Jahr im Eichenfass. Durch kunstvolles Cuvéetieren verbinden sich jugendlich fruchtige Nuancen im Geschmack mit milder Geschmeidigkeit und attraktiver Eichenwürze.
Herkunftsland Italien ›

Produktbeschreibung

Degustationsnotiz

Leuchtendes Bernstein. Intensives Aprikosenbouquet, exotische Früchte, gebrannte Mandeln und Vanille. Im Gaumen sehr mild und geschmeidig, ein eleganter und äusserst komplexer Grappa. Die intensive Fruchtigkeit von der Nase wird wiederum bestätigt. Langer, warmer Nachhall. Die Kombination der verschiedenen Jahrgänge und Rebsorten gibt diesem Grappa Eleganz und Komplexität.

Zusatzinformationen

Artikelnummer 01796--050CE106
Alkoholgehalt 43.0% vol.
Rebsorte(n) Barbera, Nebbiolo, Cabernet Sauvignon
Trinkreife Jetzt trinkreif
Herkunftsland Italien
Produzent Distillerie Berta
Enthält Sulfite Nein
Kategorie Grappa

Distillerie Berta

Alle Produkte von Distillerie Berta ›
Distillerie Berta
In Italien entstehen einige der besten Weine der Welt. Mombaruzzo, eine kleine Gemeinde in der Region Asti, ist Standort der Distillerie Berta, in der keine Weine, sondern Grappas erzeugt werden. Die Distillerie Berta gehört zu den bedeutendsten Herstellern erlesener Grappas. Das Unternehmen, das über eine moderne Brennerei verfügt, befindet sich in der italienischen Provinz Asti, die sich in der Region Piemont, im Nordwesten Italiens, erstreckt. Die Distillerie Berta ist ein langjähriger Familienbetrieb, der seit 2002 zu den führenden Grappa-Unternehmen Italiens gehört. In diesem Jahr entstand ein ganz besonderer Jahrgang, der sowohl für das Familienunternehmen als auch für die Region Asti äußerst historisch war.
Gegründet wurde die Distillerie Berta von Francesco Berta, der am 11. Juli 1866 in Casalotto di Mombaruzzo geboren wurde. Da er schon als Kind viel Zeit auf dem Weingut seiner Eltern verbrachte, war er auch nach der Vollendung seiner Volljährigkeit im Weinberg tätig. Mit 22 Jahren ehelichte er seine langjährige Partnerin Erminia Barbero, die ihm zwei Söhne schenkte. Giovanni, der Erstgeborene der Familie, führte die Arbeit seines Vaters fort, während Michele, der jüngere Sohn des Ehepaares, als Apotheker tätig war. Die Herstellung eines Grappas beginnt mit den Pressrückständen hochwertiger Weintrauben, auch gerne als Trester bezeichnet, die die Familie Berta von verschiedenen regionalen Weingütern bezieht. Die Lieferung des Tresters erfolgt in speziellen Behältern, damit die Ware äußerst frisch verarbeitet werden kann. Zunächst wird der Trester vergoren, bevor der Destillationsprozess beginnt. Das fertige Destillat wird in rostfreien Edelstahlbehältern im Weinkeller gelagert. Sobald der Grappa einen bestimmten Reifegrad erreicht hat, wird er in Eichenholzfässern abgefüllt, bevor er nach drei oder zwölf Monaten vermarktet wird. „Paolo Berta“, „Magia“, „Roccanivo“ und „Casalotto“ sind einige Beispiele vorzüglicher Grappas, die das Familienunternehmen jedes Jahr erzeugt. In der Nase erscheinen die bernsteinfarbenen Grappas strukturiert und kraftvoll. Der Geschmack wird hingegen von Orangenblüten und Orangenschalen, die von feinen Röstaromen untermalt werden, bestimmt. Highlight des Unternehmens ist das hauseigene Museum, in dessen Räumlichkeiten wissbegierige Kunden und Gäste einen Einblick in die Grappa-Herstellung gewinnen.
Distillerie Berta
Frazione Casalotto
14046 Mombaruzzo (Asti)
Italien
Tel. +39 0141 739 528

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

50 cl Flasche (6er Karton + Etui)

Folgende Filialen haben mindestens 1 Flasche an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Basel
061 693 31 31
Mövenpick Wein Bern
031 398 99 40
Mövenpick Wein Biel
032 342 09 14
Mövenpick Wein Bursins
021 824 08 24
Mövenpick Wein Crissier
021 701 41 61
Mövenpick Wein Emmen
041 501 42 84
Mövenpick Wein Fribourg
026 466 24 21
Mövenpick Wein Genf-Meyrin
022 782 65 72
Mövenpick Wein Heimberg, Thun
033 437 13 04
Mövenpick Wein Kloten
043 818 99 37
Mövenpick Wein Luzern
041 458 10 00
Mövenpick Wein Oftringen
062 798 00 11
Mövenpick Wein Pfäffikon SZ
055 410 42 62
Mövenpick Wein Reinach BL
061 713 74 18
Mövenpick Wein Rotkreuz
041 790 94 70
Mövenpick Wein Shoppyland
031 852 08 00
Mövenpick Wein St. Gallen
071 288 52 92
Mövenpick Wein Suhr
062 842 22 23
Mövenpick Wein Vaduz (FL)
00423 232 78 00
Mövenpick Wein Volketswil
043 444 95 47
Mövenpick Wein Wettingen
056 426 18 88
Mövenpick Wein Wil
071 911 78 00
Mövenpick Wein Winterthur
052 203 63 60
Mövenpick Wein Zollikon
044 391 47 77
Mövenpick Wein Zug
041 760 96 50
Mövenpick Wein Zürich, Jelmoli
044 220 48 47
Mövenpick Wein Zürich-Enge
044 201 12 77

Barbera

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Barbera - süffig und säurebetont

Die damals als «zu gewöhnlich» geltende Rebsorte Barbera gehört heute zu den wichtigsten Rebsorten des Piemonts, in dessen Weingebiet über 50'000 Hektar mit der Barbera bepflanzt sind. Aber auch im Rest Italiens sowie in Argentinien, Australien, Griechenland und Südafrika ist sie zu einer beliebten Rebsorte geworden. Die aus der Barbera vinifizierten Rotweine unterscheiden sich ebenso, wie die Anbaugebiete dieser Rebsorte. So kann ein «Barbera-Rotwein» sowohl trocken als auch lieblich sein und sowohl perlend als auch still.

Hinsichtlich des Ursprungs der Barbera gibt es Unstimmigkeiten ob die Rebsorte zuerst im Monferrato angebaut wurde oder doch aus dem Oltrepo Pavese stammt. Die ältesten Quellen weisen allerdings darauf hin, dass die Barbera schon im 13. Jahrhundert im Monferrato zu Rotwein vinifiziert wurde.

...
mehr lesen

Nebbiolo

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Nebbiolo – Italienischer Spätzünder

...
mehr lesen

Cabernet Sauvignon

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Cabernet Sauvignon - unverwechselbar aromatisch

 

Es gibt keine andere Rebsorte, die ein so hohes globales Ansehen hat wie die Cabernet Sauvignon. Insgesamt sind weltweit 300'000 Hektar Rebfläche mit der Cabernet Sauvignon bepflanzt. Die Cabernet Sauvignon liegt damit auf dem 1. Platz der internationalen Rebsorten-Statistik und gilt als eine der wichtigsten Rebsorten der Welt. Zudem ist die Cabernet Sauvignon die wohl am weitesten gereiste Rotwein-Rebsorte. Da sie eigentlich in allen Klimazonen gut wächst – ausser in den kühlsten – lässt sich die Cabernet Sauvignon unter anderem in Argentinien, Australien, Brasilien, Griechenland, Israel bis hin zu Südafrika und Neuseeland finden – in Deutschland und in der Schweiz ist diese Rebsorte allerdings kaum vertreten.

...
mehr lesen