Pinotage

      Die rote Rebsorte Pinotage ist die typische Rotweintraube Südafrikas. Es handelt sich dabei um eine Neuzüchtung aus den Rebsorten Cinsault und Pinot Noir, die im Jahr 1924 von Abraham Isak Perold an der Universität in Stellenbosch in Südafrika vorgenommen wurde.

      Weltweit liegt die Rebfläche von Pinotage gegenwärtig bei etwas mehr als 7'100 Hektar, wobei fast der gesamte Bestand in Südafrika angebaut wird, wo die Rebsorte insbesondere in den heissen und trockenen Anbaugebieten des Landes gut gedeiht. Sehr kleine Pinotage-Bestände findet man auch in Neuseeland, Kanada, Brasilien, Israel sowie in den USA.

      Pinotage-Weine sind leuchtend purpurfarben, extraktreich und von weichen Tanninen geprägt. Das charakteristische Bouquet ist intensiv duftig mit Aromen von reifen roten Beeren, Pflaumen und Mandarine. Pinotage wird meist sortenrein ausgebaut, gelegentlich aber auch in Cuvées mit Cabernet Sauvignon, Syrah oder Merlot kombiniert. Die meisten Weine aus Pinotage sind jung hervorragend zu trinken und ideale Barbecue-Begleiter, passen aber ebenfalls hervorragend zu geschmortem Fleisch oder Wildgerichten.

      Entdecken Sie jetzt unser Pinotage-Sortiment.