Marlborough

      Marlborough ist Neuseelands wichtigsten Weinbauregion. Mit einer Rebfläche von 23'600 Hektar produziert die Region 79% der neuseeländischen Weine. Die klimatischen Verhältnisse mit den reichen Sonnenstunden bieten den Reben beste Reifebedingungen. Die Böden der Marlboroughregion wurden von Gletschern geformt, auf denen sich Lehm und Sand überlagern. 1873 wurde der erste Weinberg in der Marlboroughregion angelegt. Die ersten Weingüter entstanden aber erst viele Jahre später.

      Bekanntheitsgrad in der internationalen Weinwelt erreichte Marlborough in den 1980er Jahren, als das Weingut Cloudy Bay mit einem reinsortigen Sauvignon Blanc überzeugte. Heutzutage ist die Region grösstes Anbaugebiet dieser Rebsorte. Obwohl Neuseeland hauptsächlich für die Traubensorte Sauvignon Blanc bekannt ist, entstammen fabelhafte Rotweine wie der Pinot Noir aus der Marlboroughregion. Der Pinot Noir überzeugt mit seiner schlanken und lebendigen Note.

      4 Ergebnisse

                            4 Artikel