Château Pontac Monplaisir

      Château Pontac Monplaisir

      Château Pontac Monplaisir
      Im Zentrum der berühmten Weinstadt Bordeaux liegt das Château Pontac Monplaisir, das im 16. Jahrhundert von der einstigen Grafenfamilie Pontac gegründet wurde. Auch war das Weingut in den darauffolgenden Jahrhunderten im Besitz der Familie Pontac, bis Alain Maufras das Anwesen erwarb. Seitdem werden die Weine mit größter Sorgfalt und einem hohen Aufwand hergestellt, weshalb sie sich durch eine hervorragende Qualität auszeichnen.
      mehr
      Das Château Pontac Monplaisir ist ein französisches Weingut, das sich im Herzen der berühmten Weinstadt Bordeaux befindet. Entstanden ist das Qualitätsweingut im 16. Jahrhundert, als es der bedeutenden Grafenfamilie Pontac gehörte. Die Familie Pontac gilt als Namensgeber dieses traumhaften Weingutes, das seit 1920 im Besitz der französischen Familie Maufras ist. Seit 1990 arbeitet der Inhaber Alain Maufras mit dem Önologen Athanese Fakorellis zusammen, um die Qualität der Weine zu verbessern. Da das Weingut sich jedoch im Zentrum der aufstrebenden Stadt Bordeaux befindet, macht der zunehmende Platzmangel sich allmählich bemerkbar. Während das Weingut früher 50 Hektar groß war, umfassen die Rebflächen heute lediglich 16 Hektar. Trotz der widrigen Umstände erzeugen Alain Maufras und der Önologe Athanese Fakorellis unverwechselbare Weine, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen.
      Château Pontac-Monplaisir
      Tel. +33 556 87 08 21
      3 Ergebnisse

                        3 Artikel