Château Saint Maur

Château Saint Maur

Alle Produkte von Château Saint Maur ›

Beheimatet in einem geschichtsträchtigen Adelsschloss liegt Château Saint Maur nur zehn Kilometer von der Küstenstadt Saint Tropez entfernt an der mondänen Côte d’Azur. Doch es ist weder die Historie, noch die exklusive Umgebung, die den Weinen von Saint Maur ihren besonderen Geschmack verleiht, sondern die privilegierten Terroirbedingungen, aufgrund derer das Château als eines von nur achtzehn provenzalischen Weingütern bereits seit dem Jahr 1955 als Cru Classé klassifiziert ist.

mehr
Rebgärten zwischen Bergmassiv und Côte d’Azur

Die Rebfläche des ambitionierten Spitzenbetriebes umfasst 100 Hektar Weinberge, die sich auf drei Parzellen zwischen den Ausläufern des Maures-Massivs und dem Mittelmeer verteilen. Die Rebstöcke wachsen hier in einer sanften Hügellandschaft und profitieren im südlichsten Teil der Côtes de Provence von erstklassigen Voraussetzungen mit mildem mediterranem Klima, starken maritimen Einflüssen und durchlässigen Sandböden mit wechselnden Anteilen von Tonkalkstein und Glimmerschiefer. Durch das Bergmassiv sind die Weinberge gut geschützt vor kühlen Mistralwinden und gleichzeitig durch eine regelmässige Meeresbrise konstant belüftet – ideale Konditionen für geschmacksintensive und perfekt ausgereifte Trauben der typischen Rebsorten Cinsault, Grenache, Syrah, Mourvèdre, Tibouren, Rolle, Carignan und Clairette.

Top-Qualität dank High-End-Weinkeller und perfektem Teamwork

Um Château Saint Maur zu einer der besten Referenzen der Provence zu machen und ausschliesslich Weine von höchster Qualität zu produzieren, liess Eigentümer Roger Zannier 2013 einen brandneuen High-Tech-Weinkeller bauen, der sich perfekt in die Landschaft einfügt und mit seiner edlen Architektur das historische Schlossgebäude eindrucksvoll ergänzt. Um die Frische der wertvollen Trauben vollständig zu erhalten, die nachts bei kühlen Temperaturen ausschliesslich von Hand geerntet werden, nutzt man in dem drei Ebenen umfassenden Keller die natürliche Schwerkraft. Anschliessend sorgen zwei pneumatische Pressen der neuesten Generation und fünfzig temperaturgesteuerte Edelstahltanks für eine akkurate Weinbereitung mit separater Vinifikation der einzelnen Lagen.

Ein brillantes Team um Zanniers Schwiegersohn Marc Monrose, den technischen Leiter Patrick Galliano und die junge Önologin Amélie Rimbaud, die zuvor bei der renommierten Domaines Ott tätig war, garantiert seit Jahren exzellente Weinqualität und permanenten Aufschwung. Ziel aller Bemühungen im Weinberg und im Weinkeller sind typisch provenzalische Gewächse, die stets saftig und intensiv im Geschmack sind, sich aber zugleich bei aller aromatischen Kraft auch immer finessenreich und elegant präsentieren. Das gelingt der Crew von Château Saint-Maur Jahr für Jahr in beeindruckender Art und Weise – Chapeau!

Château Saint Maur
Route de Collobrières 535
83310 Cogolin
Frankreich
Tel. +33 494 95 48 48

3 Ergebnisse

3 Artikel