Domaine de Frégate

Domaine de Frégate

Alle Produkte von Domaine de Frégate ›

Unweit der Städte Marseille und Toulon liegt die Domaine de Frégate unmittelbar an der provenzalischen Küste, im Herzen der Appellation Bandol. Inmitten der herrlich mediterranen Landschaft wachsen die Weinreben in diesem Terroir unter privilegierten, mikroklimatischen Bedingungen. Denn die Rebberge liegen ganz nah am Küste und werden regelmäßig von einer sanften Meeresbrise gestreift, die den Weinen ihren einzigartigen Charakter und einen besonderen Charme verleiht.

mehr

Bandol – ein mediterranes Weinbauparadies

Mit rund 300 Sonnentagen und fast 2000 Sonnenstunden pro Jahr besitzt die Appellation Bandol ein perfektes Weinbauklima. Denn in Kombination mit den positiven Einflüssen der Ostwinde, die für den notwendigen Regen sorgen, und des Mistrals, der die Vitalität der Trauben begünstigt, bringen die Rebstöcke ihre Früchte jedes Jahr zu optimaler Reife. Dank der bewaldeten Berge im Rücken, an deren Hänge sich die terrassierten Parzellen schmiegen, geniessen die Rebstöcke in dieser Lage nicht nur Schutz vor ungünstigen, klimatischen Einflüssen, sondern profitieren zudem von den maritimen Luftströmungen, die sowohl die hohen Temperaturen im Sommer mildern, als auch auch Traubenkrankheiten verhindern.

Mourvedre ist die Königin der Region

Die Weinberge der Domaine umfassen gegenwärtig 26 Hektar Rebfläche mit sehr steinigen und trockenen, lehm-kalkig geprägten Böden, die nur geringe Erträge zulassen. Der typische Kalkstein der Region ist allgegenwärtig und verleiht nicht nur den Weinen der Domaine de Frégate ihre beeindruckend kraftvolle Persönlichkeit, sondern dient traditionell auch als Baustoff: Das Gutsgebäude und der Weinkeller bestehen aus dem gleichen Gestein, in dem die Reben tief verwurzelt sind – hier ist alles aus einem Guss.

Die mit Abstand wichtigste Sorte in den Rebbergen ist die edle Varietät Mourvedre, ergänzt von Grenache und Cinsault – mindestens 50 Prozent Mourvedre müssen die Rotweine aus Bandol laut Reglement enthalten, bei der Domaine de Frégate sind es jedoch deutlich mehr. Dank dieses hohen Mourvedre-Anteils zeigen sich die roten Bandols mit enorm tiefer Farbe, ausgeprägt fruchtig und mit majestätischer Tanninstruktur. Es sind grosse Weine, die sich dicht und aromatisch präsentieren und aufgrund ihrer mächtigen Gerbstoffe bestens für eine lange Reifung geeignet sind. Und auch die Rosés der Region besitzen aufgrund der komplementären Eigenschaften der drei roten Rebsorten eine wunderbare Balance von Intensität und Lebendigkeit, von fruchtiger Power und feiner Frische: Denn während Mourvèdre Struktur und Charakter einbringt, sorgt Grenache für Konzentration und Balance, wohingegen Cinsault den Weinen Leichtigkeit und Subtilität verleiht.

Domaine de Frégate
Route de Bandol
83270 Saint-Cyr-sur-Mer
Frankreich
Tel. +33 4 94 32 57 57

3 Ergebnisse

3 Artikel