20%

      2012 Artist Series 20th Vintage Columbia Valley Chateau Ste. Michelle

      Sonderangebot CHF 68.00 Normalpreis CHF 85.00
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 90.67 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      State-of-the-Art Grosse Wein-Kunst

      Wein und Kunst haben sich schon immer gegenseitig inspiriert. So schuf Ste Michelle vor 20 Jahren die Artist Series.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Tiefes Purpur. Dicht verwobenes schwarzbeeriges Bouquet mit Holunder, Wildkirsche und Cassis dahinter edle Minzenote, Eisenkraut und schwarze Oliven am kräftigen Gaumen mit stützendem reifen Tannin und spürbaren, fleischigem Extrakt, Maulbeeren, Kardamon und domenikanischer Tabak im langen nicht endenwollenden Finale.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0412712075C6100
      Alkoholgehalt 14.5% vol.
      Rebsorte(n) 70% Cabernet Sauvignon, 26% Merlot, 2% Cabernet Franc, 2% Malbec
      Trinkreife Jetzt bis 2028
      Passt zu Hervorragender Begleiter zu T-Bone-Steak, Lammracks, Wagyuburger, Spareribs und Filet Mignon. Toll auch zu reifem Käse und Schmorgerichten.
      Herkunftsland USA
      Region Washington State
      Subregion Columbia Valley
      Produzent Chateau Ste. Michelle
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Ausbau 22 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Vegan Nein
      Allergene Enthält Sulfite
      Kategorie Lagerfähige Rotweine

      Chateau Ste. Michelle

      Alle Produkte von Chateau Ste. Michelle ›
      Chateau Ste. Michelle
      Eine völlige Überraschung war es eigentlich nicht, dass die Stimson-Weine schon mit dem ersten bei uns angebotenen Jahrgang rasant zum Bestseller und Publikumsliebling der Spring Offer avancierten. Hinter Stimson Lane steckt nämlich niemand Geringerer als die Erfolgscrew von Chateau Ste. Michelle, der ältesten Winery von Washington State. Nicht nur die Weinkritiken halten diese Weine für «Best values from Washington State», auch Sie haben letztes Jahr dieses Urteil eindeutig bestätigt. Der neue Jahrgang dieses Duos für jeden Tag wird Sie nicht enttäuschen: Es bleiben nach wie vor Weinwerte mit viel Charme und genialem Preis-Genuss-Verhältnis!
      Chateau Ste. Michelle
      P.O. Box 231
      99345 Paterson
      Vereinigte Staaten

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      75 cl Flasche (6er-Karton)

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Oftringen
      062 798 00 11
      Mövenpick Wein Reinach BL
      061 713 74 18
      Mövenpick Wein Zürich-Enge
      044 201 12 77

      Cabernet Sauvignon

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Cabernet Sauvignon - unverwechselbar aromatisch

      Es gibt keine andere Rebsorte, die ein so hohes globales Ansehen hat wie der Cabernet Sauvignon. Insgesamt sind weltweit 300.000 Hektar Rebfläche mit der Cabernet Sauvignon bepflanzt. Die Cabernet Sauvignon liegt damit auf dem 1. Platz der internationalen Rebsorten-Statistik und gilt als eine der wichtigsten Rebsorten der Welt. Zudem ist die Cabernet Sauvignon die wohl am weitesten gereiste Rotwein-Rebsorte. Da sie eigentlich in allen Klimazonen gut wächst - ausser in den kühlsten - lässt sich die Cabernet Sauvignon unter anderem in Argentinien, Australien, Brasilien, Griechenland, Israel bis hin zu Südafrika und Neuseeland finden – in Deutschland ist diese Rebsorte allerdings kaum vertreten.

      ...
      mehr lesen

      Merlot

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Merlot - samtig und geschmeidig

      Die Merlot ist eine Kreuzung aus der schon ausgestorbenen Rebsorte Magdeleine Noire und dem Cabernet Franc. Die ursprüngliche Herkunft des Merlot ist - wie bei vielen anderen Rebsorten auch - unklar. Sie lässt sich allerdings in die Bordeaux Region zurückverfolgen, wo die Merlot Rotweine im 14. Jahrhundert erstmalig erwähnt wurden. Auch der Name der Rebsorte spricht für französische Wurzeln. Merlot ist von dem Wort „merle“ abgeleitet, das zu Deutsch Amsel bedeutet. Den Namen hat die Merlot den Vögeln entweder, aufgrund ihrer Vorliebe für die frühreifen Früchte, oder aber wegen ihrer, der Rebsorte sehr ähnlichen schwarzblauen Färbung, zu verdanken.

      ...
      mehr lesen

      Cabernet Franc

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Cabernet franc - Urvater des Cabernet

      Die Rebsorte Cabernet Franc ist als Urvater der Cabernets bekannt -  vor allem der Cabernet Sauvignon, die eine Kreuzung der Cabernet Franc und der Sauvignon Blanc ist. Aber auch die Rebsorte Merlot stammt zu einem Teil von der Cabernet Franc ab. Der andere Teil führt zu der Magdeleine Noire des Charentes, eine Rebsorte die heute vermutlich ausgestorben ist.

      ...
      mehr lesen

      Malbec

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Malbec - schwarz-violette Würze

      Die Malbec ist eine der sechs Rebsorten, die für die bekannten Bordeaux Rotweine zugelassen sind. Mittlerweile gilt sie allerdings eher als typisch argentinische Rebsorte. Ihren Ursprung hat diese Rebsorte vermutlich in der französischen Provinz Quercy in Cahors, wo die Malbec damals noch den Namen Côt hatte. Auch heute noch wird die Malbec in Cahors teilweise Côt genannt und ist eine Rebsorte mit viel Bedeutung. Hier muss nämlich jeder vinifizierte Rotwein einen mindestens 70-prozentigen Malbec-Anteil vorweisen. Die Cahor-Rotweine überzeugen mit fruchtig-würzigen Noten von Lorbeer über Brombeere, Kirsche und Johannisbeere. Im Rest Frankreichs wird die Malbec hauptsächlich als Verschnittpartner für Gamay und Cabernet Franc genutzt.

      ...
      mehr lesen