20%

      2014 Château Pontac Monplaisir Pessac-Léognan AOC

      Sonderangebot CHF 22.40 Normalpreis CHF 28.00
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 29.87 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Der Monplaisir hält, was er verspricht

      Kleines Schloss in Villenaved’Ornon am südlichen Stadtrand von Bordeaux. Château-Besitzer Alain Maufras ist zugleich Winzer und Künstler. Seit dem vorzüglichen Jahrgang 2006 wird die Fangemeinde seines Pontac Monplaisir laufend grösser.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Die Nase ist mit schön frischen, floralen Noten versehen und zeigt in der Frucht reife Maulbeeren, im zweiten Ansatz schöne Tabaknoten. Im Gaumen weist der Wein eine erstaunliche Konzentration auf und zeigt auch eine sehr hohe Reife in dessen Frucht, alles kompakt und beeindruckend, druckvolles Finale. Dieser relativ günstige Pessac schlägt heuer ganz viele teurere Crus aus Léognan. War immer schon sehr zuverlässig - aber heuer ist er über sich hinaus gewachsen. Ein Must für intelligente Value-Bordeauxkäufer!

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0699614075B6100
      Alkoholgehalt 14.0% vol.
      Rebsorte(n) Merlot, Cabernet Sauvignon
      Trinkreife Jetzt bis 2037
      Passt zu Eignet sich besonders gut als Begleiter zu Steaks und Fisch vom Grill, Hackbraten, Lamproie und Blutwurst. Toll auch zu Eintöpfen und Käseplatten.
      Herkunftsland Frankreich
      Region Bordeaux
      Subregion Graves/Pessac Léognan
      Produzent Château Pontac Monplaisir
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
      Kategorie Kräftige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Château Pontac Monplaisir

      Alle Produkte von Château Pontac Monplaisir ›
      Château Pontac Monplaisir
      Im Zentrum der berühmten Weinstadt Bordeaux liegt das Château Pontac Monplaisir, das im 16. Jahrhundert von der einstigen Grafenfamilie Pontac gegründet wurde. Auch war das Weingut in den darauffolgenden Jahrhunderten im Besitz der Familie Pontac, bis Alain Maufras das Anwesen erwarb. Seitdem werden die Weine mit größter Sorgfalt und einem hohen Aufwand hergestellt, weshalb sie sich durch eine hervorragende Qualität auszeichnen.
      Das Château Pontac Monplaisir ist ein französisches Weingut, das sich im Herzen der berühmten Weinstadt Bordeaux befindet. Entstanden ist das Qualitätsweingut im 16. Jahrhundert, als es der bedeutenden Grafenfamilie Pontac gehörte. Die Familie Pontac gilt als Namensgeber dieses traumhaften Weingutes, das seit 1920 im Besitz der französischen Familie Maufras ist. Seit 1990 arbeitet der Inhaber Alain Maufras mit dem Önologen Athanese Fakorellis zusammen, um die Qualität der Weine zu verbessern. Da das Weingut sich jedoch im Zentrum der aufstrebenden Stadt Bordeaux befindet, macht der zunehmende Platzmangel sich allmählich bemerkbar. Während das Weingut früher 50 Hektar groß war, umfassen die Rebflächen heute lediglich 16 Hektar. Trotz der widrigen Umstände erzeugen Alain Maufras und der Önologe Athanese Fakorellis unverwechselbare Weine, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen.
      Château Pontac Monplaisir
      Rue Maurice utrillo 20
      33140 Villenave d'Ornon
      Frankreich
      Tel. +33 556 87 08 21

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      75 cl Flasche (6er-Holzkiste)

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Basel
      061 693 31 31

      Merlot

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Merlot - samtig und geschmeidig

      Die Merlot ist eine Kreuzung aus der schon ausgestorbenen Rebsorte Magdeleine Noire und dem Cabernet Franc. Die ursprüngliche Herkunft des Merlot ist - wie bei vielen anderen Rebsorten auch - unklar. Sie lässt sich allerdings in die Bordeaux Region zurückverfolgen, wo die Merlot Rotweine im 14. Jahrhundert erstmalig erwähnt wurden. Auch der Name der Rebsorte spricht für französische Wurzeln. Merlot ist von dem Wort „merle“ abgeleitet, das zu Deutsch Amsel bedeutet. Den Namen hat die Merlot den Vögeln entweder, aufgrund ihrer Vorliebe für die frühreifen Früchte, oder aber wegen ihrer, der Rebsorte sehr ähnlichen schwarzblauen Färbung, zu verdanken.

      ...
      mehr lesen

      Cabernet Sauvignon

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Cabernet Sauvignon - unverwechselbar aromatisch

      Es gibt keine andere Rebsorte, die ein so hohes globales Ansehen hat wie der Cabernet Sauvignon. Insgesamt sind weltweit 300.000 Hektar Rebfläche mit der Cabernet Sauvignon bepflanzt. Die Cabernet Sauvignon liegt damit auf dem 1. Platz der internationalen Rebsorten-Statistik und gilt als eine der wichtigsten Rebsorten der Welt. Zudem ist die Cabernet Sauvignon die wohl am weitesten gereiste Rotwein-Rebsorte. Da sie eigentlich in allen Klimazonen gut wächst - ausser in den kühlsten - lässt sich die Cabernet Sauvignon unter anderem in Argentinien, Australien, Brasilien, Griechenland, Israel bis hin zu Südafrika und Neuseeland finden – in Deutschland ist diese Rebsorte allerdings kaum vertreten.

      ...
      mehr lesen