20%

      2016 Viñedo Chadwick Valle del Maipo Viña Errázuriz

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      Sonderangebot CHF 280.00 Normalpreis CHF 350.00
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 373.33 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›
      Zur Merkliste hinzufügen

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Konzentriertes Rubinrot, leicht aufgehellter Rand. Ein ausdrucksstarkes Bouquet mit viel schwarzer Kirschfrucht, Cassis und einer Spur Wacholder, auch Brownies und Kakao. Sehr eleganter Auftakt, abgelöst von einer ausgesprochen crèmigen Cabernet-Frucht, die sich aromatisch nach und nach entwickelt, rot- und schwarzbeerig geprägt, auch eine Spur Baumnuss und Orangenzeste; die Tannine sind sehr fein und wunderbar mit der Frucht verwoben; sehr komplexer, anhaltender Finish.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0286916075B3100
      Alkoholgehalt 13.5% vol.
      Rebsorte(n) 97% Cabernet Sauvignon, 3% Petit Verdot
      Trinkreife Jetzt bis 2032
      Passt zu Hervorragender Begleiter zu edlen Stücken vom Rind, Lamm in Kräuterkruste oder auch gegrillten Scampi und Fisch mit geröstetem Knoblauch. Probieren Sie diesen Wein auch zu reifem Weichkäse und Wild.
      Herkunftsland Chile
      Region Central Valley
      Subregion Maipo
      Produzent Viñedo Chadwick
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Weinbau Traditionell
      Vegan Ja
      Kategorie Lagerfähige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Viñedo Chadwick

      Alle Produkte von Viñedo Chadwick ›
      Viñedo Chadwick
      Viñedo Chadwick – ein Weingut, das Liebhabern chilenischer Weine ein Begriff ist. Das Weingut, das sich in Puente Alto, südöstlich der Hauptstadt Santiago, befindet, ist ein familiärer Weinbaubetrieb in langer Tradition. Der exzellente Geschmack der Weine spiegelt die Leidenschaft wider, mit der die Familie seit vielen Jahren arbeitet. Gründungsvater des Weingutes ist Alfonso Chadwick Errázuriz, der 1914 in der chilenischen Hauptstadt Santiago geboren wurde. Aufgrund seiner Liebe zum Polo erwarb er ein Polofeld im berühmten Maipo-Tal, das er fortan nicht für seinen Sport, sondern zum Anbau von Weinen nutzte. Die Weine waren von exzellenter Qualität, sodass das Weingut rasch großes Ansehen erlangte. Auch heute noch gilt das Maipo-Tal als eine der besten und ertragreichsten Weinbauregionen Chiles, deren Weine sich weltweit durchsetzen. Heute führt Alfonsos Sohn Eduardo, eines von insgesamt fünf Kindern, die Familientradition und den Leitgedanken seines Vaters erfolgreich fort.

      Spitzen-Weine aus dem Maipo-Tal

      300 Hektar ist der Weinberg groß, der größtenteils aus roten Rebsorten besteht. Cabernet Sauvignon scheint einen Großteil des Anbaugebietes zu beherrschen, wobei auch andere Rebsorten, darunter Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot, kultiviert werden. Kompost dient den Reben als natürlicher Dünger, daneben werden einige Felder künstlich bewässert, um für ein optimales Wachstum der Trauben zu sorgen. Die Weinherstellung erfolgt nach langjähriger Tradition auf höchstem Niveau, um die Intensität erlesener Beerenfrüchte und den ausgewogenen Tannin-Gehalt zu erhalten. Nach der Kelterung werden die Weine in französischen Eichenholzfässern ausgebaut, sodass die Fruchtnoten sich mit zarten Holzaromen paaren können. Chadwick-Rotweine sind Weine, deren Qualität man schmecken, sehen und riechen kann.

      Viñedo Chadwick
      Av. Nueva Tajamar 481 Of. 503- Torre Sur- Las Condes
      . Santiago
      Chile
      Tel. (562) 23399100

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Dieses Produkt ist momentan nicht in einer Filiale erhältlich.

      Cabernet Sauvignon

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Cabernet Sauvignon - unverwechselbar aromatisch

      Es gibt keine andere Rebsorte, die ein so hohes globales Ansehen hat wie der Cabernet Sauvignon. Insgesamt sind weltweit 300.000 Hektar Rebfläche mit der Cabernet Sauvignon bepflanzt. Die Cabernet Sauvignon liegt damit auf dem 1. Platz der internationalen Rebsorten-Statistik und gilt als eine der wichtigsten Rebsorten der Welt. Zudem ist die Cabernet Sauvignon die wohl am weitesten gereiste Rotwein-Rebsorte. Da sie eigentlich in allen Klimazonen gut wächst - ausser in den kühlsten - lässt sich die Cabernet Sauvignon unter anderem in Argentinien, Australien, Brasilien, Griechenland, Israel bis hin zu Südafrika und Neuseeland finden – in Deutschland ist diese Rebsorte allerdings kaum vertreten.

      ...
      mehr lesen

      Petit Verdot

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Petit Verdot

      Petit Verdot ist eine autochthone rote Rebsorte aus dem Südwesten Frankreichs. Ins Deutsche übersetzt bedeutet der Name Petit Verdot soviel wie „kleiner Grünling“ und verweist damit auf die Färbung der Trauben, die wegen der sehr späten Reife der Sorte in kühleren Jahren nicht voll ausreifen können – oft weisen dann nur wenige Weinbeeren eine rote Färbung auf und der überwiegende Teil bleibt grünlich. Ursprünglich spielte Petit Verdot vor allem in klassischen Bordeaux-Cuvées aus dem Medoc eine Rolle, wo die Sorte häufig als säurege- und farbgebende Komponente verwendet wurde, um den Weinen mehr Kraft und Langlebigkeit zu verleihen; wegen der geringen Grösse der Weinbeeren ist der Tanningehalt von Petit Verdot recht hoch. Inzwischen ist die Rotweinrebe weltweit auf dem Vormarsch – während im Jahr 2000 nur etwa 1600 Hektar mit Petit Verdot bepflanzt waren, sind es heute bereits mehr als 8000 Hektar, nur circa 500 Hektar davon befinden sich im Bordelais.

      Während Petit Verdot im Bordelais nie sortenrein ausgebaut wird, sondern stets nur in kleinem Umfang für Weine mit Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot Verwendung findet, werden in wärmeren Klimazonen, in denen die volle Reife der Trauben leichter zu erreichen ist, gelegentlich auch sortenreine Petit Verdot-Weine mit eindrucksvoller schwarzroter Farbe und kräftigem, robustem Geschmack gekeltert. Die grössten Rebflächen ausserhalb Frankreichs befinden sich in Spanien, Australien, Chile und den USA. Weine mit Petit Verdot-Anteil werden häufig im Holzfass ausgebaut und können sehr gut reifen. Mit ihrer würzigen Aromatik und ihrem kräftigen Körper passen diese Weine hervorragend zu Rumpsteak, schwarzen Trüffeln und Côte de bœuf.

      Entdecken Sie jetzt unser Petit Verdot-Sortiment.

      ...
      mehr lesen