Bio

2018 Cyclo Ribera del Duero DO Finca Torremilanos Bodegas Peñalba Lopez (Biodynamisch)

CHF 46.00
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 61.33 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

Torremilanos’ Spitzencuvée in Bioqualität

Ricardo Peñalba ist ein grosser Verfechter davon, den Kreislauf der Natur beim Weinanbau vollumfänglich zu berücksichtigen. Der Name Cyclo ist Programm: Die Rebstöcke des nach biodynamischen Gesichtspunkten hergestellten Weins sind teils über 80 Jahre alt und befinden sich auf 1000 Meter Höhe mit starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Der einzigartige Charakter wird durch den 24 Monate dauernden Ausbau in französischen Barriquen verfeinert.

Produktbeschreibung

Degustationsnotiz

Undurchlässiges Violett bis zum Rand. Intensives Fruchtbouquet von Brombeeren, Blaubeeren und schwarzen Kirschen. Feine Röstnoten und ein Hauch von Kakaobohne gesellen sich dazu. Am Gaumen zeigt er viel Kraft, aber auch eine aussergewöhnliche Balance und Finesse. Das Zusammenspiel von Fruchtsüsse und subtiler Mineralität ist beispielslos. Ein Meisterstück aus dem Hause Torremilanos mit enormem Potential.

Zusatzinformationen

Artikelnummer 0694918075B6100
Alkoholgehalt 15.0% vol.
Rebsorte(n) 95% Tempranillo, 4% Garnacha, 1% Albillo
Trinkreife Jetzt bis 2038
Passt zu Eignet sich besonders gut als Begleiter zu Rindsfilet, geschmorter Haxe oder Lammkotelett. Servieren Sie diesen Wein auch zu Wildgerichten und Ochsenschwanz.
Herkunftsland Spanien
Region Ribera del Duero
Produzent Torremilanos
Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
Ausbau 22 Monate im Barrique
Weinbau Biodynamisch
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Lagerfähige Rotweine

Torremilanos

Alle Produkte von Torremilanos ›
Torremilanos

Das Weingut Finca Torremilanos der Familie Peñalba Lopez liegt in Aranda de Duero, rund 150 km nördlich von Madrid in einem der bekanntesten Anbaugebiete Spaniens – der Ribera del Duero. Da der Wasserhaushalt hier vom nahegelegenen Fluss Duero gespeist wird und die Böden zu einem hohen Anteil aus den nährstoffreichen Sedimenten des Flusses bestehen, ist die Ribera del Duero ein ausserordentlich fruchtbares Weinbaugebiet.

Die Verbindung der Familie Peñalba Lopez und der Finca Torremilanos

Geführt wird das Weingut Finca Torremilanos von Ricardo Peñalba, der zu den “jungen Wilden” des Anbaugebiets gehört und die neue Generation der Ribera del Duero verkörpert wie kein anderer. Die Familie Peñalba Lopez hat die Finca im Jahr 1975 übernommen – seitdem wird Torremilanos auch oft Bodegas Peñalba Lopez genannt.

Die Tradition des Weinguts Torremilanos, das eines der ältesten der Region ist, reicht allerdings bis ins Jahr 1903 zurück und auch die ältesten Rebstöcke stammen aus dieser Zeit. Der Ertrag der alten und tief verwurzelten Reben ist zwar recht gering, dafür reifen die Trauben aber sehr gleichmässig und ihr Geschmack ist umso konzentrierter. Die Finca Torremilanos ist in der Ribera del Duero von traumhaften Weinbergen in besten Lagen umgeben, die nur wenige hundert Meter südlich des Flusses Duero in einer Höhenlage von 800 bis 900 Meter über dem Meeresniveau liegen. Sie sind – wie für die Weinbauregion Ribera del Duero typisch – grösstenteils mit der Rebsorte Tempranillo bestockt. Die Trauben dieser in der Weinbauregion Ribera del Duero typischen Rebsorte, zeichnen sich durch eine besonders robuste Beerenhaut aus, die den Weinen viel Farbe, reiche Struktur und intensive Fruchtaromatik verleiht.

Abwechselnd kontinentale und mediterrane Einflüsse sorgen für eine perfekte Entwicklung der Torremilanos-Trauben. Da das Klima der Ribera del Duero während der Traubenreifung durch hohe Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht gekennzeichnet ist, bleibt das natürliche Gleichgewicht zwischen Frucht und Säure in den Trauben erhalten, so dass die Weine der Familie Peñalba Lopez  auch bei enorm hoher Reife und fantastischer Dichte eine ausgeprägte Mineralität und Frische besitzen. Mittlerweile verfügt die Finca Torremilanos über 200 Hektar Rebfläche, die sich auf zahlreiche Parzellen verteilen und in Bezug auf die Zusammensetzung der Böden, die Ausrichtung zur Sonne, die Höhenlage sowie das Mikroklima sehr unterschiedliche Voraussetzungen besitzen. Aus diesem Grund sind auch die Weine des Weinguts sehr verschiedenartig.

Individuelle, hochkomplexe Weine

Diese Vielfalt ist einer der Schlüssel für die Vielschichtigkeit der Gewächse von Ricardo Peñalba, denn gerade durch die gekonnte Kombination unterschiedlicher ‘Terroirs’ entstehen die hochkomplexen Weine von Torremilanos. Eine absolute Besonderheit der Finca Torremilanos stellen die Barriquefässer dar, die die Familie Peñalba Lopez  noch nach alter Tradition selbst herstellt und die für den Ausbau der Weine verwendet werden. Hierfür wird sorgfältig an der Luft getrocknetes Eichenholz aus Frankreich und Amerika verwendet, das dann eigenhändig 'getoastet' wird, um den erstklassigen Torremilanos-Weinen ihre harmonische und doch prägnante Würze und Rauchigkeit zu verleihen. Das Familienunternehmen Peñalba Lopez legt grossen Wert auf nachhaltigen Weinbau, weshalb die Bewirtschaftung der Weinberge nach biologischen Richtlinien erfolgt und auch ohne jede Art von Herbiziden oder Insektiziden auskommt.

Das Ergebnis sind beeindruckend kraftvolle Weine mit üppiger Aromatik, reichhaltiger Struktur und hohem Wiedererkennungswert – Weine, die sowohl die besonderen Bedingungen wie auch den eigenen Stil des Weinguts Finca Torremilanos wunderbar zur Geltung bringen. Sie schmecken in ihrer Jugend hervorragend, können aber auch ausgezeichnet in der Flasche reifen.

Torremilanos
Jardines de Don Diego 4, 5°A
09400 Aranda de Duero (Burgos)
Spanien
Tel. +34 947 50 13 81

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er-Holzkiste)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Basel
061 693 31 31
Mövenpick Wein Bern
031 398 99 40
Mövenpick Wein Biel
032 342 09 14
Mövenpick Wein Emmen
041 501 42 84
Mövenpick Wein Fribourg
026 466 24 21
Mövenpick Wein Heimberg, Thun
033 437 13 04
Mövenpick Wein Luzern
041 458 10 00
Mövenpick Wein Reinach BL
061 713 74 18
Mövenpick Wein Rotkreuz
041 790 94 70
Mövenpick Wein Shoppyland
031 852 08 00
Mövenpick Wein Suhr
062 842 22 23
Mövenpick Wein Wettingen
056 426 18 88
Mövenpick Wein Zürich, Jelmoli
044 220 48 47

Tempranillo

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Tempranillo – eleganter Spanier

Diese Rebsorte wird oft als spanische Antwort auf die Cabernet Sauvignon bezeichnet. Die Tempranillo ist die wichtigste spanische Rotweinsorte und zählt mit rund 180'000 Hektar Rebfläche auch zu den meistangebauten Rebsorten der Welt. Da die Tempranillo-Traube eher kühlere Klimazonen bevorzugt, wird sie vor allem in den Regionen Rioja Alta und Rioja Alavesa kultiviert. Auch in den spanischen Regionen Ribera del Duero, La Mancha und Penedès ist diese Rotwein-Rebsorte vertreten. Tempranillo hat viele Namen, so wird sie in der Ribera del Duero zum Beispiel als Tinto del País oder Tinto Fino bezeichnet. In La Mancha ist die Rebsorte eher als Cencibel bekannt.

Neben Spanien ist Portugal ebenfalls eine wichtige Weinregion des Tempranillo. Hier wird die Rebsorte wiederum als Tinta Roriz oder Aragonez bezeichnet und ist vor allem Bestandteil vieler Portweine.

...
mehr lesen

Albillo

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Albillo

Albillo ist eine Weissweinsorte, die in verschiedenen Regionen Zentralspaniens auf etwa 1800 Hektar Rebfläche angebaut wird. Der Name der Rebsorte leitet sich vom spanischen Wort “alba” ab und deutet auf die blasse Farbe der Beerenschale hin. Albillo liefert einfache Weine mit relativ wenig Säure, hoher Viskosität und eher neutralem Geschmack. Sie wird nicht nur sortenrein als Weisswein ausgebaut, sondern dient oft auch zur Milderung des Säuregehalts kraftvoller Rotweine.

Entdecken Sie unser vielfältiges Sortiment an erstklassigen Weissweinen.

...
mehr lesen