2019 Roero Arneis DOCG Casa Vinicola Bruno Giacosa

      CHF 29.50
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 39.33 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Legendärer Arneis von Bruno Giacosa

      Das renommierte Weingut Bruno Giacosa ist bekannt für seine hervorragende Weinstilistik, die auch im vibrierenden, facettenreichen Roero Arneis unverkennbar ist. Damit gehört er nicht nur im Piemont, sondern weltweit zu den besten weissen Entdeckungen. Veredeln Sie damit Ihren Fisch.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Mittleres Gelb, grünliche und goldene Akzente. Das offene Bouquet zeigt viele Facetten: einerseits Apfelnoten, Lindenblüten und geröstete Mandeln, anderseits auch angenehm zitrische Noten. Sehr intensives, dichtes Gaumenbild nach gelbem Steinobst und einer Spur Honig, auch Melissenoten; die Frischenote verleiht diesem Arneis viel Lebendigkeit, eine bezaubernde Mineralität im Abgang.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 1646119075C6000
      Alkoholgehalt 13.5% vol.
      Rebsorte(n) 100% Arneis
      Trinkreife Jetzt bis 2024
      Passt zu Besonders passend zu Grissini, Ricotta, Terrinen, pochiertem Fisch, Pasta aglio e olio und Gratins in vielen Varianten. Ebenso spannend zu Schwiegermutterzungen und Käsegerichten.
      Herkunftsland Italien
      Region Piemont
      Produzent Bruno Giacosa
      Servier-Empfehlung Gekühlt bei 8-10 Grad servieren
      Ausbau 4 Monate in Stahltank
      Weinbau Traditionell
      Vegan Nein
      Kategorie Frische, fruchtige Weissweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Bruno Giacosa

      Alle Produkte von Bruno Giacosa ›
      Bruno Giacosa
      Bruno Giacosa ist ein Winzer der alten Schule. Sein Weingut namens Azienda Agricola Falletto befindet sich im Herzen der Weinbauregion Piemont, die sich im Nordwesten Italiens, östlich der Stadt Turin, erstreckt. Die bekanntesten Weine des Winzers sind der Barolo und Barbaresco, die zu den „königlichen Weinen“ des Landes gehören. Das Weingut Azienda Agricola Falletto ist im Besitz des smarten Winzers Bruno Giacosa, der zu den Weinbauern der „traditionellen Schule“ zählt. Bruno Giacosa ist ein leidenschaftlicher Winzer, der sich dem klassischen Weinbau verschrieben hat. Eine strikte Begrenzung des Tanningehaltes lehnt der erfahrene Unternehmer ebenso ab wie die Verwendung von Barriques.
      Der Ursprung des Weingutes Azienda Agricola Falletto reicht in das 19. Jahrhundert zurück, als Carlo Giacosa, der Großvater des Winzers, die Azienda Agricola Falletto gründete. Allerdings besaß er damals keine eigenen Weinberge, weshalb er lediglich die Trauben angrenzender Weingüter, mit deren Familien er seit vielen Jahren kooperierte, verarbeitete. Heute wird Bruno Giacosa von seiner Tochter Bruna und dem versierten Önologen Dante Scaglione unterstützt, die mit ihm gemeinsam das Ziel verfolgen, zu den besten Weinproduzenten der Region Piemont zu gehören. Die Weinberge des Weingutes Azienda Agricola Falletto, die ausschließlich mit den Rotweinsorten Barbera und Nebbiolo bestockt sind, umfassen etwa 20 Hektar. Aufgrund der facettenreichen Böden entstehen äußerst elegante, opulente und komplexe Rotweine, die die Leidenschaft und die Charaktereigenschaften edler Nebbiolo- und Barbera-Trauben reflektieren. Auch heute noch wird ein Teil der Trauben hinzugekauft, um einen Jahresumsatz von 400.000 Flaschen zu erzielen. Da die Rotweine sich durch eine exzellente Qualität auszeichnen, wurden sie sowohl von dem Weinführer Gambero Rosso als auch von dem Weinmagazin „Wine Enthusiast“ ausgezeichnet.
      Bruno Giacosa
      Via XX Settembre 52
      12057 Neive
      Italien
      Tel. +39 01 73 67 027

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      75 cl Flasche (6er-Karton)

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Fribourg
      026 466 24 21
      Mövenpick Wein Genf-Centre
      022 900 11 20

      Arneis

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Arneis

      Arneis ist eine alte, italienische Weissweinsorte, die vermutlich schon im 15. Jahrhundert bekannt war. Noch in den 1980er Jahren war die weisse Rebsorte fast vom Aussterben bedroht, doch mittlerweile erfreut sich Arneis wieder grosser Beliebtheit. Während Anfang der 1990er-Jahre nur noch etwa 50 Hektar mit Arneis bepflanzt waren, sind gegenwärtig allein in Italien wieder etwa 1'200 Hektar mit der spät reifenden Sorte bestockt.

      Arneis wird fast ausschliesslich im Piemont angebaut, wo in der Provinz Cuneo der DOCG-Wein Roero Arneis und in der Provinz Alba der DOC-Wein Langhe Arneis hergestellt wird. Ausserdem gibt es auch ausserhalb Italiens kleinere Bestände der Rebsorte, beispielsweise in Australien, Neuseeland und in den USA.

      Arneis bringt Weissweine mit delikat fruchtigen Aromen hervor, die an Aprikose, Pfirsich, grünen Apfel, Birne oder Melone erinnern, und oft auch feine florale Noten sowie eine dezente Kräuterwürze besitzen. Am Gaumen ist Arneis durch eine schöne Fülle sowie eine relativ milde Säure gekennzeichnet; ebenso charakteristisch sind zart herbe Akzente von Haselnuss oder Mandel im Abgang. In der Regel werden die Weine jung getrunken und sind ideale Begleiter zu cremigem Weichkäse, Antipasti oder Vitello Tonnato.

      Entdecken Sie jetzt Ihren passenden Arneis Weisswein in unserem Sortiment.

      ...
      mehr lesen