2020 Barbera d'Alba DOC Barrique aged Truffle Hunter Leda Bosio Family Estates

CHF 24.00
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 32.00 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

Ein ausgezeichnet gelungener Jahrgang

Der Barrique gereifte Barbera d’Alba zeigt einerseits eine gute Struktur und Konzentration, anderseits auch viel Trinkfreude und Zugänglichkeit. Besonders originell ist das Etikett mit dem Trüffel suchenden Hund namens Leda, der der Familie Bosio gehört. Mehr Piemont geht nicht.
100% Barbera

Produktbeschreibung

Kraftvolles Rubinrot, violette Reflexe. Zauberhaft die Nase: Saftige Kirschen, Pflaumen, aber auch röstartige Aromen und eine feine Würze in er facettenreichen Nase. Weicher Auftakt, abgelöst von einer sehr samtigen und typisch piemontesischen Barbera-Aromatik, viel rote Frucht, aber auch etwas Caramel und Malz, schliesslich ein Hauch Vanille; sehr aromatisch bleibend bis ins Finale.
Alkoholgehalt 14.0% vol.
Ausbau 12 Monate im Barrique
Passt zu Vorspeisen wie Hauspastete oder Wildterrinen, dunklen Pilzsaucen, Schmorgerichten, dunklem Geflügel wie Ente oder Perlhuhn, Steakvarianten, grilliertem Fleisch, Halbhart- und Hartkäsen wie Sbrinz oder Bergkäse.
Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
Weinbau Traditionell
Vegan Ja
Allergene Enthält Sulfite
Artikelnummer 1089020075C6100

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bosio Family Estates

Alle Produkte von Bosio Family Estates ›
Bosio Family Estates
Es war 1967, als Egidio und Angela Bosio beschlossen, einen Lebensweg einzuschlagen, der ihr Leben von da an mit großer Zufriedenheit erfüllen sollte. Wie jeder gute Landwirt begann Egidio zunächst mit kleinen Schritten, mit Demut und Hartnäckigkeit, ohne von heute auf morgen einen Erfolg zu erwarten, sondern mit dem Bewusstsein, dass der Weg nach oben nur durch beharrliche Arbeit möglich ist.

Piemontesische Leidenschaft in dritter Generation
Seine grenzenlose Leidenschaft für das Land vererbte Egidio seinem Sohn Valter, der das Weingut gemeinsam mit seiner Frau Rosella übernommen und aus Bosio ein erfolgreiches Familienunternehmen gemacht hat. Das Weingut befindet sich unweit von Valdivilla, im Zenrum der Moscato-Hügel, einem Gebiet voll landschaftlicher Schönheit und Weinbergen, soweit das Auge reicht. Ausgehend von den Parzellen in Santo Stefano Belbo erweiterte Valter den Besitz der Weinberge – gute Lagen in Castiglione Tinella, Mango, Costigliole d'Asti und Castagnole delle Lanze kamen hinzu. Zugleich knüpfte er vertrauensvolle Beziehungen zu zahlreichen Traubenproduzenten in der Region, die ihre Weinberge nach gemeinsamen Kriterien bewirtschafteten: Die manuelle Bearbeitung der Weinberge und die Qualität der Trauben stehen dabei seit jeher im Vordergrund. Mittlerweile sind auch Sohn Luca, ausgebildet als Diplom-Önologe, sowie dessen Frau Valentina mit an Bord und widmen sich mit ganzem Herzen der regionalen Vielfalt des Piemont: Weine aus den weniger bekannten Gebieten Roero und Monferrato zählen ebenso zum Portfolio wie die Klassiker aus der weltberühmten Langhe. Ein Expansionsprozess mit Gefühl und Sachverstand: Um den  gesamten Verarbeitungsprozess von der Lieferung der Trauben über die Vinifikation bis hin zur Abfüllung mit größter Präzision durchführen zu können und einen, ist der Weinkeller ist mit modernster Technologie ausgestattet – gleichwohl werden die traditionellen, handwerklichen Methoden von Gründer Egidio bewahrt, wann immer es möglich ist.

Bosio Family Estates
Strada Borelli 10
12058 Santo Stefano Belbo
Italien
Tel. +390 141 847 149

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Suhr
062 842 22 23