Galicien

      Galicien gilt als sonnenverwöhnte Weinbauregion Spaniens, deren Klima jedoch relativ kühl und feucht ist. Besonders viele Niederschläge, die das Wachstum und die Ausreifung der Trauben begünstigen, fallen vor allem in den Sommermonaten. Hinzu kommen zahlreiche Flussläufe, die für eine zusätzliche Bewässerung der Rebflächen sorgen. Aufgrund der warmen Winde des Atlantischen Ozeans und der prägnanten Bergketten, die Galicien vom restlichen Teil des Landes abgrenzen, scheint die Landschaft für den Anbau eines Galicia Weissweines nahezu prädestiniert zu sein.

      8 Ergebnisse

                                  8 Artikel