Davaz

Davaz

Alle Produkte von Davaz ›

Inmitten malerischer Rebberge und umgeben von hohen Alpengipfeln liegt das Gut der Familie Davaz nahe der berühmten Weinbaugemeinde Fläsch in der Bündner Herrschaft. Das Klima der Region ist nicht nur von viel Sonnenschein, sondern auch von einem durch das Rheintal ziehenden Föhnwind geprägt, dessen warme Luftmassen die Traubenreife begünstigen und dafür sorgen, dass insbesondere die Burgundersorten hier grandiose Resultate liefern.

mehr

Vom Geheimtipp zum Spitzenbetrieb

Im Jahr 1972 bepflanzten Hans und Annemarie Davaz ihren ersten Weinberg zwischen Fläsch und Maienfeld, der bis heute die Basis des Weinguts bildet. Bereits im Jahrgang 1974 entstanden die ersten selbst gekelterten Weine, die auch direkt im Weingut in Flaschen abgefüllt und ab Hof verkauft wurden. Nur zwei Jahre später zogen sie mit ihren fünf Kindern in die neu angelegte Rebsiedlung, um sich noch stärker dem Rebberg widmen zu können und ganz nah an den Trauben zu sein. Dank der erstklassigen Qualität dauerte es nicht lange, bis sich die Weine der Familie zu absoluten Geheimtipps entwickelten – schnell fanden die Gewächse der leidenschaftlichen Familie grossen Anklang bei einem zügig wachsenden Kundenkreis. So konnte sich der Weinbaubetrieb bestens weiterentwickeln und im Laufe der Zeit zu einer festen Grösse in der Bündner Herrschaft werden.

Mit den Jahren fanden auch die beiden Söhne Johannes und Andrea Gefallen an der Arbeit in den Reben und im Weinkeller, so dass sie sich zuerst als Winzer und Weinküfer, und später noch als Ingenieure der Weinkunde ausbilden liessen, um das Wissen rund ums Thema Wein zu vergrössern. Aus dieser Horizonterweiterung resultierte schon bald die Idee, ein zweites Standbein in der Toskana aufzubauen: Dieser mutige Gedanke wurde im Jahr 1990 mit dem Kauf des Chianti-Weingutes Poggio al Sole zwischen Florenz und Siena in die Tat umgesetzt. Während Johannes in Italien die Leitung des Betriebes übernahm, widmete Andrea sich weiterhin dem elterlichen Betrieb in der Heimat – eine perfekte Aufgabenteilung und Beginn einer neuen Zeitrechnung in der Geschichte der Familie Davaz. Mittlerweile gibt es nicht nur ein modern designtes Kellergebäude mit einladender Vinothek, sondern arbeitet mit Micha und Luca Davaz, den Söhnen von Andrea und Marianne, bereits die dritte Generation aktiv im Betrieb mit und sorgt dafür, dass die Erfolgsgeschichte des Graubündner Familienweinguts auch in Zukunft weitergeht.

Davaz
Porta Raetia
7306 Fläsch
Schweiz
Tel. +41 (0) 81 302 17 10

6 Ergebnisse

6 Artikel