The Crane Assembly

      The Crane Assembly

      The Crane Assembly
      Das Napa Valley, eines der bekanntesten Weinbaugebiete der USA, gilt als Standort vieler namhafter Weingüter. Die Weine des amerikanischen Weingutes GB Crane Estate sind eine Legende und Neuentdeckung zugleich. Das Weingut befindet sich in St. Helena, einer kalifornischen Kleinstadt, die sich 60 Kilometer nördlich der Touristenhochburg San Francisco erstreckt. In San Francisco scheint das Leben rund um die Uhr zu pulsieren. Etwas außerhalb der Stadt wird es ruhig. Vor allem in dem Weinbaugebiet Napa Valley, das sich südlich von San Francisco befindet. Hier liegt St. Helena, eine kalifornische Kleinstadt, in der das Weingut GB Crane Estate sich etabliert hat. GB Crane Estate ist ein Unternehmen mit langer Geschichte. Ursprünglich wurde es von George Belden Crane gegründet. Im Jahre 1800, als George Belden Crane auf seinem Weingut die ersten Reben pflanzte, galt der Winzer noch als echter „Napa-Pionier“. Heute führen die Freunde Dave Phinney, Kevin Fox, Darryl Browman und Bryan Sandoli das Weingut.
      mehr
      Der zwei Hektar große Weinberg des Unternehmens liegt zwischen den beiden Gebirgsketten Vaca und Mayacamas Mountains. Die uralten Reben der Rebsorte Cabernet Sauvignon stehen auf kieshaltigen Lehmböden. Die Pflanzen profitieren von einem mediterranen Klima, weil St. Helena als wärmste Weinbauregion des Napa Valley gilt. Winemaker ist Dave Phinney, mit dessen Unterstützung die exzellenten Aromen der Rotweinsorte Cabernet Sauvignon zur Geltung kommen. Um den Geschmack der Weine abzurunden, lagern sie in Holzfässern aus französischer Eiche, in denen sie feine Röstaromen entwickeln. Da die Röstaromen sich mit Obst verbinden, entsteht eine faszinierende Mischung, die am Gaumen buchstäblich explodiert. Ganz besonders eindrucksvoll ist das Finish, das von Kirschen und dunkler Schokolade beherrscht wird. Aufgrund des hohen Tanningehaltes zeichnet dieser Rotwein sich durch eine hohe Lagerfähigkeit aus. „El COCO“ ist der Zweitwein des Weingutes, dessen granatrote Farbe sich mit einem zarten Rubinrot vermischt. Wilde Beeren, insbesondere Brombeeren, Himbeeren und Heidelbeeren, verbinden sich mit blumigen Noten und feinen Röstaromen. Es entsteht eine untrennbare Einheit, die von Kräutern und mineralischen Nuancen begleitet wird. Reife Tannine versprechen zudem einen langen und komplexen Abgang, der außerordentlich fleischig und lebhaft erscheint.
      The Crane Assembly
      1 Ergebnisse

                      1 Artikel