2016 Zinfandel Howell Mountain Napa Valley Outpost Wines

  • Wählen Sie eine Option…
  • Wählen Sie eine Option…
CHF 109.00
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 145.33 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›
Zur Merkliste hinzufügen

Napa-Power von Pichon-Baron

Der harte und felsige Boden, die aussergewöhnliche Höhenlage und die sonnige Westexposition der Weinberge lassen aromatische Früchte für einen faszinierenden Zinfandel mit ganz besonderem Charakter gedeihen. Die Trauben werden erst spät im Jahr von Hand geerntet – anschliessend wird jede Parzelle separat vinifiziert, damit die Würzigkeit und die Intensität der Bergfrucht vom Howell Mountain perfekt erhalten bleibt.

Produktbeschreibung

Dichtes Granat mit leuchtenden rubinroten, lila Reflexen. Sehr kompaktes schwarzbeeriges Bouquet mit viel Cassiswürze unterlegt. Im zweiten Ansatz betörende Wildkirsche, dunkle Edelhölzer, dominikanischer Tabak und Schokotrüffel. Am kräftigen Gaumen mit cremiger Textur und perfekt ausgereiften, kakaoartigen Tanninen gepaart mit einer perfekt stützenden Finesse. Im gebündelten, nicht enden wollenden Finale ein Feuerwerk aus Brombeeren, Holundergelee, Graphitspuren, Eisenkraut und edler Mokkanote. Ein Zinfandel-Gigant der trotz seiner enormen Kraft und Fruchtfülle geschmeidig und elegant wie ein 100m Sprinter daher kommt.
Alkoholgehalt 16.0% vol.
Ausbau 18 Monate im Barrique
Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
Weinbau Traditionell
Vegan Ja
Allergene Enthält Sulfite
Artikelnummer 1048116075C6000

Outpost Wines

Alle Produkte von Outpost Wines ›
Outpost Wines
Dieses Weingut befindet sich weit oben auf dem Howell Mountain – knapp 700 Meter über dem Boden des Napa Valley geniesst man von hier aus eine unvergessliche Aussicht. Dank der Höhenlage liegt das Anwesen meist über den typischen Nebelschwaden des Valley und erlebt im Winter sogar leichten Schneefall. Es ist ein magischer Weinberg mit kühlem Mikroklima, hartem, felsigem Vulkanboden, sonniger Westlage sowie einer regelmässig die Rebstöcke sanft durchlüftenden Brise. Dank dieser aussergewöhnlichen Bedingungen am Howell Mountain entstehen bei Outpost konzentrierte und reiche Weine mit faszinierender Fruchtintensität und einer unverwechselbaren Würze als Signatur des Terroirs.

Perfektes Terroir für Premium-Zinfandel

Das Weingut, das den gleichen Eigentümern wie das legendäre Bordeaux-Chateau Pichon-Baron gehört, wurde 1998 mit der Vision gegründet, Weine herzustellen, die ein Gefühl für die besondere Lage der Weinberge vermitteln und den Charakter dieses einzigartigen Ortes im Geschmack widerspiegeln. Auf einer Rebfläche von knapp 40 Hektar, die nachhaltig bewirtschaftet werden, wachsen bei Outpost neben der Hauptrebsorte Zinfandel auch eine Reihe weiterer roter Varietäten wie Cabernet Sauvignon, Grenache, Petite Sirah, Cabernet Franc, Merlot, Petit Verdot und Malbec, die überwiegend sortenrein, zu kleinen Teilen aber auch Blends vinifiziert werden.

Hoch gelegene Weinberge ermöglichen eine späte Ernte

Schon seit dem ersten Jahrgang 1998 ist Winzer Thomas Brown mit dabei und eng mit der grossartigen Persönlichkeit der Outpost-Weine verbunden. Jahr für Jahr sorgt er für eine höchst präzise Produktion, um die Essenz des rauen Geländes einzufangen. Aufgrund der Höhe und Exposition sind die Erntetermine bei Outpost in der Regel sehr spät – oft zieht sich die streng selektive Lese bis Anfang November hin.

Unter Browns fachkundiger Anleitung werden die Trauben im Morgengrauen von Hand gepflückt, damit der unverwechselbar würzige Charakter der Bergfrüchte erhalten bleibt. Anschliessend werden die Trauben aus jedem Block separat fermentiert, um den individuellen Geschmack der zahlreichen Mikroterroirs gezielt herauszuarbeiten. Nach gründlicher Verkostung der einzelnen Partien werden die finalen Blends dann mit viel Fingerspitzengefühl zusammengestellt und ungefiltert abgefüllt, um den vollen Geschmack zu bewahren.

Outpost Wines
2075 Summit Lake Dr
94508 Angwin
Vereinigte Staaten
Tel. +1 707 965 1718

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Emmen
041 501 42 84
Mövenpick Wein Kloten
043 818 99 37
Mövenpick Wein Pfäffikon SZ
055 410 42 62
Mövenpick Wein St. Gallen
071 288 52 92
Mövenpick Wein Suhr
062 842 22 23
Mövenpick Wein Volketswil
043 444 95 47
Mövenpick Wein Zollikon
044 391 47 77
Mövenpick Wein Zug
041 760 96 50
Mövenpick Wein Zürich-Enge
044 201 12 77

Zinfandel

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Zinfandel (Primitivo) – ertragreich & aromatisch

Zinfandel – in Italien Primitivo genannt – gehört zu den beliebtesten und am stärksten vertretenen Rebsorten in den USA. Lange Zeit wurde Zinfandel auch als Rebsorte amerikanischer Abstammung betrachtet, allerdings konnte der Ursprung der Rotwein-Rebsorte mittlerweile auf Kroatien zurückverfolgt werden. Das erste Mal schriftlich erfasst wurde der Zinfandel als Terminus «Primotivo»in Italien Mitte des 19. Jahrhunderts. Daher wird vermutet, dass der Zinfandel von italienischen Einwanderern nach Kalifornien gebracht wurde. Heute macht der Zinfandel ungefähr 10% (20'000 Hektar) der in Kalifornien angebauten Rebsorten aus und gehört zu den Aushängeschildern Kaliforniens.

Ausser in Kalifornien werden vor allem in der Region Apulien in Italien und in Kroatien Rotweine auf Primitivo-Basis vinifiziert. Diese Rebsorte fühlt sich in warmen aber nicht zu heissen Klimazonen am Wohlsten. Das Klima hat wie auch der Standort und das Alter der Rebstöcke einen starken Einfluss auf die Qualität und den Charakter der Zinfandel Rotweine. Daher variieren die Rotweine dieser Rebsorte stark im Geschmack. Beispielsweise weist der Zinfandel der im Napa Valley kultiviert wird Aromen von Pflaume und Vanille auf. Andersorts entstehen mit dem Zinfandel eher kräftige Rotweine mit vollem Körper oder leichte Rotweine, die an die Beaujolais erinnern.

...
mehr lesen