Luc Massy

      Luc Massy
      „Unsere Weine sind unsere Botschafter - sie sind offen, präzise, leidenschaftlich, geprägt von ihrer Persönlichkeit und ihrer Evolution.“ Bekannt ist das Schweizer Weingut Clos du Boux der Familie Massy vor allem für seine Weißweine – hier werden aber durchaus auch spritzige Rotweine produziert. Die 10,5 Hektar des Weinguts sind dementsprechend zu rund 88 % mit Chasselas bestockt. Auf der restlichen Fläche kultiviert Luc Massay Pinot Noir, Gamay und Garanoir.
      mehr
      Luc und Margarete führen die Geschichte sowie die Entwicklung des Weinguts Clos du Boux bereits in dritter Generation weiter. Die ersten Rebstöcke des Weinguts wurden von dem Visionär Albert Massy Ende des 19. Jahrhunderts gepflanzt. Er verstand es die richtigen Parzellen auszuwählen und produzierte mit seiner Genauigkeit und seiner Hingabe Weine, die schnell an Ansehen gewannen. Sein Nachfolger – Jean-François Massay – verbesserte nicht nur die Qualität der Weine stetig, er verkaufte die Weine auch erstmalig in Flaschen. Und auch die vierte Generation steht schon in den Startlöchern: Gregory und Benjamin haben bereits während vielzähliger Reisen Erfahrungen und Wissen gesammelt, um die Geschichte des Weinguts Clos Du Boux weiterzuleben. Familiensitz, Markenzeichen und Namensgeber ist das in 1630 errichtete, prachtvolle Gutshaus Clos du Boux. Das Clos du Boux befindet sich mitten in den Weinbergen, vor dem Dorf Epesses in der Region Lavaux. Von hier genießt Luc Massy einen großartigen Ausblick auf den Genfer See und die Westalpen. Perfekter könnte das Weingut nicht liegen, denn durch die Nähe zum See kann Luc Massy von einem günstigen Mikroklima profitieren. Dieser Blick scheint auch die Reben zu inspirieren, was man beim Genuss dieser exzellenten Weine zu merken scheint. Probieren Sie selbst!
      Luc Massy
      Tel. +41 (0)21 799 21 47
      4 Ergebnisse

                        4 Artikel