wein-news

Weisse Rarität aus dem Burgund

Die Appellation Marsannay liegt an der weltberühmten Cote d’Or im Burgund, steht aber deutlich weniger im Rampenlicht als viele der etablierten Terroirs. Deshalb gibt’s hier auch noch viel Bourgogne Blanc für’s Geld. Warum dieser Weisswein von Frederic Magnien ausserdem noch eine echte Seltenheit ist, erfahren Sie hier.

Von Anselm Link am 15.11.2022

Die Domaine Frédéric Magnien: Eine exzellente Adresse, wenn es um grosse Weine aus dem Burgund geht

Frederic Magnien – von klein auf im Weinberg

In mittlerweile fünfter Generation betreibt die Familie Magnien Weinbau an der weltberühmten Cote d’Or. Frédéric lernte das Winzerhandwerk von Grund auf durch seinen Vater Michel Magnien und half schon als Junge im elterlichen Weingut mit, wann immer er Zeit hatte. Um sein Wissen zu erweitern, arbeitete er nach seiner Lehrzeit in Beaune auch in den USA und Australien, bevor er nach Frankreich zurückkehrte, um sein Diplom in Önologie an der Universität von Dijon zu absolvieren.


Bei seiner Philosophie setzt er neben perfekt ausgereiften Trauben aus erstklassigen Weinbergen mit altem Rebbestand auf einen besonders puristischen Ausbau, damit die geologischen und mikroklimatischen Unterschiede all seiner Lagen optimal zum Ausdruck kommen können. Deshalb verwendet Frederic Magnien als Ergänzung zum traditionellen Eichenfass auch auf neutrale Terrakottagefässe, die es dem Wein ermöglichen, sich zu entwickeln, ohne im Duft oder Geschmack von anderen Aromen geprägt zu werden. Dadurch rückt die Klarheit der Frucht und die Originalität des Terroirs noch mehr in den Vordergrund.

Beherrscht das Repertoire burgundischer Rot- und Weissweine exzellent: Frédéric Magnien

Grosses, aber wenig bekanntes Terroir

Die kontrollierte Herkunftsbezeichnung Marsannay gehört zwar zu den privilegierten Terroirs an der prestigeträchtigen Côte de Nuits zwischen Beaune und Dijon, doch im Unterschied zu vielen anderen Weinbaugemeinden der Region gibt es in Marsannay bisher keine als Premier Cru oder Grand Cru klassifizierten Lagen. Wenn allerdings erst einmal einige Weinberge im Ranking hochgestuft werden, dann ist hier mit stark steigenden Preisen rechnen – der Antrag und die Prüfung dazu laufen bereits.

Die Weinberge der Appellation umfassen aktuell 240 Hektar Rebfläche, wobei die weissen Rebsorten davon gerade mal 40 Hektar ausmachen. Bei der Parzelle in der Lage Saint Jacques, aus der dieser weisse Burgunder von Fréderéric Magnien stammt, handelt es sich im Unterschied zu den meisten Bourgogne Blancs, die ja in aller Regel aus Chardonnay vinifiziert werden, ausschliesslich um Rebstöcke der Sorte Pinot Blanc – es ist also ein weisser Burgunder im wahrsten Sinne des Wortes. Das ist zwar höchst selten, aber offiziell ausdrücklich zugelassen. Die Rebstöcke in Saint Jacques sind recht alt und tief verwurzelt, was sich in der mineralisch-schlanken Statur dieses Weissweins auch deutlich widerspiegelt. Zugleich zeigt dieser Bourgogne eine schöne Saftigkeit und Fülle am Gaumen, woraus eine grossartige Spannung zwischen Frucht und Frische resultiert.

Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren:

Welcher Wein passt zu Fondue Chinoise?

by movenpick

Fondue Chinoise gilt als Festessen par excellence. Damit das Fondue zum perfekten Weihnachtsgericht wird, muss auch die Auswahl des Weins stimmen. Doch welche Weine passen wirklich? Wir helfen weiter.

Was ist eigentlich Orange Wine?

by movenpick

Seit einiger Zeit zählt Orange Wine zu den heissesten Trends der Weinwelt. Doch handelt es sich dabei wirklich um eine neue Erfindung? Nein, denn diese Methode des Weinmachens ist uralt – sie wird nur gegenwärtig modern interpretiert und ist so beliebt wie noch nie. Wie Orange Wine entsteht, erfahren Sie hier.

Ein perfekter Festtagswein

by movenpick
Ein perfekter Festtagswein

Ob als Solist, als Essensbegleiter oder als Geschenk – die grosszügige Montecastro Reserva 2018 ist ein herrlich zugänglicher Rotwein, der mit seiner Komplexität und Finesse exzellent in die Adventszeit passt.

Die Fussball-WM mit einem guten Glas Wein geniessen

by movenpick

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 wird noch bis zum 18. Dezember in Katar ausgetragen. Wir drücken natürlich unserer Schweizer Nati die Daumen und freuen uns auf packende Begegnungen. Bei dieser Winter-WM passt ein Glas Wein besser als je zuvor zu einem spannenden Fussballabend.

Rustenberg Wines – Familienweingut in märchenhafter Lage

by movenpick

Wein aus Südafrika geniesst schon seit langer Zeit einen hervorragenden Ruf auf der ganzen Welt. Das Weingut Rustenberg ist nicht nur eine der ältesten und schönsten Farmen der Kapregion, sondern gehört auch zu den besten und bekanntesten Produzenten des Landes.

P – die schlichte Eleganz des Zürcher Pinot Noirs

by movenpick
Geschäftsführer Christoph Schwegler (links) und Kellermeister Fabio Montalbano

Die Staatskellerei Zürich lanciert mit «P» einen reinsortigen Pinot Noir. Fabio Montalbano, Kellermeister der Staatskellerei Zürich über den Erstjahrgang 2018: «Ein wunderbarer Pinot Noir, der alle Sinne bedient.» Von Susanne Aebi