Gialdi

      Gialdi (12)

      Gialdi
      Gialdi ist ein Familienunternehmen, das in der kleinen Gemeinde Mendrisio gegründet wurde. Mendrisio liegt im Tessin, in der südlichsten Weinbauregion der Schweiz. Da das Wetter im Kanton Tessin mediterran geprägt ist, hat die Weinbauregion mit den übrigen Kantonen der Schweiz nur wenige Berührungspunkte. Aufgrund der unzähligen Sonnenstunden hat die Region, in der ausgezeichnete Rot- und Weißweine erzeugt werden, den Beinamen „Sonnenstube der Schweiz“ erhalten. Das Weingut Gialdi wurde 1953 von Guglielmo Gialdi gegründet, der auch gleichzeitig als Namensgeber des Unternehmens gilt. Ursprünglich war der Unternehmer ausschließlich im Weinhandel tätig, bevor Feliciano, der Sohn des Gründers, die ersten Rebflächen bepflanzte. Regelmäßige Investitionen und aufwendige Renovierungsarbeiten trugen viel dazu bei, dass das Weingut sich in ein erfolgreiches Unternehmen verwandeln konnte, das jährlich rund eine Million Kilo Beeren zu Wein verarbeitet.
      mehr
      Die Ernte erfolgt auf höchstem Niveau, weil das Weingut mit der neuesten Technologie ausgestattet ist. Der ganze Stolz der Familie Gialdi ist der Weinkeller, dessen Räumlichkeiten mit den angrenzenden Berghängen verschmelzen, sodass die Weine, die in traditionellen Eichenholzfässern lagern, von einer gleichbleibenden Raumtemperatur profitieren. Hauptrebsorte des Weingutes Gialdi ist Merlot, aus der nicht nur dunkle, sondern auch helle Weine gekeltert werden. Die helle Farbe entsteht durch eine besonders schonende Pressung, bevor der klare Most in Edelstahltanks vergoren wird. Das Ergebnis sind strohgelbe Weine, deren Geschmack sich durch Pfirsiche und Birnen auszeichnet. Die tiefroten Rotweine vermögen den Gaumen mit einem harmonischen und komplexen Aroma zu verführen, das von delikaten Röstnoten, exotischen Gewürzen und knackigen Beeren untermalt wird.
      Gialdi Vini S.A.
      Tel. 091 640 30 30
      12 Ergebnisse

                    12 Artikel